Power-Matcha Cookies & erste Amsterdam-Pläne

Uiuiui in einer Woche habe ich endlich mal wieder Urlaub (der erste dieses Jahr) und es geht für uns nach Amsterdam! YAY! Die Woche wird jetzt nochmal sehr stressig, so dass ich mir zum Durchhalten ein paar “Power-Matcha“-Cookies gebacken habe.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/matchacookies_zps1c8c0f87.jpg
Ich war schonmal vor vielen Jahren mit der Schule in Amsterdam, kenne also die Touri-Stellen wie Anne Frank Haus, Grachtenfahrten, Rotlichtviertel etc. möchte aber diesmal mehr als nur das Touriprogramm sehen. 
Nun wollte ich aber euch fragen: Was muss ich in Amsterdam unbedingt noch gesehen haben? Welche Shops darf ich nicht verpassen und wo muss ich unbedingt essen?
Ein paar Lokations hab ich mir schon aufgeschrieben (ich mache vor jeder Reise ein kleines Büchlein in das alles reinkommt was wichtig ist z.b. Sightseeingpunkte die wir sehen wollen, Shops & die Öffnungszeiten etc.)
Ich habe gehört in Amsterdam kann man toll Geschirr und HomeAccessoires shoppen?
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/matchacookies5_zps51643e28.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/matchaccokies2_zps1a165034.jpg
Apropo neues Geschirr & Shoppen: Vor ein paar Tagen kam meine Bestellung von Marthas* an. Die liebe Jana hat ihren Shop aufgefüllt und in die TineK.-Becher habe ich mich gleich mehr als verliebt! Es gibt sie in weiß, schwarz und rosa, vorallem das zarte rosa eignet sich perfekt als Blumenvase finde ich. 
Neben hübschen Bechern findet ihr in ihrem Shop auch einiges an Wohndeko, Bücher, Geschirr (zum Beispiel die schöne IB Laursen Backform) und meine heiß geliebten Tine K-Stifte aus Seide und
So und bevor ich es vergesse lasse ich euch natürlich noch das Rezept für die Power-Matcha-Cookies da:

125 gr. weiche Butter
Eine Hand voll gehackte, geschälte Mandeln
1 TL Matcha Pulver (ich nehme das von Teatox*)
1 Prise Salz
Abrieb 1/2 ungespritzten Biozitrone
40 gr. Puderzucker
40 gr. Zucker 
120 gr. Mehl
(Wer Matcha nicht mag, der kann das Pulver weglassen und die doppelte Portion Zitronenabrieb nehmen.)

Backofen auf 160 Grad vorheizen.
Alle Zutaten miteinander verkneten. Aus dem Teig kleine Bällchen formen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit einer Gabel leicht eindrücken.
Nun kommen die Kekse für ca. 14 Minuten in den Ofen. Abkühlen lassen und genießen!
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/matchacookies1_zps547c152e.jpg
Dazu gabs bei mir eiskalte Chai Latte mit einem Klacks Sahne. Das ist zur Zeit mein Süßigkeitenersatz abends und stillt erst den großen Heißhunger auf Süßkram am Abend.
Wart ihr schonmal in Amsterdam? Oder steht die Stadt auch noch auf eurer "To-See-Liste"?

*INHALT MIT WERBUNG

Kommentare :

  1. Liebe Ina,
    Amsterdam ist toll. Ich war erst letztes Jahr dort. Ein Kurztripp mit den Arbeitskollegen. Leider blieb nicht viel Zeit zum shoppen. Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spaß. Deine neuen Becher sind der Hit. Die hätte ich auch gerne.
    Viele Grüße Mone

    AntwortenLöschen
  2. Amsterdam ist eine tolle Stadt.
    Sich am besten in ein Grachtencafe setzen und die Leute beobachten und alles mit dem Fahrrad erkunden. Es gibt auch sehr leckeres Sushi in Chinatown - ah ja chinatown ist absolut sehenswert, wir hatten unser Hotel dort und es war toll :)

    geniess es!

