{Style up your Home} DIY Clipboards

Heute wird wieder gebastelt. Sicher kennt ihr diese schicken teuren Clipboards die viele an den Wänden hängen haben um kleine Notizen oder To-Do-Listen daran zu befestigen.
Leider haben die immer einen stolzen Preis und ich dachte mir, wir machen die heute einfach mal selbst.
Alles was ihr braucht ist
  • Hübsches Geschenkpapier
  • Billige Clipboards/Klemmbretter {gibt’s schon ab 2 Euro bei Amazon}
  • Kleber & Schere

http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/clip1_zps5e3be2e9.jpg?t=1361128033
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/clip2_zps33e5930b.jpg?t=1361128011
Mein Geschenkpapier ist doppelseitig und von der Marke House Doctor. Gefunden habe ich es hier im Onlineshop Lille-Hus. {Dort gibt es auch noch andere Traumhafte Einrichtungsgegenstände & Küchenuntensilien – sagt nicht ich hätte euch nicht gewarnt wenn euch beim Anschauen des Shops eine „ICH MUSS ES HABEN“-Welle überkommt.

So und alles was ihr nun noch machen müsst ist das schöne Papier auf die noch hässlichen Clipboards zu kleben. Schön ordentlich, dass vorne keine Wellen entstehen (wies hinten aussieht ist egal – hängt ja an der Wand). Die Klemmfassung habe ich mit dem Teppichmesser ausgeschnitten.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cli5_zps9c158982.jpg?t=1361127937
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cli6_zpsdc2978b4.jpg?t=1361127910

Ich habe mir gleich 3 Clipboards erstellt - 1 großes und 2 kleine, die es sich nun neben meinem Pinboard gemütlich gemacht haben. Schick oder?
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cli7_zpsea5297a7.jpg?t=1361127889
Oder soll ich es doch eher SO anordnen?

By the Way - das Geschenkpapier eignet sich übrigens auch doppelseitige perfeeeekt zum Geschenkeeinpacken (wer hätte das gedacht):
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/clip4_zps1e53c1be.jpg?t=1361127968
Wie gefallen euch die Clipboards? Wäre das was für euch?

Kommentare :

  1. Du bist so kreativ und das auch noch begabt :) Ich finde deine Ideen immer wieder klasse, ich selbst bekomme es nicht hin, sowas herzustellen - dafür nehme ich mir einfach keine Zeit - selbst wenn ich nichts zu tun habe! Schrecklich... auf jeden Fall wieder mal sehr lobenswert :)

    Alles Liebe und eine schöne Woche wünsche ich dir ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm... schwierige Frage...ich würde es glaube ich so wie auf dem verlinkten Bild anodnen.
    Ist aufjedenfall eine tolle Idee und den Shop muss ich mir mal genau anschauen... :)

    Lg

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine wunderschöne Idee! ;-)
    Liebe Grüsse
    Karolina

    AntwortenLöschen
  4. Hübsch geworden und eine gute Idee! Ich würds so anordnen, wie es hier gezeigt ist und ich nicht aufs so klicke - sieht freundlicher, offener und aufgeräumter aus. :)

    AntwortenLöschen
  5. Habe ich auch schon gemacht (http://www.xn--bersee-mdchen-ifb56a.de/diy-to-do-board/) und liebe meine Clipboards bei jedem Anblick, sie hängen über meinem Schreibtisch und versüßen mir den Tag. Deine Geschenkpapiere sind natürlich wunderhübsch!

    Lieben Gruß, Isabelle

    AntwortenLöschen
  6. süße Idee.....aber ich glaub mein Freund dreht durch, wenn ich mir noch mehr Rassel hinstelle oder an die wand hänge :D....lg,easy

    AntwortenLöschen
  7. Die sind wunderschön geworden. Ich schrecke auch immer vor den Preisen zurück!
    Das ist eine sehr gute günstige Alternative dazu und mindestens genauso hübsch. Ist ja schließlich selbstgemacht!
    Einen schönenen Wochenstart
    ANNi

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine super Idee! Und die Clipboards machen sich auch super an deiner Wand - Variante 1 gefällt mir da besser. Da kommen sie mehr zur Geltung. Das Papier ist auch bestens dafür geeignet. Einfach herrliche Muster. Danke für die schöne Inspiration!

    Hab einen schönen Start in die Woche. Ganz liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  9. Richtig schöne Clipboards die du da gezaubert hast :) und dass alles nur mit so einfachen Sachen! Sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ina!
    Das ist mal wieder eine wunderbare Idee!!
    Hast du eigentlich gesehen, dass ih versucht habe dein Pinboard
    "nachzumachen" - http://annanikabu.blogspot.de/2013/02/mein-erstes-diy-pinboard.html?m=1

    Liebste Grüße und einen guten Start in die Woche!

    AntwortenLöschen
  11. Sieht echt hübsch aus :)
    Allerdings hätte ich für Clipboards persönlich gar keine Verwendung.

