{7 Blogger, 7 schnelle Salate} Falafel mit Spinat-Ruccola-Mangold-Salat

Als ich letztens die Anfrage von Florette bekam, ob ich  Teil einer kleinen Salat-Bloggeraktion sein möchte, hüpfte mein Herzchen vor Glück. Ich liebe Salate aller Art, esse ihn eigentlich täglich, und ja klar möchte ich dabei sein!
Diese Woche zeigen euch also 7 Blogger ihre köstlichen Salatideen die noch dazu schnell gemacht sind. Für die Salate benutzen wir die Salatmischungen von Florette* (die es zum Beispiel bei Rewe zu finden gibt).
Als Foodie greife ich ja öfters mal zu solchen Saltmischungen, denn wer hat nicht gerne eine bunte Mischung aus verschiedensten Salatblättern auf dem Teller?! Schön fürs Auge, und für die Kamera.
Ich serviere heute übrigens einen schnellen grünen Spinat-Ruccola-Mangold-Salat mit selbstgemachten Falafelbällchen.
Florette, Salatmix, Salatrezept
Ihr denkt jetzt sicher: Falafel? Aber die dauern doch ewiiiig! Nein! Falafel sind in der Zubereitung total einfach und machen sich im Backofen auch wie von alleine! (Ja richtig gehört, wir bevorzugen hier definitiv die Backofenvariante, da man so etwas Fett sparen kann.) Außerdem kann man sie Abends toll vorbacken und dann Mittags zum Salat essen.

Kichererbsen Falafelsalat
Ihr braucht (für 2 Portionen):
1 Beutel Florette zart & feurig (eine Mischung aus Spinat, Mangold & Rucola)
2 Tomaten

Für die Falafel:
400 gr Kichererbsen (aus der Dose)
1/2 Bund Petersilie
1 Knoblauchzehen
1 große rote Zwiebel
4 Lauchziebeln 
Salz, Pfeffer,  gemahlener Koriander
Saft 1/2 Zitrone
6-7 Minzeblätter
70 gr Mehl (idealerweise Kichererbsenmehl, Dinkelmehl geht aber auch) 
1 TL Backpulver

Für das Dressing:
2 EL Schmand
2 EL Jogurt
1 EL Olivenöl 
1 TL Salatkräutermischung
Saft 1/2 Zitrone
frisch gemahlenen Salz & Pfeffer
Falafelsalat
Ofen auf 200 Grad vorheizen.
Kichererbsen abtropfen lassen und zusammen mit  der Petersili, dem Knoblauch, der Zwiebel & den  Lauchzwiebeln, Minzeblättern, Salz, Pfeffer, Koriander und dem Zitronensaft im Mixer kleinmachen. (Nicht zu lange mixen, die Masse soll nicht zu matschig weden und soll ja noch gut formbar sein.) Zum Schluss das Backpulver und das Mehl untermischen.
Den Falafelteig zu kleinen Bällchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
Für 25-30 Minuten backen lassen.
Alle Zutaten für das Dressing in einem Schüsselchen zusammenrühren. 
Die fertigen Falafel kurz abkühlen lassen, auf dem Salat verteilen und zusammen mit dem Dressing servieren.
Als besonderes Topping habe ich noch ein paar kurz angebratene Sesamkörnchen über den Salat gestreut. 
Florettesalat
Und da  ihr sicher auch totale Salatfans seid, hat sich Florette* überlegt, an 3 von euch ein tolles Bento-Boxenset on monbento zu verlosen. Ich bin ein klein bisschen neidisch, da ich selbst gerne so ein schickes Set häte (um meinen Salat tropffrei ins Büro zu bekommen) Zum Picknicken eignet sich das Set übrigens auch bestens!
So hüpft ihr ins Lostöpfchen:
Lasst mir einfach einen Kommentar da, mit Name/Blog oder Name/Email und verratet mir, wie euer Lieblingssalat aussieht! 
Ihr seid aus Deutschland und mind. 18 Jahre alt (oder habt das Einverständins eurer Eltern am Gewinnspiel teilzunehmen)
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel geht bis zum  01.07. / 18:00 Uhr und der/die Gewinner/in wird hier bekannt gegeben
Gewonnen haben: 
arolin B (26. Juni 2015 um 22:40) 
Mia He (24. Juni 2015 um 11:07)
& 202snoopy (29. Juni 2015 um 15:12)
Salat, Falafel
Wer übrigens noch mehr leckere Salatinspiration sucht: Montag gab es einen tollen Rucolasalat mit knusprigen Kichererbsten bei DreierleiLiebelei, gestern servierte die Küchenchaotin einen schnellen Salat mit Mango, Avocado und Büffelmozzarella, am Donnerstag ist Schöner Tag noch an der Reihe, Freitag gehts weiter bei Cucina Piccina, und zum Wochenende servieren uns dann Nicest Things und Puppenzimmer noch mehr leckeren Salat.
Na, wer von euch hat jetzt Lust auf ne Schüssel Salat?

