Breakfast for Dinner - Let's have a Brinner

*Werbung | Der Post entstand in Zusammenarbeit mit REWE Feine Welt


Wie ihr in der Überschrift gelesen habt, geht es heute um leckere BRINNER Ideen. Aber was ist Brinner eigentlich? Die meisten von euch kennen sicher Brunch (Breakfast for Lunch). Jetzt erratet ihr es sicher. Brinner = Breakfast for Dinner.
Auf Deutsch, leckere Frühstücksgerichte, die sich auch gut und gerne zum Abendessen machen lassen.
Für diesen Post durfte ich mich fleißig durchs REWE Feine Welt* – Sortiment shoppen, um 3 Lieblingsprodukte in meine 3 Brinner-Ideen einzubringen.
Es gibt echt eine ganze Reihe Leckereien der Eigenmarke. Diesmal sind meine Hauptkandidaten aber das Lachs Carpaccio, die Ciabatta-Brötchen Krosse Krüstchen und der Aufstrich Nord Heidelbeere.
Ein paar Gerichte, die man sowohl zum Frühstück als auch zum Abendessen machen kann, sind bei mir recht schnell gefunden. Von belegten Baguettes, über Eispeisen wie Rührei oder Omlette bis hin zu süßen Pfannkuchen etc. darf bei mir alles serviert werden. Morgens wie abends.
Heute bekommt ihr von mir 3 leckere Rezepte, die ihr natürlich zum "Brinner" machen könnt. Wenn ihr alle 3 Gerichte zusammen macht, habt ihr sogar ein tolles 3-Gang-Brinner-Menü. Das wäre doch mal was für Ostern (statt dem üblichen Osterbrunch ) oder?

Avocado-Lachs-Häppchen
Für ca. 9 Stück braucht ihr:
1 Packung Lachs Carpaccio von REWE Feine Welt*
1 Avocado
3 Scheiben Pumpernickel-Brot
Zitronensaft, Salz, Pfeffer
ggf. etwas Dill als Deko
Das Lachs-Carpaccio wird in sehr feine Würfel geschnitten.
Die Avocado schneidet ihr ebenfalls in kleine Würfel und würzt sie mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft. 
Aus dem Brot stecht ihr je 3 Kreise aus.  Diese werden dann erstmal mit 1-2 EL Adocadomasse belegt.  Dann kommt etwas Lachs obendrauf. Im Rewe Lachs Carpaccio waren noch kleine Parmesan-Raspel dabei, die habe ich zusammen mit etwas Dill auch einfach noch über die Häppchen gestreut.

Gefüllte Brötchen mit Spinat und Ei

Für 6 Portionen braucht ihr:
6 Krosse Krüstchen* REWE Feine Welt
1 kleine rote Zwiebel
1 Hand voll Spinatblätter
50 gr Fetakäse 
6 Eier (M)
Salz, Pfeffer, etwas Öl

Die Zwiebel schneidet ihr in kleine Stücke, die ihr in etwas Öl andünstet. Dann kommt der Spinat dazu. Diesen würzt ihr mit Salz und Pfeffer und lasst ihn ebenfalls mitdünsten.
Zum Schluss mischt ihr den zerbröselten Käse unter.
Die Brötchen höhlt ihr  nun gut aus. (Die Reste könnt ihr zum Beispiel für den Salat als Croutons anbraten.) In die Brötchen kommen jetzt 1-2 EL der Spinatmischung.
Ofen auf 170 Grad vorheizen.
Eier aufschlagen und in das Brötchen geben. Das Ganze kommt dann für ca. 10 Minuten in den Ofen. Hier kommt es auch ein bisschen darauf an, wie flüssig ihr das Ei haben wollt. Ich bin zum Beispiel gar kein Fan von halbflüssigem Ei, bei mir muss es schon "festgekocht" sein ;) daher durfte es bei mir ein bisschen länger im Ofen bleiben.

