{PAMK} Lasst uns froh und lecker sein! Und das ganz in gold!

Hallo und Hi aus Berlin :) Während ich hier die Tage und die freie Zeit genieße {wo ich mich so rumtreibe könnt ihr hier sehen}, kann ich euch ja schonmal die Dinge zeigen, die ich der liebe Sara ins PAMK-Paket gesteckt habe.. Mein Thema war rein vom optischen "goldige Zeiten", passend zu meinem Adventskalender habe ich auch die Packungen von Saras Leckereien in gold gestaltet.
Und das bekam sie:
- Knusprige Zimtmandeln {Rezept hier}
- Chai Latte 2 go {dieses Rezept in ein kleines Glässchen mit Trinkröhrchen gefüllt}
- Baileys Pralinen mit Schwipps
- Mini Pies mit Himbeerfüllung (als Linzertortenersatz)
Die restlichen beiden Rezepte reiche ich ganz schnell nach, versprochen! 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/pamkme2_zps2de6429d.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/pamkme3_zpsebd6f2af.jpg http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/pamkme1_zpsd26afd00.jpg
Die Verpackung hielt ich also in weiß-gold! Ich verrate euch heute gleich 3 kleine Tipps, wie ihr eure Geschenke noch etwas individueller verpacken könnt.

- Die Pralinen-Schachteln [von Ikea] habe ich mit goldenem Geschenkpapier umklebt. Den Deckel mit goldenem Masking Tape verschönert. Nun könnt ihr eure Pralinen in Papier darin stapeln.

- Süßes wie Mandeln, Kekse etc. könnt ihr gut in solche Take Away Boxen unterbringen. 
Die habe ich vor dem befüllen mit goldener Acryl-Farbe bepinselt. {Einfach einen ausgeschnittenen Stern auf die Box legen und drüberpinseln. Stern vorsichtig abziehen und trocknen lassen.}.

-  Die Minipies wurden von mir einzend in Frühstückpapiertütchen gepackt (eignet sich auch für aufwändig dekorierte Lebkuchen und andere Kekse). Diese schön mit goldenem Band {von Garn & mehr} zubinden, so dass beim Transport nichts verrutschen kann. Das ganze könnt ihr dann in Deko-Stroh betten.

Sooo, das wars auch schon wieder von mir. Was habt ihr bei PAMK denn so bekommen?

PS: bei Sara auf dem Blog gibts jede Menge leckere Bilder und Rezepte von ihren Leckereien! Probiert die Marzipankartoffeln auf jeden Fall mal aus!

Kommentare :

  1. Mhhh, das sieht ja wirklich sehr gut aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ina,
    das ist wirklich ein schönes Paket geworden und nochmal Danke nachträglich. Durch dich habe ich damals die Aktion kennen gelernt und hab jetzt schon das zweite Mal erfolgreich mitgemacht ;)
    LG Kerstin // fancrafts.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm das sieht ja wieder super köstlich aus, und so tolle Bilder, vlg Anja

    AntwortenLöschen
  4. Auf das Rezept der Baileys-Pralinen bin ich sehr gespannt. Und danke für den Hinweis mit den Pralinen-schachteln von Ikea. Bin nämlich grade aufm Weg dorthin. :-D
    Das PAMK-Paket was ich bekommen hab fiel leider nicht so dolle aus :-/ 6 Pralinen, eine Backmischung, eine Gewürzmischung und eine Konfitüre. Ich hatte mir ein wenig mehr Arbeit gemacht und war deshalb wohl enttäuscht. War das erste Mal, dass ich mitgemacht habe und weiss daher nicht ob ich es nochmal wage. :-( Werde ganz neidisch wenn ich all die schönen Sachen auf Pinterest und bei euch anderen Bloggern sehe. Aber davon lass ich mir das Fest nicht vermiesen denn mein Mann hat mir eh das beste Geschenk schon gemacht und mir letzte Woche den Traum einer EOS 600D erfüllt :-D

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ina,

    schön sieht das aus. Sag' mal, wo hast Du denn das goldene Rautengeschenkpapier her. Das würde mich brennend interessieren, da es super zu den Rauten-Papiertüten passen würde.

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Hm, ich wäre auch gerne deine Tauschpartnerin gewesen. Auch wenn ich bei Baileys skeptisch werd ;)
    Richtig hübsch verpackt hast du wieder alles! Sehr schön!

    Liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  7. Das sind ja tolle Leckereien =)
    Mjam...

    AntwortenLöschen
  8. Oh gott. jetzt hab ich so einen Hunger bekommen.. ich glaub ich verschwinde mal eben zum Kühlschrank :D xo

    AntwortenLöschen
  9. Über so ein Päckchen hätte ich mich auch riesig gefreut. Man sieht, wie viel Zeit und Liebe du da reingesteckt hast. Ich glaube ich muss auch mal bei PAMK mitmachen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht alles mal wieder so unglaublich verführerisch aus!
    Ich mag die Farbkombination sowieso sehr gerne und momentan bin ich total auf dem Goldtrip!
    Okay, zugegeben meine Weihnachtsdeko ist komischer Weise rot geworden, aber an meinem Geburtstag war Gold wieder voll mein Thema :-)

    XOXO

    AntwortenLöschen
  11. Sieht super lecker aus! Die Take Away Boxen sind eine super Idee um kleine Köstlichkeiten hübsch zu verpacken. Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  12. Oh schaut das schön aus!! Du machst echt immer so tolle Sachen! :)

    AntwortenLöschen
  13. Super lecker, ich nehme die Mini Pies :)

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht ja toll aus.. schade dass es sich dieses Mal bei mir nicht ausgegangen ist...

    AntwortenLöschen
  15. Hallo mich würde ja noch brennendst interessieren, wie man die mini tartes macht, die sehen echt lecker aus...

    AntwortenLöschen
  16. Sooo lecker war's bzw. ist's!
    Ich warte gespannt auf das Rezept für die Mini-Pies, die mein Favorit in diesem wundervollen Päckchen waren ❤
    Danke nochmal, liebe Ina!!!

    AntwortenLöschen
  17. Das ist alles so wahnsinnig lecker. Danke für die schönen Ideen. ♥
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.