*Werbung / Dieser Post entstand für die "7 Blogger, 7 schnelle Salatideen"-Aktion in Zusammenarbeit mit www.florette.de – Vielen Dank!  

Kommentare :

  1. Mhhhh sieht das lecker aus. Das werde ich definitiv nachmachen. Und der Gewinn ist ja auch toll. Da muss ich natürlich mein Glück versuchen.
    LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Dein Salat sieht echt lecker aus. Muss ich mal probieren. Mein Lieblings Salat ist gerade so einen wie bei der Küchenchaotin beschrieben, nur mit Ruccola und im Winter mag ich Feldsalat in allen möglichen Variationen.

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wirklich super lecker aus!
    muss ich Mal probieren!

    Vicky // The Golden Bun

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Salat und esse ihn auch Täglich. Am liebsten habe ich eine Mischung aus Eisberg, Rucola, Tomaten, Gurke und Paprika. Dazu kommt dann meist noch Feta und Dressing. Was ich momentan total mag, ist die Mischung von Süß und herzhaft, deshalb landen in meinem herzhaften Salat inzwischen auch öfter Erdbeeren, Kiwis und Ananas :-)

    Liebe Grüße
    Lisel von www.miss-flauschig.de

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee um Falafel im Ofen zu machen kam mir bislang noch nicht ;) Toller Tipp! Ich liebe Falafel und werd das so sicher mal ausprobieren ;)
    merci! :D liebe grüsse
    rebecca

    AntwortenLöschen
  6. Mhh, lecker Falafel. Ich hab sie tatsächlich noch nie im Salat probiert. Das muss ich mal machen.
    Einer meiner LIeblingssalate ist ein kleiner Mix aus Rucola, Spinat und Kopfsalat mit Basilikum, Walnüssen, Avocado und Hähnchen. Dazu eine Joghurtsoße. Mhhh.
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  7. das ist ja ein supertolles giveaway :D ich bin schon total lange auf der suche nach einem tollen bentoset :D mein lieblingssalat? ich mag's ganz einfach: salatblätter mit vielen gurken und tomaten und dazu leckerer dressing :D

    LG, Kami-chan
    flowerchild[at]hotmail[dot]de

    AntwortenLöschen
  8. das sieht ja lecker aus, ich liebe Falafel
    Salat esse ich auch total gerne, am liebsten eigentlich klassischen salat verde wie er in frankreich serviert wird
    lg

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ina,

    mein Lieblingssalat ist immer eine spontane Mischung aus Pflücksalat, karamelisierten Tomaten, hartgekochtem Ei, Schinken, Feta, Avocado,.... und einem Dressing mit Ahornsirup!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Ach was für ein schöner Gewinn!!
    Mein Lieblingssalat ist ganz simpel und einfach: kleine Nudeln mit Tomaten, Goudastückchen, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Essig und Öl. Manchmal sind die einfachsten Sachen die Leckersten! ;-)
    LG Anni (anni_sonnenschein1(ät)web.de)

    AntwortenLöschen
  11. Oh das Rezept sieht mega aus. Werde ich nächste Woche gleichmal ausprobieren.