    AntwortenLöschen
  3. hallo ina, ich bin vorgestern erst aus amsterdam zurück gekommen und hätte schon den einen oder anderen tipp für dich: mich hat als mexiko-fan der shop kitsch-kitchen ziemlich in seinen bann gezogen, der ist in der rozengracht. in den 9 straatjes findet man ein hübsches geschäft neben dem anderen, u.a. einen großen lomo-shop, falls dich fotografie interessiert. in der tuinstraat sind wir nach der ankunft, weil wir noch ein wenig auf unser apartement warten mussten, zufällig auf ein kleines café gestossen, la perla. dort gab es sensationell gute sandwiches! nicht gelohnt hat sich meiner meinung der besuch auf dem albert-cuyp-markt und der vondelpark, die wurden in meinem reiseführer sehr gelobt, ich war eher enttäuscht. demnächst werde ich ausführlicher auf meinem blog von der kurzreise berichten, vielleicht magst du ja vorbei schauen.
    liebe grüße, daniela

    AntwortenLöschen
  4. In Amsterdam war ich leider noch nicht, aber die Stadt steht auf jeden Fall auf meiner "Musst du sehen Liste" ganz weit oben :)
    Die Cookies sehen super aus und allgemein gefallen mir deine Bilder immer! sehr gut, weil man einfach merkt, dass du dir Mühe gibst und das Alles mit viel Liebe machst ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  5. ohh wie schön, amsterdam!! viel vergnügen dir <3 und die cookies sehen soo lecker aus!
    liebe grüße
    laura&nora

    AntwortenLöschen
  6. das geschirr sieht echt toll aus :)
    in amsterdam war ich letztes jahr im oktober für ein paar tage, hatte dazu auch auf meinem blog was geschrieben, kannst ja mal vorbeischauen ob du da noch tipps findest
    lg

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ina,

    Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll von Amsterdam zu schwärmen. Die Stadt ist soooo toll (habe ich dir ja gestern schon geschrieben :-)). Das wirklich beste "Sandwich" meines Lebens sowie ein absolut himmlisches Dessert hatte ich im Cow. Ein wirklich tolles Restaurant für einen Lunch mit super leckerem Fleisch und gut gelegen in der Nähe vom Dam. Auch mit dem Geschirr hast du recht, da bräuchte ich auch noch mehr Tipps (z.B. für Bastion Collections). Aber an der van Baerlestraat ist ein Riviera Maison, der hat auch ganz tolle Interior Sachen *schwärm*. Nimm auf alle Fälle einen grossen Koffer mit. :-)

    Alles Liebe,
    Corinne von Coco’s Cute Corner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke danke danke für die tipps :D
      AM besten nehme ich einen LEEREN koffer mit :D

      Löschen
  8. Hallo!
    Also mein Mann und ich planen, dass wir im Herbst rüberfliegen!
    Da kannst ja dann sicherlich viel erzählen :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Ich war letztes Jahr für einen Tag in Amsterdam und es ist wirklich sehr schön dort. Wir waren im Mai für einen Tag und ich kann dir sagen, es war saukalt. Hier sind wir im Sonnenschein und bei angenehmen Temperaturen losgefahren und kamen dort bei 1 Grad an und waren total geschockt! Die Stadt selbst ist wunderschön und sehenswert :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab schon gesehen, das es wohl 10 grad weniger hat als hier... *brrrr*
      hanschuhe mitnehmen ^^

      Löschen
  10. Hallo du,
    die cookies sehen ja super lecker aus :D Ich hab auch noch Matcha Tee daheim der darauf wartet in einen Kuchen zu kommen :P Ich bin zwar aus den Niederlanden, kenne Amsterdam allerdings nicht sooo gut um mal ganz ehrlich zu sein :( Ich lese allerdings gerne diesen Blog, und da gibt es noch des öfteren Restaurant und Shop Tips, ist aba auf niederländisch... http://uitpaulineskeuken.nl (schau mal unter reviews zb) :)
    GLG, rebecca
    icing-sugar.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank!! da schau ich gleich mal vorbei!

