{DIY} This is Halloween 2012 - Part 2



Heute zeige ich euch meinen kleinen Halloween-Sweet Table. Das Rezept für die Gräber-Muffins habe ich euch ja schon hier in Teil I verraten.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/spinne2.jpg


Spider Cake Pops
Heute gibt es ein Rezept für kleine Spinnen-Cake Pops {Ich bin eigentlich mrs. Spinnenhasserin Nr. 1 aber iwie sind die süß!}.  
Dafür habe ich dieses Rezept genommen und die Cakes nach dem Gefrieren mit schwarzem Schokoguss {zB: dark choco von PICKERD DEKOR} überzogen.
Schnell noch die Beine (Gummibärchenschnüre) mit etwas Schokoguss drankleben und die Spinnen mit Zuckeraugen versehen.
Diese kann man so wohl auch fertig kaufen – ich habe aber einfach etwas Fontant zu Kugeln gerollt und mit einem Zahnstocher mit Schokopunkten verziert (über Nacht trocknen lassen damit sie schön fest werden).
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/spinne1.jpg
Die Cake Pops halten sich 2-3 Tage, können also auch schön vorbereitet werden.



Blutiges Popcorn
Dazu habe ich einfach normal nach diesem Rezept Popcorn gemacht. Die Zuckermasse wird dann einfach mit etwas Lebensmittelfarbe rot gefärbt (es hätte noch mehr rot sein können, also haut ruhig etwas Farbe rein).Dann das Popcorn in Muffinförmchen [z.B.von hier] trapieren und auf euer Buffet setzen.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/spinne4.jpg 
Weitere Dekoideen
- Ich habe diesmal neben kleine weißen Kürbissen einen tollen Papierkürbis aufgestellt - echte Kürbise gehen natürlich auch, aber die aus Papier könnt ihr auch nächstes Jahr wieder aufstelle.{Die Kürbisse findet ihr hier.}

- Grabkerzen als schaurige Dekobeleuchtung

- Schalen mit Gummibärchenwürmern, Lakritzbeeren, Marshmallowmäusen etc. (eben alles was irgendwie gruselig oder schwarz/rot ist)

- Rote Getränke: Ich habe hier die kleinen Sanbitter-Fläschchen aufgehoben und schwarze Trinkröhrchen drangeklebt.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/spinne3.jpg http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/spinne5.jpg

Und damit ihr auch mal wisst wie es so "hinten den Kulissen" aussieht hat C. meine kleine Halloweenorgie mal für euch geknipst:
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/spinne6.jpg
Soooo nun dürftet ihr theoretisch bereits sein, selbst eine kleine Halloweenparty zu schmeißen oder?

Kommentare :

  1. Tolle Rezepte und Ideen ! <3

    http://estr-ella.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. OMG, wie goldig ist bitte dein Sweet-Halloween-Table ?! Einfach toll-grandios !!!
    Ich wollte sooo gern dies Jahr eine Halloween Party schmeißen, aber das ist alles zuuu kurzfristig...in 2 Wochen schaffe ich die Planung nicht und Einladungen, sodass ich sie 2013 plane. Lars hat ja sogar auch eine Nebelmaschiene, das FETZT auf einer Party. Wollt auch richtig mit Verkleidung.
    Heute habe ich erstmal einen Kürbis ausgehölt, bzw hat Lars das gemacht, ich habe dann die Fratze aufgemalt und ausgestochen. Ist aber ein freundlicher Kürbis mit einem LÄCHELN. Der ziert nun den Hauseingang :)

    Liebste Grüße & Guten N8
    Yvi

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Ideen hattest du da! Die Cake-Pop-Spinne finde ich total genial.. :)
    Hast du eigentlich alles nach dem fotografieren aufgegessen oder was geschiet damit? :D

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Ideen :)

    http://stil-houette.blogspot.ie/

    AntwortenLöschen
  5. oh Gott, die Spinnen sind ja sowas von süß! Einfach total goldig!
    Sie erinnern mich auch ein bisschen an die Rußmännchen aus "Spirited Away - Chihiros Reise ins Zauberland"

    AntwortenLöschen
  6. Very pretty and classy, love the look :)
    I follow you now!
    Follow me back on facebook ,twitter,and GFC
    love you dear :)

    Marcchanelette.blogspot.com
    Marcchanel'ette

    AntwortenLöschen
  7. Oh wow, das sind aber tolle Sachen ♥
    Da wäre ich gern dein Halloween-Gast! :D

    AntwortenLöschen
  8. Oh man das ist alles so cool und gruselig ;)

    Ich mag am liebsten die Spinnen obwohl ich die im wahren Leben auch hasse.

    Du hast echt ein Händchen für sowas.

    Liebe Grüße
    Lisa
    www.meinregenbogenland.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. oh wow! sieht mal wieder wunderschön aus! ich liebe deine fotos! glg aus wien

    AntwortenLöschen
  10. wie cool, das sieht alles voll super aus :)

    AntwortenLöschen
  11. Immer wieder bewundernswert wie Du alles selber machst. Aber eine Frage Liebes, was machst Du mit dem ganzen leckereien immer? :)

    AntwortenLöschen
  12. sieht hammer gut aus! sanbitter, bäh :x mag ich persönlich leider gar nciht :D

    AntwortenLöschen
  13. Du hast echt wunderbare Ideen, ich habe so sehnsüchtig auf den zweiten Teil gewartet, die Spinnen... ich liebe sie immernoch :)

    AntwortenLöschen
  14. ooooh der sieht so toll aus :) werd mir das gleich mal speichern und als inspiration für nächstes jahr nehmen. wollte eigentlich dieses jahr eine kleine party á la ina machen, aber ich bin leider in der schule (internat mäßig). also rezepte und bilder gespeichert :)


    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  15. Sehr coole Ideen, habe Lust alles davon auszuprobieren :) aber bitte ohne Grabkerzen, die mag ich nicht.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Ina,
    das ist wirklich ein tolles Buffet!! Sieht alles so stimmig aus...
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ina,

    Deine Halloween-Ideen gefallen mir und meiner Tochter sehr gut! Wir möchten gern
    Schokopralinen wie die Spider Cake Pops verzieren und zeigen. Ich denke, es ist ok für Dich? Möchte Dich in jedem Fall gern vorher informieren...

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  18. So tolle Ideen und vorallem mal was völlig Neues. Bei uns gab es letztes Jahr zum Mädelz-Halloween Leichenfinger, Madensalat und Brownie-Särge... Ich denke für dieses Jahr gibt es definitiv die Cake-Pop-Spinnen. Vielen lieben Dank für die tollen Anregungen :-) LG.

    www.erdmute.blogspot.com ♥

    AntwortenLöschen
  19. Ohrrrrr, sind das süße Ideen. Bei uns gab es letztes Jahr zu Halloween Leichen-Wurst-Finger, Nudel-Madden-Salat und Brownie-Särge :-) Dieses Jahr gibt es auf jeden Fall die Cake-Pops. Die sind ja mal sowas von genial!!!!!
    Vielen lieben Dank für die tollen Anregungen :-D Grüßli*

    www. erdmute.blogspot.com ♥

    AntwortenLöschen
  20. Wow, das sieht alles ganz klasse aus! Soo viel Arbeit, die sich mehr als gelohnt hat. Lieben Gruß Katja

    AntwortenLöschen
  21. Die Spinnen sehen wirklich toll aus *gg*. Allgemein der komplette Tisch ist toll geworden :D.

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.