    Mein Lieblingssalat ist Tomatensalat mit Fetakäse, Zwiebeln und frischen Basilikum! Mhh yummy. :)

    AntwortenLöschen
  12. Hmmmm sieht das lecker aus. Falafel werde ich auch mal ausprobieren ;) Die Box sieht wirklich klasse aus, letzte Woche ist mein komplettes Dressing in der Tasche gelandet :( Ich esse am liebsten eine Mischung aus Pflücksalat, Rucola, Feldsalat und Paprika. Dazu gibt es Walnüsse, Ziegenkäse brösel ich gerne darüber und ein paar Streifen Serranoschinken oder angebratenen Bacon. Beim Dressing probiere ich immer mal etwas neues aus Essig, Öl, frischen Kräutern, Honig, Senf usw.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mit dem dressing kenne ich :( Wenn dsa Salatglas in der Tasche eine Partie feiert und das Dressing danach am Kalenderchen klebt...nunjaaaaa...

      Löschen
  13. Falaaaafeeel! *-*
    Mein Lieblingssalat ist entweder ein ganz bestimmter Nudelsalat (Kindheitserinnerungen <3) oder ein möglichst bunter Salat aus allen möglichen Salat- und Gemüsesorten mit einem süßlichen Senf-Balsamico-Dressing. Und richtig gutem, selbstgebackenem Brot dazu.
    Liebe Grüße,
    Carla

    mail äht herbs-and-chocolate.de

    AntwortenLöschen
  14. hallo meine liebe ina!
    ich habenoch nie falafel gemacht! lecker schaut es aus!!! da ich ja nicht drucken und makieren kann, ,magst du mir das rezept als pn bei fb geben? vielen lieben dank!!!
    bei mir gibt es eigentlich jeden tag salat! gerne mit tomaten und paprika, lauch, rucola,feldsalat und chinakohl! aber auch mal mit mais,kichererbsen, thunfisch, zuccini... gucke viel nach saisongemüse :) gerne hüpfe ich ins töpfchen! der gewinn wäre ideal für mich! vlg mia he
    sahnebomber at yahoo . de

    AntwortenLöschen
  15. Was für ein toller Salat, vor allem wenn man Falafel so sehr liebt wie ich :)

    Im Sommer kommt mir sehr viel Salat auf den Tisch, am liebsten eine Kombination aus Blattsalaten und Frucht, sehr gerne mag ich Rucolasalat mit Weinbergpfirsichen und Büffelmozzarella, dazu ein mildes Zitronensaft-Honig-Olivenöl-Dressing.

    Und über eine Salat-Box würde ich mich natürlich auch freuen ;)

    Liebe Grüße,
    Swan

    AntwortenLöschen
  16. Sieht total lecker aus, liebe Ina! :) Frage mich aber gerade ob ich die Falafel wohl auch ohne Küchenmaschine machen kann. Eher nicht, oder?
    Dann gibt es hier also weiter meinen Lieblingssalat: Romana, Tomaten, Gurke, Paprika, Fetakäse, Oliven mit Honig-Senf-Dressing.
    Liebe Grüße!
    Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also wenn du einen pürrierstab hast geht da snatürlich auch :) dann eben nicht zuuuu lange mixen, damit es nicht zu matschig wird!

      Löschen
  17. Dein Salat wäre ja schon mal perfekt... ich glaube, morgen gibt es Falafel...oder vielleicht auch schon heute Abend...
    Ansonsten liebe ich Cesar Salad und Nudelsalat mit Balsamico und viiiiiiiel Rucola.

    vielleicht ist das Losglück mir hold! Ich springe in den Topf,

    AntwortenLöschen
  18. Mein liebster Salat ist ein ganz einfacher und klassischer, einfach grünen Salat (gerne Eisberg oder worauf ich Hunger habe), dazu "normaler Gurkensalat" bzw. nur die entsprechend eingelegten Gurken. Ganz wichtig sind Unmengen an Mais, dann gerne Käse (worauf ich Appetit habe, mal Mozzarella, Feta oder auch ein kräftiger Bergkäse). Manchmal auch Wurststücke oder kleine Frikadellen. Und Ei natürlich. Was nicht rein darf sind Tomaten, die mag ich roh nicht.
    Vom Dressing her bin ich dieses Jahr auf Honig-Senf aufmerksam geworden, das ist aktuell mein liebstes. Aber es gibt nicht "den Lieblingssalat" bei mir. Es kommt auch immer darauf an was gerade auf meiner Favoritenliste steht.

