Das „Mit Liebe“ Edeka-Foodblogger-Event oder ein Freitagabend wie er sein sollte...


Heute erzähle ich euch ein bisschen von unserem Edeka-Bloggerevent, zu dem ich eingeladen wurde. Sicher interessiert es den ein oder anderen was da so gemacht wird – bei mir selbst war es ja auch erst das zweite Bloggerevent auf dem ich eingeladen war.
Mit Liebe – das war das Motto, das Freitagabend ganz groß geschrieben wurde. Und wie wahr – mit so viel Liebe haben Rike & Christin (von der Agentur PONY & BLOND ) die Lokation (die sehr stylische Sturmfreien Bude) ausgewählt und dekoriert. Sämtliche Food-Blogger die dort waren, waren total herzlich und offen. Jeder sprach mit jedem und auch die Edeka-Crew war supersymphatisch, so dass man schnell mit ihnen ins Gespräch kam. Ich war ganz angetan, dass wir –obwohl alle Altersklassen vertreten waren- so schnell ins Gespräch kamen und feststellten „wir sind doch alle irgendwie gleich“. Jaja die Foodografie verbindet eben. 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/hhh3_zpsf7d73c05.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/hhh1_zps77583ae9.jpg
Beide Bilder von Christian Schmid 
Das Hauptthema der Veranstaltung war übrigens die „Mit Liebe“ von EDEKA. Eine Zeitschrift die es kostenlos bei Edeka gibt und die nun nach fast 8 Jahren Bestehen komplett überarbeitet wurde. Oder sagen wir es so, sie wurde bloggertauglich gemacht.
In der Zeitung findet man u.a. Rezepte die zur Saison passen (momentan viele tolle Kürbisrezepte), ein bisschen Hintergrundinfos zu Händlern mit denen Edeka zusammenarbeitet und nun auch sehr schöne Foodbilder! Ihr solltet also auf jeden Fall mal danach Ausschau halten oder die Verkäuferin fragen! 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/hamb7_zpsb98e5218.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/hhh4_zps8658bb6c.jpg
Auch das Essen war köstlich! Es gab einige der Rezepte aus dem Heftchen direkt für uns zum live testen: Kürbissuppe mit Hähnchenspieß, Kürbisbrot, Kürbisaufstrich und als Dessert ein köstliches Tiramisu aus weichen Datteln. Bis spät in die Nacht wurde gequatscht, Ideen ausgetauscht, fotografiert, gelacht – und ja, ich hatte wirklich wahnsinnigen Spaß den Abend mal so komplett unter Menschen zu verbringen, die so ticken wie ich. 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/hamb6_zpsdd9fc93d.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/hhh6_zps18cd019a.jpg
unteren Bilder von Christian Schmid 
9 Dinge die ich an diesem Wochenende gelernt habe:
  • Auf ein Bloggerevent zu gehen und nur 1 Visitenkarte dabei zu haben ist Buhhhh!
  • Wenn du mit Foodbloggern isst, ist es völlig normal während dem Reden den Instagramaccount zu checken oder beim Essen mit dem Handy in der Hand Bilder hochzuladen. Keiner nimmt dir das übel oder findet das unhöflich.
  • Die Hamburger Food-Blogger haben so ein tolles Netzwerk und ich bin ganz neidisch auf die monatlichen Bloggertreffen die es dort gibt.
  • Hamburg ist und bleibt meine Herzstadt! (Hat nicht jemand einen Job für mich ;D dann bin ich sofort oben!) Da kann Freiburg noch so schön sein- Hamburg ist schöner ;).
  • Ich habe selten so interessante Menschen auf einen Haufen kennengerlernt und bin ganz verliebt in Clara, das Hafenmädchen Anne und in die hübsche Rike! Es gibt sie doch: die Liebe auf den ersten Blick.
  • Auch Chefredakteure sind nur Menschen – und auch mit Ihnen lässt es sich toll plaudern.
  • Als Blogger ist es völlig normal bis spät in die Nacht oder schon früh morgens vorm Arbeiten noch am nächsten Post zu werkeln (zum Backbuben rüberwink). Ich dachte immer ich wäre die einzige gestörte.
  • Shoppen mit Bloggern ist sehr gefährlich… für den Geldbeutel!
  • Auch der Goodiebag wurde mit ganz viel Liebe gepackt! Neben einem Backblech gab es Masking Tape und ein wundervolles Geschirrtuch.
So und zum Schluss dürfen natürlich die tollen Blogs nicht fehlen, die ich nun alle mal persönlich gesehen habe:
Nadine von Dreierlei Liebelei / Markus von Backbube / Katharina von Valentinas Kochbuch / Tessa von Applewood House / Mel von Gourmet Guerilla / Jasmin von Elbmadame / Katharina von Katharina kocht / Susanne von Hamburger Liebe / Caro von Draußen nur Kännchen / Bianca von Elbcuisine / Nina von hedi näht / Susanne von Serendipity Blog / Ann-Christin von Hafenmädchen / Sarah von Sarahs Krisenherd / Elke von Elmasuite / Julia von Mintlametta / Sarah von Erdbeerwald / Liz von lizandjewels.com & zum Schluss noch die Partycrusher Clara von Tastesheriff und Renate von Titatoni.