Fluffige Heidelbeer-Buttermilch-Pancakes
Für 2 große Portionen braucht ihr:
175g Mehl
2 Eier
250ml Buttermilch
1 TL Backpulver
3 EL Zucker
1/2 TL Salz
1/3 Glas Fruchtaufstrich Nord Heidelbeere von REWE Feine Welt*
30g weiche Butter& etwas Butter zum Braten 
200 gr Blaubeeren
Mehl, Zucker, Salz und Backpulver miteinander vermischen. Anschließend Buttermilch, Eier und Butter dazugeben und gut miteinander vermixen.
Teig 10 Minuten gehen lassen und anschließend die Hälfte der Blaubeeren unterrühren.
Etwas Butter in der Pfanne erhitzen und dann nacheinander die Pancakes ausbacken. Für jeden Pancake nehme ich 1 1/2 Löffel Teig. Jeder Pancake wird pro Seite bei mittlerer Hitze ca. 3-4 Minuten gebacken.
Die fertigen Pancakes werden dann mit dem Fruchtaufstrich bestrichen und aufeinander gestapelt. Nun noch die restlichen Blaubeeren drüber und schon könnt ihr losfuttern. 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/Sushiina022/brinnerr_zpslzahhykt.jpg
Soooo, das waren meine 3 Brinner-Ideen und nun seid ihr gefragt: Zusammen wollen wir nämlich noch mehr tolle Brinner-Rezepte sammeln!
Gesucht ist euer Brinner-Gericht! 
Unter allen Teilnehmern werden 3 REWE Gutscheine (1 x 150,-, 1x 100,-, 1x 50,- Euro) verlost. Damit könnt ihr ne ganze Ladung leckerer Sachen für die nächste Brinner-Party shoppen. Es lohnt sich also mitzumachen.
Wir ihr teilnehmen könnt:
Ihr schickt mir euere Brinner-Idee mit einem eigenen Foto per Mail mit dem Betreff „REWE Brinner“ an whatinaloves@gmail.com
Alle Gewinnspielteilnehmer werden auf Pinterest in diesem Album gepinnt und sind somit im Lostopf! (Ihr erklärt euch also mit der Teilnahme einverstanden, dass ich euer Bild dort hochladen darf.)
- Ihr solltet zudem aus Deutschland sein & mind. 18 Jahre alt (oder das Einverständnis eurer Eltern haben, bei dem Gewinnspiel mitzumachen).
- Das Gewinnspiel geht bis zum 15.04.2016, danach wird ausgelost. Ich freu mich schon sehr auf eure Beiträge und bin gespannt, was ihr euch überlegt!
- Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Sehr gerne dürft ihr auch drüber bloggen / instagramen (Hashtag #brinnermitrewe) – müsst ihr aber nicht, um am Gewinnspiel teilzunehmen! 

Gewonnen haben: 
€ 150,-  Hanne mit Winzerbrot mit geräuchertem Paprikaschmorgemüse Avocado und Spiegelei
€ 100,- Denise mit Ziegenkäse mit Granatapfel an Pflaumenhonig-Müsli
€ 50,- Victoria mit Frenchtoast mit frischen Himbeeren und Sirup
Und welches Lieblingsgericht könntet ihr euch spontan als Brinner-Idee vorstellen? 

Kommentare :

  1. Brinner! Wie geil. Also ich muss sagen, das Wort ist mir noch nie unter gekommen, aber ich bin ein wirklich großer Fan davon Frühstücks Sachen auch zu Abend zu essen :)

    Besonders deine Lachs-Avocado Dinger sind genau mein Ding. Davon würd ich jetzt gerne das ein oder andere schnabolieren <3

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr gute Idee! :)
    Sieht alles echt lecker aus.

    xx
    ani von ani hearts

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ina

    Da sind tolle Ideen dabei, vielen Dank. Das Frühstück ist meine liebste Mahlzeit und wenn ich die Köstlichkeiten nun zum Abendessen geniessen kann, um so besser. Wusste bisher einfach nicht, dass sich das Brinner nennt. Wieder etwas gelernt.
    Alles Liebe und einen tollen Wochenstart,
    Corinne

    AntwortenLöschen
  4. oh wie lecker, das hätte ich jetzt alles gerne!