    AntwortenLöschen
  19. Jetzt bekomme ich richtig Hunger auf einen Sommersalat und das trotz des Wetters ;-)
    Mein saisonaler Lieblingssalat ist ein Rucolasalat mit Basilikum und Erdbeeren. Schmeckt mir persönlich sehr gut und wird bei Gelegenheit durch Himbeeren optimiert.
    Evtl auch nicht jedermans Geschmack, aber ich mag die Kombination im Moment sehr!

    Dein Salat sieht auch super lecker aus! Im Sommer sind Salate einfach das Beste!
    Die Bento-Boxenset sieht ja auch super aus und so sommerlich!

    Wetter! Bitte anschließen!

    Lg, Patricia

    AntwortenLöschen
  20. Der Salat sieht superlecker aus… vielleicht probiere ich ihn gleich heute…
    Ich LIEBE Falafel…

    Die Box sieht super aus - darauf schmeckt der Salat bestimmt gleich doppelt gut…

    Liebe Grüße!
    Caro

    carolin.glaser at gmail.com

    AntwortenLöschen
  21. Hmmmm... das sieht total lecker aus! Ich liebe Falafeln :D
    Muss ich mal demnächst probieren. Dankeschön!

    AntwortenLöschen
  22. Mein Lieblingssalat sieht bunt aus: gelb, grün und rot muss er sein. Dazu ein leichtes Dressing.

    AntwortenLöschen
  23. Also ich glaube ich habe noch nie Falafel gegessen, selbstgemacht schmecken sie aber bestimmt noch besser :D

    AntwortenLöschen
  24. Hallo,
    ich mag am liebsten rucola mit Cocktailtomaten und Parmesan, dazu einafach ein Dressing mit Öl und Balsamicoessig. Das geht auch alles total schnell.
    LG Natalie

    AntwortenLöschen
  25. Hey!
    Ich liebe italienischen Nudelsalat mit leckeren getrockneten Tomaten und vielleicht Artischocken, paar Pinienkernen und Rucola! Das mag ich wirklich am liebsten :)
    Ganz liebe Grüße
    Tinakordel at yahoo Punkt de

    AntwortenLöschen
  26. Mmh... Falafel liiiebe ich. Ich glaube die müssen hier am Wochenende auch nochmal auf den Tisch =)
    Mein aller-, aller-, allerliebster Salat ist warmer Spargelsalat mit Balsamicocreme und Ziegenkäse...

    Ich wünsche dir einen schönen Abend!

    Liebe Grüße Kathy

    kathyloves@gmx.de

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Ina,
    ich liebe Falafel und ich habe mir auch schon ein Rezept hergerichtet. Das werde ich mal mit deinem vergleichen.
    Hast du eigentlich gesehen, dass ich für dich auch etwas gemacht habe?
    http://www.dekoartikel.org/2015/06/kleines-dankeschon-wundervolle-blogs.html

    Liebe Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Ina, ich bin in ca. 1 Std da, ist noch Salat übrig?! ;)
    Schaut soooo lecker aus und als riesiger Falafel-Fan würde ich nicht "nein" sagen!!!

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

    AntwortenLöschen
  29. Mmhh, wie lecker! Ich hab gestern auch mit freunden zusammen Falafel gemacht - ich liebe sie! :)
    Alles Liebe, Carina von the golden avenue

    AntwortenLöschen
  30. Klasse Verlosung! Den kleinen Helfer könnte ich auch gut gebrauchen...ich esse sehr gern ganz klassischen gemischten Salat mit Rotkraut, Weißkraut und geraspelten süßen Möhren.

    LG Anne
    korall11@gmx.de

    AntwortenLöschen
  31. Uhhhhh tolles rezept muss ich unbedingt mal probieren!! Also bei uns gibts eigentlich jeden Tag Salat zum Essen...ich brauch da einfach was Frisches zum Essen, oder es gibt Gemüse! Ich mach dann meistens nur einen ganz gewöhnlichen Blattsalat mit normalen Dressing!! Manchmal gibts den Salat aber auch als Hauptgericht ....dann mach ich einen mit Gurken, Oliven, Feta usw. ABER mein persönlich Favorite ist ein normaler Blattsalat und dazu Speck, Bratkartoffeln, Zwiebeln anbraten mit Kürbiskernen und ein Dressing mit Kürbisöl.....voll lecker richtig herzhaft und sattmachend!! Hab ich mal auf einer Hütte gegessen.... und seitdem gibts den ab und an!!
    Die Box wäre toll weil ich meinem Schatzi gern Salat mit in die Arbeit gebe....
    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  32. Ich liiiieeebe Falafel... :-) Toller Salat und wirklich super einfach und schnell. Mein Lieblingssalat ist eine bunte Mischung aus Blattsalat, Feldsalat, Tomate, Gurke, etwas Käse, Wurst und on top, gaaanz wichtig, getrocknete Tomaten.
    Sehr schöner Gewinn auch. Könnte man sehr gut gebrauchen.

