{Style up your Room} Pinboard -Diy

Auch diese Woche geht Stye up your Room weiter und heute zeige ich euch mit was ich meine Wand hinter dem PC verschönert habe: dafür gibt es nämlich ein kleines Verschönerungs-DIY.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/diy_pinboard1.jpg
Diesmal bastelte ich mir eine Pinnwand um in der schnelle wichtige ToDo-Listen oder EInkaufslisten nicht zu verlieren. 
//////YOU NEED
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/shop.jpg
2 gleiche Bilderrahmen (z.B. Nyttja 2,99 von Ikea), Basteldraht (0,5 mm - aus dem Bastelgeschäft), Flüssigkleber, kleine Holzklämmerchen (z.B. Idee)  (Wer möchte kann die Rückwand noch mit Pappe oder Stoff beziehen)
//////TO DO
Um den ersten Rahmen wickelt ihr den Draht, je nach Rahmengröße könnt ihr euch entscheiden wie viele „Drahtleinen“ ihr haben wollt. Ich habe mich für drei entschieden, so dass zwischendrin genug Platz für das „angepinnte“ ist.
Wichtig ist, dass ihr den Draht schön fest und gespannt wickelt (am besten mehrfach um den Rahmen und ich habe ihn noch an den „Öffnungsmetallen“ festgeklemmt).
Nun klebt ihr den zweiten Rahmen über den ersten, so dass die unschönen Drähte verschwinden und das alles etwas stabiler wird.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/diy_pinboard2.jpg
Wer mag kann nun noch auf die Rückseite Stoff spannen und ihn an der Hinterseite mit Heißkleber festkleben / oder mit farbigem Bastelkarton bekleben. Ich habe ihn „offen“ gelassen, da ich eh eine weiße Wand habe und es nicht zu bunt mag. 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/diy_pinboard3.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/diy_pinboard4.jpg
Nun noch die Klämmerchen und eure To-Do-Listen/Eintrittskarten/Erinnerungen/Fotos etc. drangeklammert und schon könnt ihr ihn irgendwo aufhängen oder hinstellen. 
Ich würde mal sagen mein Schreibtisch ist damit offiziell "gestylt" (zudem habe ich nämlich allen Mist vom Tisch geräumt und mit bei Ikea eine Ablage besorgt) und ich kann wieder etwas von meiner Ausmist-Liste abhacken.
Habt ihr eine Pinnwand oder benutzt ihr sowas garnicht?  

Kommentare :

  1. Hallo Ina,

    auch eine schöne Pinwand :o)))
    Ich habe auch eine: mit Stoffbezogenes Brett und mit Webbändern > von denen wir mittlerweile 6 Stück hier im Haus haben
    Wünsch Dir einen schönen Tag
    liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee! Ich könnte mir das auch Super für Postkarten vorstellen oder Fotos ;-) Mal sehn ob ich auch mal bastel...ist ja eigentlich ganz einfach...
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee! Die Pinnwand sieht super aus! Wünsche Dir einen sonnigen Donnerstag!

    AntwortenLöschen
  4. Oh toll, ich habe gestern Abend etwas ähnliches für meine tausend Haarklammern und -Spangen gebastelt;-)

    AntwortenLöschen
  5. Also meinen Kleiderschrank aufräumen steht bei mir auch auf der ToDoListe :P
    Ist aber ein sehr schönes DIY :)

    AntwortenLöschen
  6. Ach Ina, deine Style-up-your-Room Serie ist wirklich klasse. Dieses DIY werde ich auf jedenfall auch ausprobieren^^ Aber sag mal, dein Postkartenkalender, kann man den bei dir irgendwie kaufen? Ich hätte ihn auch wirklich so gerne auf meinem Schreibtisch stehen, der ist sooooooooo schön.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Schon so lange lese ich jetzt hier bei dir mit und bin immer wieder total begeistert von deinen DIY-Projekten, von den tollen Rezepten und Bildern und wie schön du deinen ganzen Blog gestaltest. Ich freu mich über jeden neuen Artikel bei dir und bin jedes Mal gespannt, was du uns wieder für tolle Sachen zeigst.
    Das musste ich jetzt einfach mal los werden, wo ich schon so lange hier unterwegs bin ;).