      Löschen
  11. Bei schönem Wetter solltet ihr unbedingt in den Vondelpark gehen. ;)

    AntwortenLöschen
  12. Wow cool Amsterdam ich wollte da schon lange mal hin und plane es für den Sommer. Wäre cool wenn du anschließend ein paar kleine Reise-Tipps weitergeben könntest :)
    Liebe Grüße Annemay

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. klar meine amsterdam-lieblingsplätze teile ich dann auf jeden fall!

      Löschen
  13. Hallo Ina,
    gehe in Amsterdam unbedingt auf den Waterloo Plein, da ist ein riesiger riesiger Flohmarkt wo es alle möglichen tollen Sachen gibt. Da ist auch ein toller Bagel-Shop wo man richtig gut Frühstücken kann :)
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. klingt super :D meinen freund kann ich dann bei den bagles "abgeben" während ich ein ründchen über den flohmarkt drehe ;D

      Löschen
  14. Viel Spaß in Amsterdam! Besuch' das Reichsmuseum, es lohnt sich, die Gemälde von Vermeer, Rembrandt und van Gogh in "live" anzuschauen.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ina
    Amsterdam,da möchte ich auch gerne mal hin.
    Ich selber kann dir keine Tipps geben, da ich noch nie dort war. Aber Desiree von Vosgesparis hat noch einen Blog http://www.amsterdamnext.com/ und dort gibt's tolle Amsterdam-Tipps. Vielleicht kennst du diesen Blog schon?! Ich wünsche dir auf jedenfall gute Erholung und eine tolle Zeit in Amsterdam.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. den kannte ich noch nicht! vielen dank für den tipp! da schau ich jetzt gleich mal durch ob ich noch was finde ^^

      Löschen
  16. Ich bin erst am Donnerstag aus Amsterdam zurückgekommen und fand es super da - mein Lieblingsrestaurant war das Sushi Restaurant Genki - das war einfach göttlich. Heiligeweg und Leidestraat, die Querstraßen zur Kalverstraat haben tolle Shops, die es bei uns nicht gibt und man kann dort überall wirklich tolle Home- und Dekoartikel kaufen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh danke :D ist notiert. sushi lieben wir ja beide sehr. wie ist es denn preislich so?

      Löschen
  17. Ich persönlich würde auf jeden Fall ins Van Gogh Museum gehen. Die Farben auf den Bildern "in echt" zu sehen, ist was ganz anderes, als auf Fotos oder Bildern..... :)

    Liebe Grüße und viel Spaß!
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  18. War vor 2 Wochen in Amsterdam und kann dir Zaanse Schans empfehlen! Das ist ein kleines Dorf, außerhalb von Amsterdam (Züge fahren dort mehrmals pro Stunde hin) und dort gibt es die typischen kleinen holländischen Häuser und Windmühlen. Außerdem ist gerade Tulpenzeit, also müsste alles blühen. Dort ist es wunderschön, man kann die Häuser besichtigen und es herrscht eine so angenehme Stimmung! Viel Spaß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. für "außerhalb" reicht die zeit diesmal wohl nicht aber den tipp werde ich mir merken ^^

      Löschen
  19. War leider noch nie in Amsterdam, aber möchte unbedingt auch mal hin! Würde mich also über deinen kleinen persönlichen Guide / Reisebericht freuen :)
    Hab nächste Woche auch frei und werde dann nach wahrscheinlich nach Frankreich zelten gehen, und muss daher diese Woche auch vorarbeiten argh >.< ich fühle also mit dir! :D

    Liebste Grüße & wünsche dir ganz viel Durchhaltevermögen:)
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. den reisebericht werde ich dir auf jeden fall "liefern" ;D
      dir auch ganz viel spaß im urlaub! genieß die zeit und hoffentlich das schöne wetter!