    Liebe Grüße, Anja 😊

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Ina,
    hmm, wie lecker! Salate mag ich in sämtlichen Variationen auch unheimlich gerne - mit Falafel habe ich sie noch nie probiert - das wäre also wieder etwas Neues. ;-) Glücklicherweise bekomme ich oft von daheim Salatköpfe für die Woche mit, aber wenn nicht, dann verwende ich auch sehr gerne solche Salatmischungen. Am liebsten mag ich Rucola mit Zucchinischeiben und Cherry-Tomaten, Mozzarellabällchen, dunklem Dressing und Pinienkernen - den macht meine Tante immer und der schmeckt für mich genau nach Sommer!
    Bei dem Gewinnspiel mache ich natürlich gerne mit!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  34. Das sieht richtig richtig lecker aus :) Werde die Falafeln auch mal testen.
    Mein Lieblingssalat ist eine Mischung aus Rucola, Feldsalat, Tomaten, Kürbiskernen, Birnen und Ziegenkäse. Sooooo lecker. Dazu ein einfaches Balsamico Dressing. YUMMI!!
    Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen.

    Viele Grüße, Katha
    (Leider habe ich keinen Blog oder ähnliches.)

    AntwortenLöschen
  35. Wir essen sehr gerne grünen Salat aus dem Garten mit Parika, Gurke, Tomate und leckerem Schafsfetakäse. Dazu ein knuspriges Baguette und ein Glas Rosé und der Sommerabend ist perfekt!
    lg, hanni
    hanni2610[at]gmx[punkt]de

    AntwortenLöschen
  36. Salat generell ist so vielfältig, so dass es mir schwer fällt auf einen "Lieblingssalat" mich festzulegen.
    Generell liebe ich aber selbst gemachte Croutons und frische Früchte im Salat (Birne, Granatapfel, gegrillter Pfirsich, gebackener Apfel etc.).

    LG,

    Lupetti

    Vedora at T-Online punkt de

    AntwortenLöschen
  37. Dein Salat sieht so oberlecker aus! Ich hebe große Lust, mal endlich Falaffel zu probieren.

    Mein Liebling ist ein Brotsalat aus Cherrytomaten, Peterslilie, roten Zwiebeln und feinen Rostbratwurst-Scheiben in einer Weißwein-Viaigrette, zum Schluss kommen in Knobi geröstete Ciabatta-Stücke dazu.

    LG, Zelda

    AntwortenLöschen
  38. Super Sache, ich esse am liebsten Thunfischsalat! Bin sehr gern bei deiner Verlosung mit dabei.

    LG Mario
    septima19@gmx.de

    AntwortenLöschen
  39. Deinen Salat würde ich sehr gern probieren. Mein Lieblingssalat im Sommer ist grüner Salat mit Zitronen-Joghurt-Sauce.
    Liebe Grüße
    Kea
    Puuh (at) gmx.de

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Ina,
    Ich schließe mich mit der Liebe bzgl. zarter Salatblättchen gerne an ;) Ob Kartoffelsalat, Nudelsalat oder einem Glasnudelsalat (gerne mit einer Kugel Eis). Salate sind in aller Form eine tolle Beilage, der Magenfüller vorab, oder auch ganz einfach mit einem Stückchen gebratener Hähnchenbrust, für mich ein nicht "wegzudenkendes" Lebensmittel. Doch wenn ich mich allerdings ganz schnell für einen entscheiden müsste, nehme ich am liebsten den klassischen Blattsalat mit Paprika, Oliven, Gurkenscheibchen, frischen Frühlingszwiebeln, Radieschen, Feta sowie ein paar knackigen Nüsschen ;)
    Dir einen bezaubernden Abend <3
    Herzliche Grüße Natascha

    AntwortenLöschen
  41. Dein Salat sieht super lecker aus!
    Mein Lieblingssalat? Bunt muss er sein! Und Mais muss drin sein. Gerne auch mal was an Obst, je nach Saison. Fleisch eher nicht so, deshalb kommt die Falafel Variante wie gerufen - ein bisschen Abwechslung muss ja immer mal sein.

