{Delicious Day} Schoko-Minze-Eis-Drink

Findet ihr nicht auch, dass die Kombi Schoko-Minze unschlagbar lecker ist? Sie erinnert mich an After Eight und das habe ich als Kind tatsächlich immer gegessen bis mir schlecht wurde – soooo lecker fand ich es (und finde es immernoch)!!
Am Wochenende hatte ich mal wieder Lust auf ein kleines Kalorienbömbchen (oder auch Seelentrösterchen) und da kam ich auf die Idee mich an einem Minze-Schoko-Eis-Drink zu versuchen.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/minze1_zps21cddbd7.jpg
Ihr braucht (für 2-3 Portionen Eis)
200 ml Milch oder Sahne
200 ml Naturjogurt
Etwas Stevia (oder Zucker)
1 Tropfen Pfefferminzaroma
50 gr. fein gehackte Schokolade
Etwas grüne Lebensmittelfarbe (für die Farbe ;))
Frische Minze, fein gehackt

Nun mixt ihr Milch/Sahne, Jogurt, Pfefferminzaroma, die Minze, Schokolade, Stevia (Zucker) mit dem Mixer ordentlich durch und gebt dann die grüne Lebensmittelfarbe dazu (könnt ihr auch weglassen aber ich finde es sieht einfach toller aus ;D).
Ich habe das ganze dann für 20 Minuten in die Eismaschine getan - ihr erinnert euch, meine "billige" 20-Euro-Eismaschine die wirklich gute Arbeit leistet (Eisschüssel ins Gefrierfach - alle Zutaten kalt einfügen und dann gefriert es innerhalb 1/2 Stunde während das Eis geschlagen wird. Mjammy!).
Aber ihr braucht nicht zwingend so ein tolles Gerätchen! Die Masse  1-2 Stunden ins Gefrierfach gegeben bis es „angefrostet ist“ reicht auch ;D   Und dann alles nochmal kurz und kräftig durchgerührt, 1/2 Glas eiskalte Milch nehmen und eine Kugel von eurem Eis reingeben. Genießen!!!!
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/bls_zps7917e6e5.jpg


Als Deko gibts dann noch einen Klacks Sahne, etwas Schokostreusel und ein Minzeblättchen!
{Die praktischen Mason Gläser mit Deckel findet ihr auch hier.}
Und jaaa ich gestehe, ich habe früher auch schon After Eight in den Kühlschrank gelegt weil sie mir eiskalt viel lieber waren. 
Und mit dieser eiskalten Abkühlung wünsche ich euch ein tolles Wochenende! Ich hoffe ihr könnt die Sonne auch ein bisschen genießen? Was sind eigentlich eure Lieblingseissorten? 

{Ich habe morgen noch ein kleines Gewinnspiel für euch ;) und nehme mit den Rest des Wochenendes "blogfrei" und werde die Zeit mit meinem Liebsten verbringen}.

Kommentare :

  1. Ich liebe diese Kombi! In Frankreich gibt es ein Minzjoghurt mit Schokoplättchen drin, das ist soooo lecker. Deinen Drink muss ich auch unbedingt mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  2. Richtig tolles Rezept. Ich liebe Minzcreme. Die gibt es manchmal bei uns in der Kantine. Leider kann man in DE sowas nicht fertig kaufen :( Wo bekomme ich den Pfefferminzaroma? :-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh das sieht ja fantastisch aus...
    und wenn man dann Milch anstatt Sahne nimmt, ist es ja eigentlich garkeine Kalorienbombe mehr ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hey Ina,

    sieht sehr lecker und erfrischend aus. Muss ich unbedingt mal probieren :o)

    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  5. Schoko-Minze ist definitiv eine Hammer Kombi!
    Liebe ich auch sehr.

    Ich beneide dich um den tollen Drink.
    Den könnte ich jetzt auch gebrauchen :D


    Liebe Grüße Ella
    von soSparki.de

    AntwortenLöschen
  6. hmmmmmmmmmmmmmm lecker lecker. die Kalorien werden hier mal nicht gezählt.
    ;)

    grüßle Dani

    AntwortenLöschen
  7. Wow Ina, am Liebsten würd ich jetzt sofort nach Hause fahren und das nachmachen!
    Ich liebe After Eight und dieser Drink klingt so schön erfrischend und einfach perfekt für den Sommer! Denn werd ich dir auf jeden Fall mal nachmachen!
    Danke für den super Tipp!! <3

    Liebste Grüße
    Anna
    Annanikabu - Fashion, Lifestyle and more
    ​​

    AntwortenLöschen
  8. Beautiful photos! And it looks delicious too.

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag Schoko mit Minze leider gar nicht ;) Dafür meine Schwester umso meh.
    Aber man kann die Minze bestimmt auch gut mit etwas anderem ersetzen :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  10. Ooooh, Ina! Wundervolle Idee <3 das riecht ja nach Sommer bis hierher :D

    AntwortenLöschen
  11. Ich verstehe dich soooo gut :-) Ich liebe After Eight und natürlich muss es eiskalt aus dem Kühlschrank raus gegessen werden! Das Rezept ist der Hammer und das beste: mein Mann mag kein Pfefferminz, so dass ich alles alleine essen kann! :-)

    Man könnte doch bestimmt auch das ein oder andere Täfelchen After Eight drunter rühren, statt Pfefferminzaroma (von dem ich gar nicht weiß, wo man das kaufen kann), oder was meinst du?

    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ina, der Ice-Drink sieht so fantastisch aus! Und ich bin ebenfalls großer Fan der Schoko-Minz-Kombi. Einfach unschlagbar. Sag mal, wo bekommst du denn dein Pfefferminzaroma her? Ich bin schon länger auf der Suche nach einem guten. Ganz liebe Grüße & dir ein schönes Wochenende, Juli.