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Idee. Bei We heart it habe ich gestern auch eine tolle Idee mit einem Bilderrahmen gesehen, und zwar für Geschenkpapier auf Rollen. Die klemmt man dann auch dazwischen und kann sie so immer gut abrollen, ich denke, das werde ich auch irgendwann mal in Angriff nehmen.

    AntwortenLöschen
  9. Ein tolles DIY! Ich habe so eine Ohrringe in einem Rahmen aufgehängt.. Sieht immer gut aus :)

    Lieber Gruß
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Ah, das ist eine schicke Idee! :)

    Bei uns muss die eine Wand des Kühlschranks als Küchen-Magnetwand herhalten... da landet auch alles Mögliche an Zettelchen, Karten und sonstigem Kleinkram und ergibt ein dekoratives Chaos, in dem man ab und an sogar mal das findet, was man sucht. *g*

    AntwortenLöschen
  11. "TO DO: Stoff kaufen"... alles klar ;)

    im ernst, schöne idee.

    AntwortenLöschen
  12. Wow, sieht das übersichtlich aus bei dir, Respekt!
    Wo sind denn diese tollen Stiftebecher her? :) Und könntest du noch ein Foto von deinem kompletten Schreibtischumfeld machen? ich hab nämlich auch einen PC und keinen schicken Laptop und finde, sowas macht irgendwie die ganze Einrichtung kaputt :D

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe gar keine Pinnwand, aber falls ich mal eine brauche, werde ich mir diese Idee merken :)

    AntwortenLöschen
  14. LIebste Ina,

    schön geworden :))
    Ich selber habe keine Pinnwand. Ich schreibe alles in meinen KAlender rein was ich erledigen muss. Für Bastelkram und kreative Dinge habe ich ein Extra buch wo ich meine IDeen reinschreibe...

    Liebste Grüße
    Saskia <3

    AntwortenLöschen
  15. schöne idee
    ich hab immer das prob das bei mir die pinwand zumüllt^^´

    AntwortenLöschen
  16. Gute Idee!!! Es ist sehr originell und einfach zu machen. Ich muss es ausprobieren ;)

    xoxo aus München
    La Vie Quotidienne
    www.laviequo.com

    AntwortenLöschen
  17. so leicht kanns gehen!
    sieht echt total süß aus und macht bestimmte mehr her als vorher :D
    ich stell mir deine wohnung soooo schönn und gemütlich vor x3

    AntwortenLöschen
  18. Langsam find ich es immer trauriger das in unserer Wohnung kein Platz für einen kleinen Arbeitsplatz ist :( Ich hätte auch so gern einen festen Platz zum Bloggen und Bilderbearbeiten :( Ich brauch glaub ich unbedingt mal eine Raumeinrichterin bei mir die mir Tips gibt oder so .. hätte ich meine Zwergkanninchen nicht hätte ich sogar Platz aber mit den Hasis ist es mega schwierig :/

    Ich finde deine Idee aufjedenfall super schön & hätte ich den Platz würd ich es mir auch basteln. Aber eine gute Freundin hat bald Geburstag vielleicht zauber ich ihr so ein schicken Pinboard für ihr Arbeitszimmer - als Lehrerin sollte man das gut gebrauchen können ;)

    AntwortenLöschen
  19. Klasse Idee!
    Wenn ich irgendwann mal wieder einen Schreibtisch haben sollte (eigentlich "arbeite" ich immer mit Laptop auf dem Sofa und habe meinen rausgeschmissen), wird das nachgemacht! :)

    AntwortenLöschen
  20. echt eine Süße Idee
    (im ersten Satz fehlt ein L bei Style <3)
    lg

    AntwortenLöschen
  21. Oh soo schön Idee!! das mach ich jetzt auch! :D

    AntwortenLöschen
  22. offen ist er sehr toll!! dachte zuerst, du hättest ihn so wie oben, das hätte mir nicht gefallne, aber so wie er unten ist.. perfekt :)

    AntwortenLöschen
  23. Hihi, sehr süße Idee ^______^
    Ich hatte eine Kork-Pinnwand, diese musste aber weichen und nun hängt da eine weiße Magnettafel mit vielen süßen Sachen dran :D
    bei NanuNana gibts öffters supersüße Magnete *___* Eulen, Törtchen usw...