    AntwortenLöschen
  12. Du hast echt immer so wundervolle Ideen :)

    AntwortenLöschen
  13. Oh ist das eine tolle Idee. Irgendwo hier muss ich noch so ein Klemmbrett haben, mal sehen ob ich es wieder finde, denn dann wird es auf jeden Fall ausprobiert.

    Liebe Grüße

    Juli von http://juli-mitliebegemacht.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Auf jeden Fall wieder einmal eine tolle Idee deinerseits :) Ich werde meine Kreativität erst ausleben, wenn ich zu Hause ausgezogen bin. Jetzt lohnt sich das alles noch nicht so.

    :)

    AntwortenLöschen
  15. Mal wieder eine richtig tolle Idee!
    <3

    AntwortenLöschen
  16. Ich hab leider gar keine Verwendung für Clipboards, aber schön und praktisch finde ich sie trotzdem :)
    Das Geschenkpapier ist auch einfach traumhaft! :)
    Die Idee finde ich super! Ist schon komisch manchmal, das selbst die simpelsten Ideen eine Anleitung brauchen, weil man selber sonst nicht auf sowas kommt :D

    AntwortenLöschen
  17. die idee finde ich richtig gut! :) nur ich bin grundsätzlich zu unkreativ, um sowas nachzumachen! :D

    AntwortenLöschen
  18. Super schönes Tutorial - Du bist halt irgendwie die Königin des DIY *-*

    AntwortenLöschen
  19. tolle Idee! die würden super in mein Arbeitszimmer passen :)
    Liebe grüße und einen sonnigen Start in die neue Woche

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen,
    super Idee, denn die Klemmbretter sind meist nicht sonderlich
    geschmackvoll. So haben sie nicht nur reichlich Charme sondern sind
    ein flotter Augenfang.
    Sonnige Montag-Morgen-Grüße,

    Sabine

    AntwortenLöschen
  21. LOVE IT!

    P. ♥ http://petushs.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  22. super Idee. die Clipboards machen sich wirklich gut an der Wand.
    Ich mache momentan eine kleine Fotochallenge, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen.
    Liebe Grüße
    http://dandelion01.blogspot.de/2013/02/das-schonste-urlaubsfoto.html

    AntwortenLöschen
  23. Das ist eine richtig coole Idee, auch dein board daneben mit den Wäscheklammern sieht einfach echt toll aus:).

    AntwortenLöschen
  24. Super schöne Idee!Das Geschenkpapier ist wirklich hübsch!;)

    AntwortenLöschen
  25. hihi, ich hatte schon vermutet, dass du sowas draus machst, als ich das gesehen habe. und ich muss schon sagen, du hast einen ausgezeichneten geschmack, was das geschenkpapier angeht :) bei mir kugelt grad ganz viel buntes und kindisches rum, da das kleine monster bald geburtstag hat, aber solch hübsche und seriösen rollen muss ich mir demnächst zulegen :) hab sonst nur mehr weihnachtspapier rumliegen XD

    AntwortenLöschen
  26. Sehr schön gemacht :) Ich bevorzuge übrigens die Anordnung aus dem Post, das sieht viel "kompakter" aus, als wenn die Bretter unten nebeneinander angeordnet sind!

    Falls jemand noch Klemmbretter sucht, ich kann diese hier sehr empfehlen: http://basteln-de.buttinette.com/shop/artikelsuchen-DE-de-BU/-(38113,57229,51061)/Klemmbrett-51061.htm?sucheurl=%2FErwinMueller%2FSearch.ff%3Fquery%3Dklemmbrett%26filterGeschaeftsfeld%3Dbu%26m%3Dbu_de%26productsPerPage%3D15%26xml%3Dtrue
    Die sind auch zum Bemalen / Bekleben gedacht und haben daher den perfekten Untergrund. Diese "puffigen" kunstlederartigen fand ich eher unpraktisch. Nur als kleine Ergänzung für alle Nachbastel-Wütigen :)

    AntwortenLöschen
  27. Hey Ina!
    Ich würde die Clipboards untereinander, neben deinem Pinboard angeordnet lassen. Das ergibt eine schöne Einheit.
    Die Clipboards gefallen mir gut. Eine schöene Idee. :)
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  28. Oh, das finde ich wunderbar und werde ich bald mal "nachbasteln", da hier eh noch so ein unschönes schwarzes Klemmbrett rumpurzelt.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  29. Du hast mittlerweile wirklich eine süße und kreative Sammlung an deiner Wand hängen, sieht toll aus :)

    AntwortenLöschen
  30. Ja, das wäre was um meinem Schreibtischchaos vorzubeugen. Eine hübsche Idee =)

    AntwortenLöschen
  31. Hihihi....jetzt bist du mir zuvorgekommen ;-)
    Wollte mir die "fertigen" Clipboards von House Doctor bestellen, dann dachte ich mir -die machst du selbst- *g*
    Habe erst seit zwei Wochen nen kleinen Arbeitsplatz und der muß noch aufgehübscht werden :-)
    Hab' nen schönen Tag !!!