    AntwortenLöschen
  13. So tolle Bilder - auch wenn ich die Kombi Schoko und Minze gar nicht sooo sehr mag!
    Meine Lieblingseissorte ist eigentlich gar keine Eissorte, sondern eine Süßigkeit: Raffaelo! Aber in unserer Eisdiele gibts es sooo oberleckeres Raffaelo-Eis. Das ist unglaublich gut.

    LG, Ni von JuNi

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht toll aus! Lass die Minze weg und du darfst dich zu mir in die Sonne setzen =)

    AntwortenLöschen
  15. superlecker :)
    http://heavenlyunfabulous.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. aah sieht das lecker aus! muss ich auch mal machen! :o

    AntwortenLöschen
  17. Oh, ich lieeebe Pfefferminz und Schokolade und besonders After Eight! Muss ich ausprobieren - irgendwann lege ich mir doch noch eine Eismaschine zu, damit ich mal richtig cremiges Eis selber machen kann ^^.

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  18. Oh Ina, was zauberst du nur immer?
    Leider besitze ich keine Eismaschine..sieht grandios aus! :-*

    AntwortenLöschen
  19. Ina, mir läuft gerade das Wasser im Mund zusammen! Ich liebe After Eight! Schoko & Minze, es gibt nichts bessers ;)
    Wie heißt denn deine Eismaschine? Man wird sie zwar im Lidl nicht mehr bekommen, aber vielleicht über ebay oder amazon :)
    Meine Lieblingseissorten? Das ist schwer, ich bin auf jeden Fall der Milcheis-Typ. Nuss-Eis (egal ob Haselnuss oder Walnuss) ist eigentlich immer in der Eistüte und wenn es gibt ein gutes Minzeis (wenn die Schokosoße noch oben drauf ist *g*)
    Was ist denn deine Lieblingseissorte?

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende :)

    Liz

    P.S. auf das Gewinnspiel freue ich mich schon ;)

    AntwortenLöschen
  20. Das schaut soo lecker aus! :)
    Minze mag ich total gerne im Sommer, ist soo erfrischend!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  21. Lecker! Ich liebe Schoko+Minze auch, eine tolle Kombination! :)
    Meine Lieblingseissorten wären eigentlich Pistazie, Schokolade und Kokosnuss aber ich kann kein Eis essen :(

    AntwortenLöschen
  22. Ach wie toll! Genau das richtige für die kommenden, heißen Tage. Ich liebe dir KOmbi aus Pfefferminz und Schokolade...nomnom.
    Liebe Grüße aus dem Holunderweg
    Natalie

    AntwortenLöschen
  23. Woaaah - ich liebe Schoko und Minze kombiniert!!! Den Drink probiere ich gleich mal aus!
    xxx
    Layla :)

    AntwortenLöschen
  24. Das klingt und sieht köstlich aus :-)
    Das Rezept probiere ich sicherlich mal im Hochsommer aus!
    LG Vinny

    AntwortenLöschen
  25. After Eight schmeckt wirklich gut, kann ich aber nicht sooo oft essen. Dein Milchshake sieht richtig lecker aus, hab mir heute einen mit Pfirsichen und Nektarinen gemacht *yammi*. Dazu Vanille-Orangen-Eis, da kommt kein Milchshake vom Mäci ran. Mango&Maracuja gibt's da glaub ich momentan. Schmeckt wie Traubenzucker, aber nicht wie Mango. Selbermachen ist immer noch das beste!

    Dir auch ein schönes WE, lass es dir gutgehen mit deinem Freund.

    AntwortenLöschen
  26. Hi Ina,
    wow, ich krieg Durst:-)---sieht das lecker aus...bin auch so ein After Eight Junkie...
    Werde das Rezept auf jeden Fall mal nachmachen
    Lg und ein schönes,sonniges WE mit deinem Schatzi

    AntwortenLöschen
  27. Guten Morgähn... ein supertolles Rezept, dass ich in jedem Fall ausprobieren werde!!(hoffentlich bekommt man bei uns irgendwo Pfefferminzaroma, frische Minze habe ich im Garten) After Eight und Minzeis liebe ich, bin sonst nicht so der Schoki-Typ, aber da könnt ich mich glatt vergessen.... Vor dem Frühstück ist das hier allerdings reine Folter... muß jetzt dringend was essen... Ich wünsche Dir ein schönes Blogfreies Wochenende mit Deinem "Liebste"
    liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  28. Oh Ina,
    was gäbe ich dafür, nur einmal im Monat so tolle Rezeptideen zu haben wie du ständig...!;) Es sieht wie immer sehr lecker aus und kommt auf die Rezepte-Liste!
    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende dir
    Julia

    AntwortenLöschen
  29. Das sieht schon wieder so lecker aus. Darauf hätte ich jetzt Lust. Leider bin ich auf Diät.

    AntwortenLöschen
  30. Sieht sehr lecker aus, gleich mal ausprobieren!
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  31. Mich kann man mit Schoko-Minze jagen :D Allerdings sieht das Getränk einfach köstlich aus. Meine Lieblingseissorte Zitrone. Ich wünsche Dir eine schöne Zeit mit Deinem Liebsten =)

    AntwortenLöschen
  32. Eigentlich mag ich Minze und Schoki zusammen gar nicht so gern. Aber auf den Bildern sieht das einfach so lecker aus, dass ich es trotzdem probieren würde :) Ist wirklich eine super Idee und bei der Hitze genau das Richtige!

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.