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  24. Wow, sehr schöne Idee. War gestern gerade bei IKEA, ärgerlich, dass ich diesen Post erst heute las, sonst hätte ich mir doch glatt zwei Bilderrahmen gekauft. :-) Werde dies aber bestimmt noch nachholen, da mir die Idee wirklich sehr gut gefällt.

    milonga81.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  25. Das ist eine super Idee, ich probiere das auch mal aus :) Die Standart-Pinnwände mit dem Kork finde ich nämlich hässlich!

    AntwortenLöschen
  26. Awww, das ist ja eine total coole Idee! Ich glaube so ein Pinboard bastel ich mir auch^^ Und vorallem eins für meinen chaotischen Freund! Danke für die Anleitung.
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Ina, das ist nun das erste Mal, das ich einen Kommentar hinterlasse. Lese deinen Blog nun bestimmt seit nem Jahr und bin total begeistert von deiner Blog-Vielfalt und der Liebe, die du in deinen Blog reinsteckt. RESPEKT :-)
    Die Diy-Idee finde ich super, das wird ne Sache sein, die ich nachbasteln werde...und das soll schon was heissen, denn sonst bin ich absoluter Bastel-Muffel ;)
    Kennst du vllt noch andere Diy/Bastel-Blogs? :-) Bin jetzt voll auf den Geschmack gekommen ;)
    Grüßchen,
    Beate

    AntwortenLöschen
  28. Oh das ist ja eine schöne Idee und die Farbe passt sooo toll dazu.

    Bin erst seit kurzem hier auf deinem schönen Blog und lese mich noch durch die ganzen wunderschönen posts.

    Dieses Journal welches du da schreibst, gibt es da besondere Bücher für oder
    Hauptsache ein Blano Buch mit viiiielen Seiten ;-) ?

    Liebe Grüße und einen schönen sonnigen Tag Wünsche ich dir

    Steffi

    AntwortenLöschen
  29. Sieht toll aus!
    Eine gute Freundin hat mir auch mal eine Pinnwand geschenkt, die sie selbst mit Stoff bezogen hat. Die ist auch wirklich schön.

    AntwortenLöschen
  30. Das Pinboard ist echt schön! :)

    AntwortenLöschen
  31. Sieht sehr toll aus! Ich habe auch eine Pinnwand allerdings hängen an ihr eigentlich nur unzählige Postkarten ;)
    Ist eigentlich ein neues Dinner with... geplant, ich fand es letztes Mal so toll :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  32. die Idee ist klasse! Hab ich vor einer Weile auch schonmal im I-net orgendwo gesehen und hab mir auch übelegt das zu machen. Bin ja umgezogen und mein Zimmer fehlt noch der gewisse Feinschliff ;)
    Liebe Grüße Myri

    AntwortenLöschen
  33. Eine tolle Idee!!! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  34. Hi Ina,
    tolle und doch simple Idee. Super, danke.
    gglG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  35. Huhu :)

    Die Idee mit der Klammerwand ist ja klasse. Ich würde aber, statt den Draht um dem ersten Rahmen zu wickeln und den zweiten darüberzukleben, so kleine eindrehbare Haken/Ösen in das Rahmenholz drehen und den Draht dazwischen spannen. Und wenn man die Holzklammern auf den Draht auffädelt, gehen sie bestimmt nicht so schnell verloren (zumindest tun sie das bei mir recht häufig).

