Ausprobiert & blitzverliebt: Zucchini-Nuss-Kuchen

Heute kommt kein aufwändiges Rezept. Keine große Bilderserie, ganz ohne viel Deko & Co... Einfach nur ein superleckeres Rezept einer tollen Bloggerfreundin, was ich euch unbedingt verraten muss.
„Kuchen mit Zucchini drin??? IHHH das schmeckt doch nicht!“ Das war die erste Reaktion von C. als ich ihm erzählt habe, was alles in dem Kuchen im Ofen ist. Klar, Zucchini-Nuss-Kuchen hört sich schon etwas sehr gesund an – aber ich wusste gleich, der Kuchen schmeckt sicher hammer!
Das Rezept ist nämlich von meiner lieben Saskia, und ihre Kuchen sind eigentlich immer köstlich (da durfte ich mich schon mehrfach persönlich davon überzeugen!). 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/zucchini-kuchen_zps16600c49.jpg
Und so war es dann auch. Die Zucchini schmeckt man quasi kaum raus, sie macht den Kuchen aber total saftig und somit superlecker. Ich war selbst ganz überrascht und konnte garnicht die Finger davon lassen. Ihr könnt euch das ganze wie einen tollen saftigen Nusskuchen vorstellen.

Und da Saskia so ne nette ist, darf ich euch das Rezept natürlich verraten :D (ich habs minimal abgeändert - zu ihrem Rezept kommt ihr hier):
Zutaten für 1 Kastenform
300g Zucchini, fein geraspelt
100g weiche Margarine
180g Zucker
1 EL Vanillezucker 
100g Haselnüsse
200g Mehl
3 Eier
1/2 Pck. Backpulver
1TL Zimt
 
Die Zucchini fein raspeln. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Mixer vermengen. Backform einfetten und den Teig einfüllen. 
Bei 180°C ca. 50-60 Minuten backen lassen und anschließend abkühlen lassen und aus der Form befreien. 
 http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/zucchini-kuchen2_zpse6dda57e.jpg
Als Topping eignet sich eine Schicht Puderzucker oder so wie ich es gemacht habe, ein Frischkäse-weiße Schokoladen-Frosting. Das Frosting geht sehr schnell: Einfach 50 gr. weiße Schokolade schmelzen und mit 100 gr. Frischkäse und etwas Puderzucker vermischen. Abkühlen lasen, in den Spritzbeutel füllen und auf den Kuchen tupfen (oder eine ganze Schicht darauf verstreichen). 
Habt ihr schonmal Zucchinikuchen ausprobiert? Oder einen anderen Kuchen (außer Karottenkuchen) mit Gemüse drinnen der euch so überrascht hat?

Kommentare :

  1. Liebe Ina,
    weil ich regelmäßig (fast untertrieben - täglich :S) deinen Blog besuche, habe ich auch heute dein Zucchini Kuchen Rezept entdeckt...und weil ich Zucchini Kuchen liiieeebbbeee und schon einige Rezepte ausprobiert habe (Saskia's oder deines wird natürlich folgen) möchte ich noch eine kleine Inspiration hier lassen: Nougatglasur! Passt für mich genialst zu dem saftigen Zucchinikuchen!
    LG Mimi

    AntwortenLöschen
  2. Bisher habe ich nur den klassischen Rüblikuchen ausprobiert. Anfangs war ich skeptisch, hat aber super geschmeckt. Sehr saftig. Mit der Zucchini wird es ähnlich sein.
    Dein Kuchen sieht toll aus! ♥

    LG, Ni von JuNi

    AntwortenLöschen
  3. Danke fürs Rezept. Das muss ich mir ausdrucken, damit ich es zur Hand habe wenn im Sommer die Zucchini-Schwemme im Garten beginnt. :-)

    AntwortenLöschen
  4. klingt echt interessant, mit gemüse habe ich noch nie kuchen gebacken, bisher hab ich immer obst verwendet zb bananen oder äpfel. damit wurde der kuchen auch immer sehr lecker
    lg

    AntwortenLöschen
  5. Von Kuchen mit Zucchini habe ich auch schon gehört und wollte es auch mal ausprobieren. Ich hatte bisher nur mit Süßkartoffeln ausprobiert und der war wirklich super lecker :)
    Liebe Grüße Annemay

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe auch schon mal einen Zucchini-Schokoladenkuchen gemacht und die gleiche Erfahrung wie du gemacht. Er schmeckt super saftig und überhaupt nicht nach Zucchini.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja Zucchinikuchen ist was ganz ganz feines! Die Mutter eines unsrer Freunde backt auch immer welche für den ganzen Bekanntenkreis! Sehr lecker auch anstatt mit Nuß mit Kokos oder Schokolade! <3