      Löschen
  20. Hallo Ina, ich hab mal ein halbes Jahr in Utrecht gelebt und war auch öfter in Amsterdam. Mir persönlich haben ja die kleineren Ortschaften in Holland 1000mal besser gefallen, als Amsterdam. Vielleicht schafft ihr ja nen Abstecher nach Harlem oder Leiden. Wirklich sehr sehenswert!!! Fahrt doch auch mal beim Keukenhof vorbei, das ist ein großer Park, wo die ganz viele Blumen anbauen (v.a. Tulpen). Vor dem Park waren damals auch so Tulpenfelder, darin haben wir witzige Sprung-Bilder gemacht, kann ich echt nur empfehlen dort. Wahnsinnig schön! http://www.keukenhof.nl/de/
    Was shoppen angeht fällt mir gerade nur Hema ein. Das ist eine Art Kaufhaus und die haben eigentlich nahezu alles. Auch sehr schöne Home-Sachen, schau dort auch mal bei den Schreibwaren vorbei. Vielleicht gefällt dir ja das eine oder andere. Schicke meinem Lieblingsland auf jeden Fall bitte liebe Grüße von mir vorbei, ich vermisse es sehr :-)

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Ina, ich hab mal ein halbes Jahr in Utrecht gelebt und war auch öfter in Amsterdam. Mir persönlich haben ja die kleineren Ortschaften in Holland 1000mal besser gefallen, als Amsterdam. Vielleicht schafft ihr ja nen Abstecher nach Harlem oder Leiden. Wirklich sehr sehenswert!!! Fahrt doch auch mal beim Keukenhof vorbei, das ist ein großer Park, wo die ganz viele Blumen anbauen (v.a. Tulpen). Vor dem Park waren damals auch so Tulpenfelder, darin haben wir witzige Sprung-Bilder gemacht, kann ich echt nur empfehlen dort. Wahnsinnig schön! http://www.keukenhof.nl/de/
    Was shoppen angeht fällt mir gerade nur Hema ein. Das ist eine Art Kaufhaus und die haben eigentlich nahezu alles. Auch sehr schöne Home-Sachen, schau dort auch mal bei den Schreibwaren vorbei. Vielleicht gefällt dir ja das eine oder andere. Schicke meinem Lieblingsland auf jeden Fall bitte liebe Grüße von mir vorbei, ich vermisse es sehr :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey theresa,
      ich werde amsterdam ganz viele grüße von dir ausrichten :D Und danke für die tollen tipps. das mit dem tulpenfeld klingt wunderbar! Ich denke das werde ich auf jeden fall notieren, auch wenn es für "außerhalb amsterdam" wohl diesmal nicht ganz reichen wird zeitlich!

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  22. Hallo Ina, ich habe vor ein paar Jahren mal in Holland gelebt für ein halbes Jahr und kann nur sagen: gute Wahl :-) Mir persönlich haben es dort mehr die kleineren Ortschaften angetan, als Amsterdam, daher kann ich dir nur wärmstens ans Herz legen unbedingt mal in Haarlem oder Leiden vorbei zu schauen. In Amsterdam ist alles ja auch so nah beieinander, vielleicht schafft ihr das ja. Ansonsten unbedingt beim Keukenhof vorbei fahren, das ist ein Park, wo die ganz viele Blumen angepflanzt haben in den schönsten Farben und Formen (v.a. Tulpen natürlich :)) Es ist wunderschön dort und müsste zur jetzigen Jahreszeit um die Wette blühen. Vor dem Park waren damals auch so Tulpenfelder. Darin kann man witzige Sprung-Bilder machen :-)
    Ansonsten schau mal was shopping angeht im Hema vorbei. Ist eine Art Kaufhaus und hat viele niedliche Sachen auch im Bereich Wohnen und Schreibwaren.
    Bin gespannt auf deine Bilder! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  23. Ich war noch nie in Amsterdam - habe aber tatsächlich auch jetzt im April vor, für einen Tag hinzufahren.
    Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub und bin schon auf Deine Einkäufe gespannt : )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na dann kann ich ja schonmal vortesten ;D ich werde berichten und natürlich auch auf instagram einiges an bildern zeigen!