    Ansonsten möchte ich sagen, dass ich deinen Blog ganz ganz toll finde, ich gucke hier gern rein und mich juckt es grad ziemlich in den Bastelfingern ;)

    Liebe Grüße,
    Steffy

    AntwortenLöschen
  36. die angepinnten Teebeutel sind ja süß! :D

    AntwortenLöschen
  37. Süße Idee! :) Ich habe meinen Cousinen zu ihrem 18. Geburtstag auch eine Pinnwand gebastelt. Auf die Idee mit den Bilderrahmen bin ich jedoch nicht gekommen, ich habe so eine Art Styropor auf eine dünne Spahnplatte geklebt, mit Stoffüberzogen und anschließend Bänder darüber gespannt. Ich selbst habe mir keine gemacht, vielleicht versuche ich es mal nach deiner Idee! :) Danke!

    AntwortenLöschen
  38. Eine sehr schöne Idee, ich habe sogar noch passendes Material dazu zu Hause! :)

    AntwortenLöschen
  39. Das ist echt toll geworden! :)

    AntwortenLöschen
  40. tolle idee! muss ich mir definitv merken!!!

    http://lamourestinevitable.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  41. Die Idee ist schön, auch als Gebu-Geschenk. (:

    AntwortenLöschen
  42. Gute Idee!da werde ich mir wohl ein Beispiel an die nehmen und die Tage mal mein Zimmer auch aufräumen, vielleicht bastle ich mir auch eine Pinnwand :)

    AntwortenLöschen
  43. tolle idee :) ich bin irgendwie immer zu unmotiviert mir sowas selber zu machen :S

    AntwortenLöschen
  44. Schöne Idee. Werd ich vllt mal bei Gelegenheit nachmachen :) Danke für die Anregung :)

    AntwortenLöschen
  45. Tolle Idee. Auch bei mir hängt eine Pinnwand über meinem Schreibtisch, aber eben nur eine gekaufte in normalem Holzton. Deine Idee werde ich mal ausprobieren. Auch das mit Ablage klingt sehr gut und ist unbednigt notwenig bei meinem Schreibtisch :)

    AntwortenLöschen
  46. Wie schön :) Deine Rezepte sind auch sososo super!

    Mach weiter :) ♥
    Alles Liebe,
    Anonym-Anna

    AntwortenLöschen
  47. Oh Ina, das ist wirklich ne ganz tolle Idee! Ich finde es echt bewunderswert wie kreativ du immer bist. Ob es nun im Umgestalten der Vier Wände geht oder ums Backen oder ums Journal ... :D

    AntwortenLöschen
  48. Huhu,
    hab auch schon mal ein Board gemacht, aber eher nostalgisch :-)
    Liebe Gruesse
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  49. Süße Idee :) ich hab eben bemerkt dass ich meine Pinnwand hier endlich mal aufhängen muss :)

    Sehr gute Idee

    AntwortenLöschen
  50. Tolle Idee, dein Schreibtisch ist so hübsch eingerichtet =)
    An der Wand ist bei mir leider ein riesen Regal und Platz für eine Pinnwand bekomme ich wohl erst nach einem Umzug =)

    AntwortenLöschen
  51. superschön, gefällt mir ! :)

    AntwortenLöschen
  52. Sehr schönes DIY,mal schauen wann ich Zeit dafür finde :)

    AntwortenLöschen
  53. also ich find deine version einer pinnwand echt stark :D

    ich hab eine :) da sind die wichtigsten termine festgehalten und drum herum sind postkarten dran gehängt ;D

    AntwortenLöschen
  54. Hey :)

    wow das ist eine wirklich super tolle idee! :) Ich selber habe an der Wand vor mir, wo der BIldschirm steht, eine riiiesen Pinnwand mit Fotos & Erinnerungen und ich wollte immer noch eine kleine Pinnwand für To Do Zeug und sowas :) Und ich denke, diesen Tipp werde ich, sobald mein Abi in der Tasche ist, nachmachen ♥

    AntwortenLöschen
  55. also wenn ich meinen schreibtisch hier noch hätte wäre das ne perfekte idee gewesen die ich sofort nachmachen würde! sieht echt super aus :)