    Liebe Grüße,

    Fio
    ( Fiona.umland@gmx.de )

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Ina, witzigerweise kam mir auch neulich die Idee zu einem Salat mit Falafel. Das werde ich ganz sicher ausprobieren, sieht sehr gut aus! Eigentlich mag ich alle Salate, die nicht so langweilig sind. Sehr gern auch mal einen einfachen Tomate-Feta-Salat oder aber einen Türkischen Salat in meinem Lieblingsrestaurant :) Liebe Grüße, Carina

    AntwortenLöschen
  43. Bei uns gibt es einmal in der Woche einen Salat mit Hähnchenbrust, gebratenen Pilze, Möhen, Paprika und Mais. Dazu Joghurtdressing. Den liebt sogar mein Mann und fordert mich regelmäßig auf ihn zu machen ;) Die Falafel klingen sehr lecker, das muss ich auch mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  44. Das ist ein Salat genau nach meinem Geschmack. Ich liebe Falaffel und die Idee mit dem Backofen steht ganz oben auf meiner Liste super;-)) Vielen Dank für das tolle Rezept.
    Lg Waltraud

    Waltraud.Runge@gmx.de

    AntwortenLöschen
  45. am liebesten mag ich meinen salat frisch gepflückt vom balkon. da wachsen bei uns verschiedene pflücksalate und rucola, super pflegeleicht und sehr lecker! dazu dann noch datteltomaten, mozzarela, frischer basilikum und kichererbsen und ich bin glücklich. würde doch auch super in die bentoboxen passen :) liebe grüße aus augsburg, uli

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Ina!
    Vielen Dank für das Easy-Peasy-Falafel-Rezept. Klingt toll, muss ich nachmachen.... ich greife oft auch zu fertigen Salatmischungen, da man für zwei Personen immer gleich so viele Salatköpfe hat, wenn man eine Mischung herstellen will. Leider ist die Qualität dieser Fertigmischungen oft mangelhaft.... aber von Florette hab ich öfters den Romana-Mix, den mache ich dann mit paniertem Feta und Senfdressing.... echt himmlisch!
    Über das Giveaway würd ich mich auch tierisch freuen!
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  47. Lecker sieht dieser Salat aus. Falafel sind lecker, muss ich auch mal wieder machen.
    Mein Lieblingssalat ist bunt und enthält zusätzlich entweder Käse (Schafskäse, Mozzarella, ...) oder Thunfisch. Einfacher grüner Blattsalat finde ich langweilig ;)
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Ina, was für ein leckerer Salat! Ich würde einen Karottensalat mit Rosinen und ein bisserl Rusula machen und das in dem schönen Set meiner Tochter mit in die Schule geben!
    Liebe Grüße elisabeth von www.elisabethvonpoelnitz.de

    AntwortenLöschen
  49. Ach klasse! Falafel im Ofen zu machen finde ich toll!
    Ich ess bei der Arbeit richtig gerne Salat und gerade solcher zum Vorbereiten passt mir da richtig gut. Ich hab letztens leckeren Salat mit Erdbeeren und Feldsalat gemacht, das war toll! Käse muss auch immer rein, in letzter Zeit gern Grillkäse :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  50. huhu du liebe

    wow dein salat sieht lecker aus, da bekomm ich gleich nachthunger ^^
    ich mag es eher deftig, ich könnte mich in schichtsalate reinlegen, aber nur in den von meiner mutter, die haut da echt alles rein was weg muss und die kalorien will ich da gar nicht wissen, aber ich sündige gerne, weil ich für mein leben gerne esse :)

    lg und schönes we

    AntwortenLöschen
  51. Wow, also die Falafel sehen so lecker aus und das Rezept klingt so klasse, ich glaube ich muss die jetzt gleich nachbacken :-)
    Und ich würde total gern so ein Set gewinnen :-)
    Liebe Grüße,
    Peggy (Peggy.party@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  52. Ach du Schreck, vor lauter Begeisterung habe ich eben vergessen dazuzuschreiben, wie mein Lieblingssport aussieht, ich hoffe es ist ok, wenn ich das hier noch ergänze? Das ist aktuell eine Mischung aus Eisbgerg, Rucola, feta, Tomaten, allerlei Kräutern und Balsamico-Dressing. Und wenn ich jetzt so ein Set gewinnen würde, würde ich den doch glatt mit zur Arbeit nehmen, dazu Vlt noch ein paar von deinen falafeln :-)