      Löschen
  24. Liebe Ina,
    ich war im November gerade erst da und erneut völlig begeistert. Bin nicht so der Touritourentyp. Die Innenstadt ist nett, der Blumenmarkt auch. Aber eine Sache MUSST du sehen/ erleben: Die 9 Straßen (9 Straatjes), die Verbindungsstraßen zwischen den drei großen ältesten Hauptgrachten. Alle bequem zu Fuß zu erreichen. Dort kann man sich wirklich stundenlang aufhalten. Es gibt traumhafte kleine Cafés, Geschäfte und Restaurants. Weiß garnicht, wo ich anfangen soll. Von Dekosachen (zB. "DR Wonen", ein Traum!!) Spezialitäten, Second Hand-Klamotten, günstigen und teuren Boutiquen, Fotografie, Antiquitäten, bis hin zu Lampen und Lederwaren gibt es alles. Außerdem kann man wunderbar frühstücken ("Toos en Roos"!!!!), snacken (zB. Pfannkuchen) oder abends lecker essen (zB. indisch). Geh auf jeden Fall mal auf die Seite dieses Viertels: http://www.de9straatjes.nl/nl/home
    Ansonsten ist ein Besuch bei Droog Design (mit Shop dabei) spannend, oben unterm Dach ist ein schönes Café, google das bei Interesse mal.

    So oder so, genieß es!!! Ist so schön da!!
    Ganz liebe Grüße, Clara

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Ina,

    mit Sightseeingtipps kann ich leider nicht dienen, dafür mit einem kleinen Hinweis: Der Link für die Becher ist "defekt", wenn man draufklickt, steht vorne dran noch tinkek Becher ("tinek.-becherhttps://www.martha-s.de/shop/index.php?main_page=advanced_search_result&search_in_description=1&keyword=tine%20k&inc_subcat=0&sort=3a&page=2&zenid=ifrmpfge99ibjaj32nf9r0jor6", da ist ein kleiner Fehler unterlaufen ;)

    Die Kekse werde ich nachbacken, sobald ich endlich Matcha habe. Aber lieben Dank für das Rezept, da muss man für die vegane Variante fast nicht umdenken :))

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  26. Und noch ein Nachtrag: Könntest du die rosa Becher mal von der Seite fotografieren? Im Shop sieht es so dunkel aus und auf deinem Bild sieht man leider nicht so viel von der Farbe :/

    LG

    AntwortenLöschen
  27. hallo ina!

    ich war bisher noch nicht in Amsterdam, hab es aber dieses jahr vor. du musst unbedingt von deinem trip berichten, denn bis jetzt hab ich noch keine klaren Vorstellungen, was man unbedingt gesehen haben muss XD

    die matchakekse sehen toll aus *_* ich bin ja der totale matchafan, daher kommt mir das Rezept genau richtig :D

    lg

    AntwortenLöschen
  28. wann geht es denn für dich nach amsterdam? ich bin anfang mai auch für 3 tage dort. yay! :)

    haarlemmerstraat und haarlemmerdijk kann ich dir seeehr empfehlen. eine straße voller schöner stylischer läden und cafés.

    ansonsten natürlich die 9 straatjes zwischen den grachten, da findest du auch unheimlich viele tolle shop, restaurants etc.

    de pijp soll auch super sein, das habe ich aber beim letzten mal auch nicht geschafft.

    weitere empfehlung:
    burgermeester hat die besten burger, yam yam die beste pizza und two for joy den besten kaffee.

    vermeiden solltest du das fifteen von jamie oliver. war insgesamt recht enttäuschend.
    dieses mal probieren wir das de kas aus; ein restaurant in einem gewächshaus, bin sehr gespannt!

    viel spaß in amsterdam, ina :)

    AntwortenLöschen
  29. Du hast einen tollen Blog *-*

    xo Lizz - theperksofbeinglizzy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  30. Amsterdam ist super, ich kann besonders das Nemo Museum und das Tropenmuseum empfehlen, dann die diversen Flohmärkte und du musst unbedingt Lömpia essen- das sind kleine Frühlingsrollen, so gut :)
    Viel Spaß, ich habe die Stadt geliebt. Man kann stundenlang in den Grachten spazieren gehen!

    AntwortenLöschen
  31. Also ich kann dir nur http://www.cityisyours.com/explore/?query=amsterdam
    empfehlen! Ich war letztes Jahr für eine Woche in Amsterdam und hab danke der Seite tolle Orte gefunden.
    Da kannst du auch Listen nach verschiedenen Kategorien auswählen!
    Wenn du abends gerne kurzfristig was erleben willst kann ich dir https://www.lastminuteticketshop.nl/ empfehlen, da gibts jeden Tag ab 10 Uhr sehr günstige Tickets zu Shows und so weiter.

