#Momentslikethis // Berlin in 28 Stunden

Manchmal sind es diese Momente, in denen man spontan JA sagen muss, ohne lange nachzudenken. Zu Hause verpasst man gerade eh nichts außer viele schlechte Nachrichten über noch schlechtere Menschen auf dieser Welt. Also warum nicht die Chance ergreifen, schnell einen Tag Urlaub nehmen und auf nach Berlin fahren. Die Großstadt erleben, mit tollsten Menschen den Tag in der Sonne verbringen. Beim Berliner Dom auf der Wiese chillen und den Seifenblasen zuschauen, die in der Luft tanzen. Die vielen bunten Menschen, die Stadtmusikanten, die tolle Atmophäre. Den Alltag für 2 Tage vergessen. Ein bisschen Sighseeing, gutes Essen und ganz viel positive Energie tanken. 
Manchmal muss man es einfach machen und nicht auf "lohnt sich doch garnicht" hören oder an die 12 Stunden Fahrt im Fernbus in der Nacht denken. Und wenn man Sonntags total übermüdet ist, ist das egal, denn die tollen Erinnerungen an das Wochenende sind es allemal wert! Ein bisschen Wehmut gehört dazu, weil es schade ist, dass die Zeit so wahnsinnig schnell vergeht und man solche spontanen Aktionen nicht allzu oft bekommt. Man möchte diese Momente einfangen, in viele kleine Marmeladengläser verteilen, die man bei Bedarf einfach aus dem Schrank holen kann und nochmal genießen kann....
{gesehen} Die erste Staffel the killing - auf Netflix (kann man mal machen auf so ner langen Bustour)
{gehört} Mi Corazon - DJ Sem, Mi Gente - J Balvin & Willy William & meine komplette Sommerplaylist hoch und runter
{gegessen} beste arabische Mezze bei AZZAM in Berlin, Kokos Mochi und Süßkartoffel.Wrap
{gekauft} endlich auch ein graues LEVIS Shirt. (ich höre schon meine Schwester: Du Fashionopfer)
{geplant} den nächsten Städtetrip nach Porto in 4 Wochen. Wer Tipps hat, gerne her damit!

Ich hoffe ihr hattet auch ein tolles Wochenende?<3 br="">

Kommentare :

  1. Liebe Ina, ich verstehe ich total. Ich fahre öfters mal zwei oder drei Tage spontan zu meiner Familie. Einfach um den Alltag zu vergessen und nicht daran denken zu müssen, was im Haushalt noch gemacht werden muss. Die Bilder die du in meiner Heimatstadt gemacht hast finde ich übrigens sehr schön :)
    Ganz liebe Grüße, Marina

    AntwortenLöschen
  2. Da ist schon was dran...... viel zu oft, macht man sich viel zu sehr nen Kopf und wägt ab mit all den zur Verfügung stehenden Ausreden dieser Welt. Würde man einfach nur machen, da hat man auch was erlebt. Coole Aktion. Und wie man hört und liest, muss es auch richtig toll gewesen sein! Beneidenswert ;)

    Liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du Recht: Manche Dinge sollte man einfach mal tun, ohne lange darüber nachzudenken. In der Jugend habe ich das noch oft getan und gerade die spontanen Ausflüge waren dann immer die schönsten, an die ich mich heute noch gerne erinnern. Mittlerweile bin ich aber auch jemand, der dann abwägen würde, ob es sich lohnt oder nicht und erstmal darüber nachdenken würde.

    Hört sich aber nach tollen zwei Tagen an, die sich echt gelohnt haben. Berlin ist ja eh eine wunderschöne Stadt. War dort nun auch schon öfter und habe immer noch nicht alles gesehen.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Freut mich aber zu hören, dass sich bei dir langsam alles normalisiert. Hatte auch gelesen, dass das circa ein bis 1 1/2 Jahre dauert, bis der Körper sich dann komplett umgestellt hat und alle Stoffe wieder von selbst produziert. Mal schauen, wie sich das bei mir noch entwickelt.

    Stimmt der Stress spielt da auch immer eine Rolle, das habe ich nun auch schon bemerkt. Aber es gibt wesentlich schlimmeres als ab und an mal ein paar Pickel im Gesicht.

    AntwortenLöschen
  4. Berlin ist eine so tolle Stadt. Ich war diese Woche für einen Tag einfach mal weg, am Bodensee es war zwar nur ein Tag aber trozdem total schön und Entspannend. Es hat sich absolut gelohnt.
    LG Vanessa

    https://healthyfitnessfood.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.