    Liebe Grüße,
    Peggy (Peggy.party@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  53. ich habe früher kein Salat gemocht. Das hat sich leider bis ich 20 bin hingezogen :P jetzt siehts Gott sei dank anders aus hihi mein Lieblingssalat ist ein Romana Salat mit kurz gebratenem Steakstreifen, Tomaten, Gurken und einem Fischsoße Dressing :D klingt etwas befremdlich ist aber super lecker! :)
    liebste Grüße,
    Loan

    ngoc_loan_nguyen@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  54. Hallo Ina,
    dein Salat sieht ja wirklich klasse aus. Bisher habe ich immer auf Fertig-Mischungen zurückgegriffen, um Falafel zu machen. Aber dein Rezept dafür klingt gar nicht so schwer. Das muss ich also unbedingt probieren.
    Zurzeit liebe ich Gurkensalat mit einem Dressing aus Essig und saurer Sahne. Bei gemischten Salaten muss bei mir auf jeden Fall Mais drin sein :)
    Über das Giveaway würde ich mich wahnsinnig freuen.
    LG Vanessa
    social_distortion[ät]mnet-online.de

    AntwortenLöschen
  55. Habs mir direkt abgespeichert, da ich Salatrezepte immer wieder gut gebrauchen kann. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  56. Sieht sehr lecker aus! :)
    Mein Liblingssalat besteht aus Eisbergsalat, Gurke, Paprika, Mais, Feta, Tomaten und Peperoni. Manchmal wird der Feta aber auch durch Hähnchenstücke ersetzt.
    Und ich liebe Nudelsalat mit Paprika, Feta und Pesto Rosso! :)
    Liebe Grüße, Finja
    finfa@web.de

    AntwortenLöschen
  57. hey ina dein salat sieht sehr lecker aus ich liebe falafeln.... mein absoluter sommerfavorit ist derzeit eine blattsalatmischung mit gurken, cocktailtomaten,oliven, pinienkernen und als highlight wassermelonenwürfel dazu ein dressing aus weißweinessig, salz, schwarzer pfeffer, senf und olivenöl mit frischen kräutern nach gusto.... schmeckt super lecker und erfrischend genau das richtige für heiße tage.... lg julia

    emilia_galotti89@web.de

    AntwortenLöschen
  58. Der Salat ist sowas von lecker. Da läuft mir ja sofort das Wasser im Munde zusammen. Das Rezept werde ich ausprobieren.
    Ich esse für mein Leben gerne Caesar Salat mit Putenstreifen und Garnelen.

    mechtho@t-online.de

    AntwortenLöschen
  59. Ohh wow! Stelle ich mir unglaublich lecker vor! In In letzter Zeit habe ich auch Falafel für mich entdeckt und bin ganz verrückt danach. Da kommt mir deine Backofenvariante gerade recht ;)
    Mein Lieblingssalat ist momentan eigentlich alles mit Quinoa. Mit Schafskäse Stückchen und Blaubeeren total der Hit! ;)
    Das Bento Set ist soo schön! Die Farbe!!! *-*
    Liebe Grüße und schönen Abend,
    Anastasia

    AntwortenLöschen
  60. öps.. und meine Email noch ;)
    papiliomaackii[@]web.de

    AntwortenLöschen
  61. Über das Set würde ich mich tierisch freuen...am liebsten esse ich selbst gemachten Eiersalat.

    LG Brit
    nervita@gmx.de

    AntwortenLöschen
  62. Das sieht ja lecker aus.
    Ich mag momentan am liebsten Rote Beete mit Feta, Cashew Nüssen und Honig-Senf-Dressing.

