Christmas Gift Packing 2017

Yeahhhh es gibt Neuigkeiten zu berichten: Ich habe eine Wohnung gefunden. Und Der Umzug ist bereits am ersten Januarwochenende! Das ging jetzt nach über 3 Monaten suchen alles sehr sehr fix und wird in den nächsten Wochen nochmal viel Arbeit.  Vorallem viel Pack-Arbeit! 

Aber um diese Art von Packen soll es heute garnicht gehen, sondern eher um die schöne Geschenke-Packarbeit vor Weihnachten. Dafür habe ich mir nämlich letztes Wochenende ein paar Stündchen Zeit genommen!
Ich liebe es sehr Geschenke zu verpacken und habe zum Glück auch ein paar tolle Freundinnen, bei denen ich weiß, dass sie es genauso lieben!
Dieses Jahr habe ich alle Geschenke tatsächlich schon früh zusammen gehabt, so dass ich mir in Ruhe überlegen konnte, wie ich dieses Jahr verpacken will.
Irgendwie stehe ich dieses Jahr auf Packpapier - gold - rosa, mit ein paar Naturelementen wie Zweigen und Zapfen.
(Schaut mal: letztes Jahr war es eher schwarz-weiß, 2014 total Sternlastig)
Und so habe ich mein Geschenkpapierlager (wirklich ohne Spaß, das reicht wahrscheinlich bis Weihnachten 2040 aus!) nach passenden Utensilien durchsucht. Und ein paar MUSSTE ich mir neu anschaffen (könnte ja leerwerden vor 2040 und dann steht man ohne goldenes Band da - stellt euch das mal vor!). So wie die süßen kleinen Kugeln von Tchibo.

Als kleines Funkelhighlight zu all den ruhigen Farben, habe ich das rosa Geschenkpapier bei Depot entdeckt (die Lables sind übrigens auch daher). Und dieses wird gepimpt mit in Gold getunkten Federn.
Das ist ganz einfach:
Federn aus dem Bastelladen vorne an der Spitze mit Klebestift bemalen und dann in etwas Glitzer tunken. Supereasy und soooo schnell gemacht (vorlleicht auch eine Sylvesteridee?).

Und jetzt bin ich gespannt: Wie verpackt ihr eure Geschenke dieses Jahr? Seid ihr eher der Last Minute Packer oder überlegt ihr euch auch ein kleines Farbmotto?

Kommentare :

  1. Ich bin eher last minute Verpacker :P Und dann kommt noch dazu, daß zumindest im Familienkreis etwas so schön und aufwending verpacktes leider nicht wirklich honoriert wird... ich bin da familiär etwas mit Banausen "gesegnet"..
    Dafür bewundere ich dann so schön verpakcte Geschenke, wie die deinen um so mehr :)

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  2. Die Päckchen sehen soooo schön aus! <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich erkenne mich in Dir wieder. :-)
    Ich habe eine ganze Kommode voll mit Geschenkpapier und zwei Gardinenstangen voll mit Geschenkband. Und trotzdem kaufe ich jedes Jahr wieder neues und kann an schönem Verpackungsmaterial nie vorbei gehen.
    Ich habe morgen frei und mache mich dann ans Verpacken, dieses Jahr in pastell und mit Glitzer. Deine gefallen mir auch sehr gut, mit Federn und Zweigen dekoriere ich auch sehr gerne.
    Ich wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest!
    LG Nikola

    AntwortenLöschen
  4. Haha, wie witzig, die Idee mit den Gliterfedern hatte ich auch und zeige sie in meinem Silvester-Post! :D
    Ich hab solche mal im Laden gesehen und die waren total überteuert, dachte dann: Pah! Die mach ich einfach selbst! :D

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.