Vielen Dank auch an Pony & Blond und Edeka für das schöne Event (und an Christian Schmid für die tollen Bilder die er geschossen hat) und natürlich, dass ich dabei sein durfte.

Kommentare :

  1. Oh wow das sieht zauberhaft aus und vorallem LECKER!
    Liebste Grüße,
    shoppisticated.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich Knutsch dich! Tolles Foto von uns beiden :)
    Und wir suchen dir hier nen Job und dann kommst du ganz schnell her! Kein Problem ;)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Sieht nach einem phantastischen Event und leckerem Essen aus. Freut mich, dass du so viel Spaß hattest!

    AntwortenLöschen
  4. Das war ja eine tolle Truppe und fast alle Blogs kenne ich!! Das Magazin kenne ich auch, das hat manchmal echt nette Ideen/Themen, aber die Aufmachung war wirklich nicht gut, eine klasse Idee, das Magazin zu überarbeiten, das ist sicher sehr werbewirksam.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  5. Die Bilder schauen ja wieder mal super und nach sehr viel Spaß aus. Da bekommt man direkt Lust selbst etwas zu kochen oder zu backen. :)

    Liebe Grüße Nadja

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht wirklich nach einem tollen Event aus. Ich wohne ja in Hamburg,war aber mal für eine Woche in Freiburg und würde Hamburg immer vorziehen xD Also los, begib dich auf Jobsuche hihi

    AntwortenLöschen
  7. Hört sich ja toll an!
    Und ja, Hamburg ist wunderbar! <3 (Auch bei dem trüben Wetter da draußen!)
    Und ich zieh erstmal weg ;(

    Liebe Grüße aus Hamburg =)

    AntwortenLöschen
  8. Das war bestimmt super lustig!!! Und diese Suüppchen!! uhmmm sehen lecker aus!

    AntwortenLöschen
  9. Ohhhh das Event sieht wirklich gelungen aus. Deine Foto sind aber auch mal wieder wundertoll.
    Die Zeitschrift muss ich mir jetzt aber auch mal anschauen gehen.

    Toller Post.

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Meine Liebe, was für ein toller Bericht!
    Ich hab mich so sehr gefreut dich kennenzulernen und hoffe, dass du bald mal wieder in deiner Herzstadt vorbeischaust!
    Ganz ganz liebe Grüße aus dem Norden in den Süden!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Das hört sich wirklich nach einem tollen Abend an! Ich liebe Kürbis, deshalb wäre das Essen auch was für mich gewesen :D Und die Fotos sind wie immer toll geworden :)
    Jetzt hab ich Hunger...

    AntwortenLöschen
  12. Hallo meine Süße,
    endlich komme ich mal wieder dazu bei dir zu lesen und auch noch ein Kommentar zu hinterlassen. Meine zwei Männer schlafen gerade ;)
    Es klingt wunderbar wie es bei Edeka in hamburg war und ich bin ganz traurig und neidisch. Rike hatte mich auch gefragt, aber "leider" musste ich ja absagen. Zu gerne hätte ich neben dir auf dem sofa gesessen. Mit dir gelacht, gegessen und so wunderbare menschen kennengelernt.
    ich drück dich!!!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ina,
    MIT LIEBE und MIT SPASS!!!...das zeigen die tollen Bilder ganz deutlich!!!
    Sieht nach einen wirklich rundum gelungenem Hamburgbesuch aus!
    waaah...ich will auch ein Foodblogger sein!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Oh..sieht das lecker aus! Ich freue mich schon auf die Kürbisrezepte! Ich lese die Zeitung von Edeka echt gerne, denn da sind wirklich tolle Rezepte drin.

    Leider gibt es sie bei meinem Edeka nicht immer :/

    Liebste Grüße,
    Ally

    AntwortenLöschen
  15. Och, ich beneide dich!
    habe letztens mal nach dem Heft geschaut, habe es aber nicht gefunden ? ;0
    http://traumweltone.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Endlich komme ich auch mal wieder dazu zu kommentieren, dabei hast du im Moment wirklich tolle Rezepte und allgemein super Posts :) Das klingt nach einem super Event, Hamburg ist auch meine Lieblingsstadt :), einfach wunderschön :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  17. klingt toll! es freut mich für dich, dass du einen tollen abend hattest!

    AntwortenLöschen
  18. schöner bericht. vorallem punkt 2 der fakten... ich würde mich da sehr zuhause fühlen ^^
    lg, arina

    AntwortenLöschen
  19. Das klingt alles so gut! Freut mich sehr, dass ihr eine tolle Zeit hattet :) Ich war auch am Wochenende in Hamburg, allerdings auf einem Event von Sheego. Aber trotzdem witzig! Hamburg ist auch meine Lieblingsstadt.

    Ich glaub, bei mir in der Nähe gibt es gar keinen Edeka... aber nach dem Magazin muss ich unbedingt mal die Augen aufhalten!

    AntwortenLöschen
  20. Ehrlich gesagt habe ich noch nie auf die zeitschrift geachtet. Ich werde demnächst mal Ausschau halten. =)
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.