    Glg
    Marta

    AntwortenLöschen
  32. Ich finde die Idee total schön und echt super easy umzusetzen. :) Und einfach echt Genial für notizen. Ich hab selbst immer so meine kleinen Zettelchen mit Notizen rumfliegen :) Und deine Idee gefällt mir super. Werde ich sicher umsetzen, spätestens wenn ich umgezogen bin :)

    AntwortenLöschen
  33. Deine Ideen sind wirklich total klasse!
    Ich feuere meine Zettel immer überall hin und kann dann nie etwas wiederfinden! Da kommen mir deine Ideen ganz gelegen. Vielleicht probiere ich da wirklich mal was von aus :)
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  34. Tolle Idee! Schon oft habe ich nämlich die teuren Clipboards angesehen und sie dann nicht gekauft. Danke für die Anleitung!

    Herzliche Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  35. Ich liebe deine kreativen Ideen! :) Ich bin sowas von gar nicht kreativ, werde aber die Clipboards mal nachmachen :)

    mein blog

    xx

    AntwortenLöschen
  36. Echt eine schöne Idee! Und das Geschenkpapier ist ja super :) ... Ich denke, die Aufteilung mit den Clipboards untereinander gefällt mir besser als nebeneinander.

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  37. Ich wünschte ich wäre so kreativ wie du! Einfach genial:)

    AntwortenLöschen
  38. tolle idee (:
    woher hast du das mustache bild??
    lg linda :)

    AntwortenLöschen
  39. Haha, wie man aus "Müll" und etwas hässlichen, ganz einfach so was schönes zaubern kann! Ich bin immer wieder erstaunt.
    Würde es eher so anordnen wie auf dem verlinkten Bild, also das was man extra öffnen muss!

    AntwortenLöschen
  40. och inchen! wieder super toll geworden :) ich finde die andere anordnung irgendwie cooler :) sieht sonst so abgehackt aus bilder - board - pinnwand und wenn du die andere anordnung hast dann fließt das über :-D supi idee, dann muss ich mal zum tedi watscheln und mir hässliche clipboards kaufen um sie schön zu machen hihi :)


    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  41. Super Idee und so einfach! Thanks for sharing ;o)

    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  42. Ich finde die Idee einfach nur genial!
    Wenn ich wieder ein bisschen Platz an meiner Wand habe, wird genau soetwas dort hinkommen^^
    Vielen Dank für das tolle DiY :}

    ♥♥
    Elske

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Ina, ich bewundere dich. Du bist so super kreativ und alles wirkt einfach total stimmig. :)
    Weiter so!

    AntwortenLöschen
  44. Die Clipboards sind toll, viel besser als normale Magnetwände etc. :)

    AntwortenLöschen
  45. ja das stimmt! ichglaub dadurch wurd ichauch erst richtig aufmerksam, von innen ist das auch in sonem rockigen stil gemacht, kleine juke-boxen in den ecken, an den wänden alte, halbe autos, und die whiskey fässer, alles was schummrig dunkel, ich mags und hoff es hält sich ♥

    AntwortenLöschen
  46. tolle idee! ich finde die "untereinander" variante besser :) sieht irgendwie .. passender aus :)

    AntwortenLöschen
  47. Richtig süß geworden!Das wär dann auch was für mich,besser anstatt nur so schwarz und trist!

    Liebe Grüße,
    Jacky

    http://vifer-photography.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  48. Das ist ja mal eine super schöne Idee. Die werde ich gleich mal ausprobieren.
    SaRah ♥

    AntwortenLöschen
  49. Wirklich eine sehr hübsche Idee!
    Wäre auch was für mein Zimmer hier.. Paar farbliche Akzente setzen :-)

    AntwortenLöschen
  50. Die sind so hübsch!
    Vor allem gute Verwendung für das Papier! Finde so oft schönes Geschenkpapier und dann liegt es nur blöd rum... T_T

    AntwortenLöschen
  51. Hui, gerade deinen Blog entdeckt und hellauf begeistert. Die "Haben-Wollen-Phase" bahnt sich gerade an. Schnell weiterlesen ;)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  52. Tolle idee :)
    bei mir habe ich auch ein Clipboard rumfliegen :D in pink^^ vielleicht kann ich aus dem hässlichen teil noch herausholen :)

    AntwortenLöschen
  53. Mit Clipboards kann ich zwar nichts anfangen, weil ich eine Pinwand habe, aber schick aussehen tut es dennoch und es sorgt für Ordnung. So übersieht und vergisst man nichts.

    AntwortenLöschen
  54. Mit so einfachen Mitteln, so eine tolle Idee umgesetzt. Super, das werde ich bestimmt mal nachmachen.

    Liebe Grüße
    susanne

    AntwortenLöschen
  55. Was für eine süße Idee!!

    ♥ annemie

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.