    Lg Sanne s.poggel (ät)t-online.de

    AntwortenLöschen
  63. Mhh lecker, ich liebe Falafel und dann noch ein schöner bunter Salat dazu. Perfekt!
    Mein aktueller Lieblingssalat ist Babyspinat mit Feta und Erdbeeren.
    xo. mareen | chocolate & clouds

    AntwortenLöschen
  64. Bei so einem tollen Gewinnspiel muss ich doch gleich mitmachen. Die Box wäre perfekt für die Uni - und da muss auf jeden Fall was mit Avocado für mich rein ;o)

    AntwortenLöschen
  65. Ich liebe Couscous Salat... Ganz einfach mit kleinen Paprika Würfeln und Maggi Kraut.
    Die Box ist klasse, daher nehm ich gern am Gewinnspiel teil.

    AntwortenLöschen
  66. Sieht richtig lecker aus, den probiere ich demnächst auf jeden Fall auch mal! Gerade jetzt wo es (endlich) warm wird, stehe ich total aus Salat am Abend.
    Mein liebster in letzter Zeit ist ein Rezept aus einer Zeitschrift mit Rucola, Mozzarella und Erdbeeren, in Zucker-Essig-Walnuss-Dressing. Die Kombination ist einfach wahnsinnig lecker!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  67. Ich stehe momentan total auf Couscous-Salat oder aber auch Tomaten-Thunfisch-Zwiebel-Salat.

    Da ich mir fast täglich einen Salat für die Mittagspause mit zur Arbeit nehme, würde ich mich wirklich extrem über die tolle Bento-Box freuen! Und dazu noch in so einer sommerlichen Farbe!

    Viele Grüße
    202snoopy

    (202snoopy[at]gmail[dot]com)

    AntwortenLöschen
  68. Ich liebe Salat aber hab bisher noch keine gute Möglichkeit gefunden den auch mit zu Arbeit zu nehmen. Wär also der Hit die Bentobox zu gewinnen :)

    AntwortenLöschen
  69. Hey :) Ich hab zwei Lieblingssalate. Curryreis mit Cashewkernen und Rosinen oder italienischen Nudelsalat mit Morzarella und vielen Pinienkernen *__*.

    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  70. Mhm dein Salat sieht toll aus! Mein Lieblingsalat? Tomatensalat mit Zitrone und viiiieeel Minze! :) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  71. Die gebackenen Falafeln sind ja ne Superidee! Ziemlich nice!! Das probiere ich diese Woche zum Picknick definitiv aus! Bentoboxen sind genau dafür natürlich auch nicht schlecht..Picknick deluxe quasi ;-)

    pink.Hairspray[at]web.de

    AntwortenLöschen
  72. Superlecker! Und tolle Fotos, da bekommt man Appetit :-)
    Hab erst einmal Falafel gemacht, aber das in der Friteuse, werd das hier auf jeden Fall mit dem Backofen mal ausprobieren!!! :-)
    Mein Lieblingssalat ist so ein türkischer Bulgursalat, mit viel frischem Gemüse, Petersilie, Knoblauch, Zitrone und Olivenöl. Würde sich auch super in so einer Bento-Box machen für die Arbeit ;-)
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  73. Oh was für ein tolles Transportschälchen :-) da versuche ich doch mal mein Glück mit meinem Lieblingssommersalat:
    gemischter Blattsalat - am liebsten auch mit ein paar Spinatblättern
    schöne reife Pfirsiche, in Stücke geschnitten (Nektarinen gehen auch aber ich mg Pfirsiche einfach lieber)
    eine Kugel Mozzarella (in Stücke gerissen-schmeckt irgendwie besser)
    ein paar Scheiben italienischen rohen Schinken auch in kleinen Stücken
    etwas Minze
    Alles vermischen und dann als Dressing ein Zitronensaft-Olivenöl-Dressing(2 EL Zitronensaft, 5 EL Olivenöl, Salz und frisch gemahlener Pfeffer)
    Fertig zum Genießen!
    Liebe Grüße
    Manja

    AntwortenLöschen
  74. Liebe ina!
    Ich kann meine freude gerade nicht in Worte fassen! Das ist so ein mega toller und passender Gewinn für mich! Grandios!!!!! Vielen lieben dank!!!!! Gvlg Mia he

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.