    AntwortenLöschen
  56. Ich hab schon eine Pinnwand :)
    Die nehm ich allerdings her, um mir die Tenses merken zu können und wann man sie verwendet - und natürlich die Formeln für die Zinsrechnung :D

    LG

    AntwortenLöschen
  57. omg das ist ja echt ne coole idee! :) Wenn das zu meiner neuen zimmereinrichtung passt, dann mach ich das auch mal :DDD

    lg nhi
    maybeunexpected.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  58. sieht wahnsinnig toll aus :)
    hast echt immer super ideen, auf sowas würde ich immer gar nicht kommen!
    <3

    AntwortenLöschen
  59. Woow eine super hübsche Idee :)
    Das du immer auf sowas kommst, ich bin in dieser Hinsicht voll unkreativ ^^
    Naja so eine richtige Pinnwand habe ich nicht, aber hab auch keinen richtigen "Arbeitstisch" nur einen Pc Tisch von IKEA.
    Aber etwas zum "anpinnen" bzw "dran klammern" habe ich schon. Es gab bei IKEA mal so einen Läufer in Herzform, ganz wuschlig ist der. Den hab ich mir an die Wand gemacht und dort mit Klammern Bilder, Karten usw ran geheftet.
    Kann ja mal bei gelegenheit ein Foto von machen ;)
    Liebste grüße

    AntwortenLöschen
  60. Schöne Idee, ich mag Pinnwände total gerne.

    Werde es vielleicht auch nachmachen;)

    AntwortenLöschen
  61. Ui deine Pinnwand sieht toll aus!! Diese Ikearahmen habe ich auch überall mit Fotos im Zimmer hängen :) (meine bunte Wand)
    Wir haben letztes Jahr Freundinnen auch solche Pinnwände gemacht. Allerdings haben wir einfach ein Holzbrett genommen und dieses mit einem Filzstoff überzogen. Dann haben wir Gummibänder drumrumgespannt und auch noch Klämmerchen dran gemacht, wie du das hast. Die Beschenkten haben sich immer riesig darüber gefreut und es geht ja so schön schnell.
    Hm...vielleicht mach ich mir auch noch eine..sieht wirklich toll aus an deiner Wand!!!
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  62. Great idea, we love it. Congrats for your blog from spanish followers!

    AntwortenLöschen
  63. Wow, ich liebe das Resultat! Ein tolles DIY!!:D

    Schau doch mal vorbei:D

    xxx

    Mia's Little Corner

    AntwortenLöschen
  64. oh Ina das finde ich richtig toll :-) und das timing ist perfekt. nachdem ich meinen alten (häasslichen) schreibtisch ausgemistet habe, möchte ich mir einen hübschen weißen arbeitsplatz einrichten und suche noch nach solchen DIY ideen um alles organisiert und hübsch zu halten

    hab mir schon extra eine heißklebepistole angeschafft vor kurzem :-D das basteln kann losgehen

    AntwortenLöschen
  65. sowas bräuchte ich auch mal :D

    AntwortenLöschen
  66. wie immer eine super idee von dir :)

    AntwortenLöschen
  67. tolle Idee :) die farbenfrohen Bilderrahmen machen sich so richtig gut :)
    Hast du Lust auf gegenseitiges verfolgen?
    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  68. Bin auch gerade dabei eine Pinnwand zu basteln mit Klammern statt Heftzwecken (ist aber ein ganz anderes Design), denn wir haben ein Kleinkind im Haus und ich hatte bei unserer alten Pinnwand Angst das mal eine Heftzwecke runter fällt und bei ihm im Mund landet.

    AntwortenLöschen
  69. Uh, auch sehr schön!
    Habe mir bei idee. mal so einen fertigen Rahmen gekauft und etwas verändert zur Schmuckaufbewahrung umfunktioniert. Und zum Thema "Pinnwand", meine alte Pinnwand dient jetzt der Aufbewahrung von Ohrsteckern ;o)

    http://diemissmini.blogspot.de/2012/07/schmuckaufbewahrung-selbstgemacht-diy.html

    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  70. Was für eine coole Idee! Ich werde sie nachmachen!

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.