    Und besuch auf jeden Fall einen der vielen Stadtstrände!

    AntwortenLöschen
  32. Bei mir ist mein Amsterdambesuch mittlerweile auch schon wieder 10 Jahre her, aber ich habe mich damals total in die Stadt verliebt. <3 Pfannkuchen sind natürlich ein Muss, aber die gibt es ja an jeder Ecke. :)
    Hab' viel Spaß dort, ich beneide dich!

    AntwortenLöschen
  33. Jaaa, Amsterdam steht eindeutig auf meiner "Sehen-Will-Liste". :) Die Stadt muss großartig sein. ♥ Die Kekse sehen sehr lecker aus. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  34. Amsterdam ist so wunderwunderschön! Vor allem das Jordaan-Viertel kann ich empfehlen, da gibt es viele süße kleine Läden, Cafes etc., dort kann man sich einfach treiben lassen :) Von den vielen Brücken aus gibt es eine tolle Aussicht, besonders am Abend, wenn die Lichter an sind (Ecke Rembrandtplein sieht es abends schön aus). Der Blumenmarkt ist auch schön anzusehen, wenn auch etwas touristisch. Und Pommes sind ein Muss :D Ich weiß leider nicht mehr, wie die eine Bude hieß, da gab es grandiose Pommes (richtige, selbstgemachte) mit 20 verschiedenen Soßen oder so. Aber es müsste in Reiseführern drinstehen (irgendwo in der Nähe von Begijnhof? Zumindest sind wir damals mit den Pommes in der Hand dorthin gelaufen ;)) Viel Spaß dir, ich bin schon gespannt was du so berichtest!
    Liebe Grüße,
    Vivi

    AntwortenLöschen
  35. Oh, ich vermisse Amsterdam! <3


    http://www.realitaetsbewusst.de

    AntwortenLöschen
  36. Ich hoffe Du hast eine tolle Zeit momentan in Amsterdam :)

    AntwortenLöschen
  37. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  38. Hallo,
    ich wohne in amsterdam und habe auch noch ein paar Tipps:
    - unbedingt mit dem Rad durch den vondelpark, da gibt es auch ein tolles Cafe: Vondelparl 3 (http://www.unlimitedlabel.com/en/vondelpark3/vondelpark3-home/)
    - 9 straatjes, sooo tolle kleine Laeden!!!! Und viele Desinger, Geschirr ohne Ende
    - Sonntags: IJ-hallen flea market, da kann man toll ab dem Bahnhof mit der Faehre hin, tolle Auswahl, super industrial chic!!!
    - beste Pommes: vlaamse frietshuis, voetboogstraat

    Groetjes uit Amsterdam,
    Gesa

    AntwortenLöschen
  39. ach ja: beim marqt ist es praktischer diese filiale zu nehmen, die ist in den 9 straatjes: Amsterdam - Marqt Wolvenstraat ( Wolvenstraat 32)
    und toll ist ja immer HEMA und Dille&Kamille ((Korte) Nieuwendijk 16-18) und auch Bilder & De Clercq (begehbares Kochbuch) ( De Clercqstraat 44).... viel Spass... ich koennte dir noch 1000 Tipps geben, aber im Endeffekt musst du die Stadt erleben...
    GESA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für die tollen tipps :D ein paar davon habe ich schon selbst rausgefunden gehabt bevor ich deine lieben kommentare las! du hast recht, im endeffekt findet man die meisten sachen auf eigene faust :D

      Löschen
  40. probier KASSUFFLES ! gibts in jeder Snackbar. Und Kroketen etc. Und, iss einen Pfannkuchen !! Und ein Sandwich - lecker lecker leeeecker !! Und Apfeltörtchen. Und überhaupt und sowieso :)
    Und jaaaa, es gibt wundervolle Deko Sachen - überall, aber ganz besonders toll fand ich die kleinen Shops direkt an der Nordseeküste. Aber ADAM ist groß - da gibts soo viele tolle Shops ! Einfach treiben lassen. Enjoy it. Em

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.