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  8. Oh, sieht der Kuchen lecker aus. Den probiere ich glaube ich heute direkt aus, vielen Dank für das Rezept=)
    Ich freue mich schon darauf ihn zu probieren!
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
  9. Mmmh das Rezept habe ich schon bei Saskia bewundert - ich glaube sofort, dass der Kuchen wunderbar saftig schmeckt! Jetzt hast du mich nur noch mal bestätigt in meinem Wunsch, ihn ganz bald auszuprobieren :)
    Liebste Grüße!
    Assata

    AntwortenLöschen
  10. Bei uns gibt es ziemlich oft Zucchinikuchen und der ist eigentlich jedes Mal total lecker! Von daher habe ich auch noch nie darüber nachgedacht, dass das nicht schmecken könnte ^^

    Liebe Grüße,
    Charlie

    AntwortenLöschen
  11. Hört sich interessant an.
    Und es sieht auch so aus, als wäre er dir richtig gut gelungen! :)

    AntwortenLöschen
  12. Wie schön, dass bei mir bald wieder ein paar Geburtstage anstehen :DD
    Sieht sehr lecker aus :))
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  13. Zucchinikuchen nicht direkt aber ähnliche Kuchen schon^^
    wäre auch was für micht.. sehr lecker =)


    lg steffi
    L i t t l e ❤ T h i n g s

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ina,

    Das sieht mal wieder umwerfend lecker aus. Zum Glück brutzelt es bei mir auf dem Herd, sonst müsste ich jetzt in meinen Laptop beissen. ;-)

    Alles Liebe,
    Corinne von Coco’s Cute Corner

    AntwortenLöschen
  15. Ahhhhh, ich muss morgen unbedingt Zucchinis kaufen gehen! Und Schokolade! Auf den Kuchen passt doch bestimmt eine wunderbar zarte Schokoglasur, nech? ;)
    Wunderschöne Fotos, wie immer!
    with love
    Layla ♥

    AntwortenLöschen
  16. Yum, Zucchinikuchen ist wahnsinnig lecker - ich habe ein ganz ähnliches Rezept, wo noch eine schön dicke Schokoglasur draufkommt. Trotz Zucchini ist das garantiert kein gesunder Kuchen ;) ... Deiner sieht auch sehr lecker und saftig aus!

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  17. Zucchinikuchen habe ich noch nicht probiert, es sieht aber total lecker. Ich mag den Möhrenkuchen von Dean&David und weiß daher wie saftig Kuchen mit Gemüse sind. Vielleicht back ich auch mal wieder selbst.

    Grüße Myriam

    AntwortenLöschen
  18. all lace dress For Sale There is nothing prettier than lace.
    Her clothes are always in army style pants.
    Wearable art beautiful fashionable silk art scarf designed by Bob Mackie.
    my brother had served in the army scarf for two years
    He is wearing a all black suit.

    AntwortenLöschen
  19. Ich habe vor kurzem Rote-Bete-Schokokuchen gebacken (http://www.welovethesweetthingsoflife.blogspot.de/2014/02/rote-bete-schokokuchen.html). Er schmeckte wahnsinnig lecker :)
    Dein Kuchen sieht toll aus, wäre aber wohl nichts für mich, da ich Zucchinis nicht so mag.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  20. Gerne Liebes :* Mhh das sieht ja wieder super lecker aus!! Duuu? Ich will für meinen Geburtstag für meine Family ein kleines Dinner geben mit vielen kleinen leckereien, magst Du mir was ganz tolles empfehlen?

    AntwortenLöschen
  21. Gemüsekuchen klingen für die meisten wie der Schneewittchenapfel :D Aber die sind immer so lecker und saftig. Die Haselnuss kann man sicherlich auch wunderbar durch Mandeln ersetzen. Das Rezept behalte ich im Hinterkopf :)

    AntwortenLöschen
  22. uuuh klingt nicht schlecht.. ich kenn bisher nur Karottenkuchen, aber den liebe ich *-*
    Ella

    AntwortenLöschen
  23. So richtig kann ich mich mit der Kombination noch nicht anfreunden aber wenn du dich gleich verliebt hast, muss es ja wirklich gut schmecken. :D

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  24. So. Unser Kuchen ist gerade im Ofen. Danke für das Rezept. Und meine Kids haben nicht gemerkt welche Zutaten alle drinne sind, grins! Die freuen sich schon auf das Probieren, haha.
    GLG von Ute

    AntwortenLöschen
  25. Der Kochen sieht köstlich aus. Das Rezept wird gespeichert :-)
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  26. Am Samstag nachgebacken und ja, er war köstlich :)
    Ein super schnelles und einfaches Rezept, danke :)

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.