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das ist meine Herausforderung! Ich habe sofort, als ich deinen Beitrag gelesen habe, gewusst, was ich machen möchte. Etwas, dass mir für Frühstück immer zu viel war, aber irgendwie auch nicht so richtig zum Abendbrot gepasst hat.
    Jetzt wird der Mann am Wochenende wohl Bekanntschaft mit Brinner machen ;D
    Ich freue mich schon darauf :)

    Kurze Rückfrage - entweder habe ich es nicht richtig gelesen, oder falsch verstanden: ich schicke dir mein Foto per Mail; aber ich kann es schon auch auf dem Blog posten?
    Danke für dein Feedback!

    Viele Grüße,
    Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey doro, genau du schickst mir ein bild, oder den link zu deinem Post :) dann tagge ich ihn "in den Lostopf" auf Pinterest.
      Ich freu mich auf deine Idee!

      Löschen
  6. Ohh Liebes das sieht alles sooo lecker aus, yum! Besonders diese Avocado Häppchen würde ich zu gerne probieren ^_^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach ja die sind herrlich! gibts bei uns soooo oft!

      Löschen
  7. Die Brötchen mit dem Spinat und Ei sehen einfach nur super aus! Obwohl ich auf dem ersten Bild dachte, dass es ein halber Pfirsich sein könnte :D Bin gespannt es mal auszuprobieren :)

    AntwortenLöschen
  8. Brinner finde ich gut! Ich liebe Frühstück und am liebsten würde ich das gefüllte Brötchen mit Spinat und Ei ausprobieren, super lecker!

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ina,

    Brinner, das Wort gefällt mir :D Du hast es mal wieder geschafft – ich sitze hier und sabber mal Bildschirm voll, höhö ;D
    Sieht alles mal wieder richtig lecker aus und so frisch und toll nach Frühling *-*

    Als erstes werde ich wohl die Avocado-Lachs-Häppchen nachmachen. Danke für´s Teilen! :)

    Hab noch eine schöne Woche und fühl dich ganz lieb gegrüßt,
    Rosy ♥

    AntwortenLöschen
  10. Brinner, eine ganz grandiose Idee! Ich bin ganz inspiriert und überlege schon fieberhaft (im wahrsten Sinne des Wortes) was ich zur Brinner Tafel beitragen könnte! Liebe Grüße Lynn

    AntwortenLöschen
  11. Die Avocado-Lachshäppchen sehen so richtig lecker aus! *-*

    AntwortenLöschen
  12. Also deine Lachs-Avocado-Häppchen sehen sooo lecker aus! Die muss ich mal ausprobieren!
    Yummie!
    Demnächst habe ich ein kleines Frühstück mit den Mädels geplant, da passen die doch! Oder zum Osterbrunch....
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  13. Wuahh! Die Avocado-Lachs-Häppchen sind ein Traum! Da bin nicht nur ich begeistert! Aber auch die Ei-Spinat Brötchen klingen sehr gut!
    Ich finde die Idee aus Dinner und Frühstück genial! Bin auf jeden Fall dabei und lasse mir noch was einfallen ;) Und so ein Brinner für Ostern ist nun auf jedenfall mal vorgemerkt ;)
    Liebe Grüße, Anastasia

    AntwortenLöschen
  14. Oh wow. Das wäre für mich mal ein perfektes Frühstück <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA || INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  15. Wow was für eine geile Idee hab dir meine Idee eben geschickt ❤
    Liebe Grüße Ida von http://www.naturalbarbie.de/

    AntwortenLöschen
  16. welche Ideen haben den gewonnen liebe Ina ;-) ? *brinnerparty* :-)
    lg hanne

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.