Auf einen sommerlichen Minze-Caipi mit Tante Fine

*Werbung
20 Grad und es wird noch wärmer! Am Wochenende haben wir das warme Wetter genossen. Unser Balkon ist zwar noch nicht ganz frühlingsfit (obwohl sich die letzten 2 Wochen bei mir alles um die Balkongestaltung drehte), aber man kann es sich trotzdem schonmal mit einem leckeren Getränk auf dem Balkon gutgehen lassen.
Passend dazu erreichte mich letzte Woche ein schönes Päckchen von Tante Fine*. Als ich die nette Mail von Tante Fine las und den Grundgedanken des Unternehmens, wusste ich sofort – das passt auf meinen Blog (und gefällt sicher auch dem ein oder anderen von euch).
Das kleine nette Team von Tante Fine bewirtschaftet einen Hof mit vielen Feldern außen rum. Mitten in Mainfranken. Und das tun sie mit ganz viel Herzblut – und ohne Pestizide, Düngemittel oder anderen Chemikalien. Nur Natur. Sonst nix. Der Schwerpunkt sind die vielen Kräuter. Die werden da nämlich selbst gesähn, gepflegt, von Hand gezupft, getrocknet und gemischt. Und daraus entstehen ganz unterschiedliche Produkte. Die Auswahl reicht von  Kräutersalz, Sirups und Tee bis hin zu Spa-Produkten.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/fine4_zps9dc90bf4.jpg
In meinem Päckchen selbst waren einige der köstlichen Sirups und 3 Gläschen Salz (mit den tollen Namen wie „Kräuter in der Suppe“ und "Salat-Spaß-Salz".)
Die Salze werden wohl beim nächsten „Lets cook together“ Thema zum Einsatz kommen (und schmecken übrigens auch ganz lecker auf einem einfachen Butterbrot).  Und was macht man mit all den tollen Sirups? Drinks zum in der Sonne genießen natürlich!
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/fine2_zps1c6d9648.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/fine3_zpse3205196.jpg
In unserem Fall einen Minze-Caipi – alkoholfrei.
Für 2 Gläser braucht ihr:
2 ungespritzte Limetten
4 TL brauner Zucker,  
etwas zerstoßenes Eis
300 ml Ginger Ale
200 ml Wasser
einen ordentlichen Schuss Minzesirup*
Etwas frische Minze als Deko   
 
Limetten achteln und auf die Gläser verteilen. Je 2 TL Zucker dazugeben und mit dem Stößel zerstoßen. Sirup, Ginger Ale, Wasser  & Eis dazugeben und vermischen.
Und dann: Gläser schnappen und zack auf den Balkon, die Wiese, die Terasse!!
 http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/fine4_zps6e88c428.jpg

Und damit ihr auch ein bisschen mixen könnt darf ich heute eins der tollen Aromazauber-Sirup-Sets verlosen.  Es besteht aus 5 Sirups (eine Auswahl aus folgenden Sorten: Zitronenmelisse, Apfelminze, Thymian-Zitronenmelisse, Minze-Zitronenmelisse, Minze, Salbei, Salbei-Wermut, Holunderblüte)
Was ihr dafür tun müsst?
Ihr seid aus Deutschland
Hinterlasst einen Kommentar mit eurem Namen/Blog oder Name/Email (auch bloglose Leser dürfen gerne mitmachen)
Beantwortet die Teilnehmerfrage: Was würdet ihr mit den Sirups zaubern und welche Sorte ist euer Favorit?
Wer das Gewinnspiel auf Facebook oder seinem Blog teilen mag, der bekommt ein Extralos (bitte dazuschreiben). 
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. / Teilnehmer unter 18 müssen das OK der Eltern haben.
>Das Gewinnspiel geht  bis 22.03.2014 & die Gewinnerin wird hier bekannt gegeben.
Gewonnen hat "Die Caddü" / Andersfarbig.com 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/fine1_zps767f601f.jpg
Sooo und nun schnappt euch einen Caipi und macht euch ein tolles Wochenende in der Sonne! 

Kommentare :

  1. Klingt lecker!
    Mein Favorit ist Holunder. Ich würde daraus einen alkoholfreien Hugo machen.
    Habe eine Adresse in Deutschland.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Moin Moin!
    Mmmmhhh... Minz-Caipi (?)...liest sich lecker!
    Ich liiieebe MINZE!
    Darum hüpfe ich auch ganz schnell in Dein Lostöpfchen .... und drücke mir fest die Daumen, das ich das AZ-S-Set von Tante Fine gewinne.
    Dann kann ich den MC 1 zu 1 nachzaubern ... und mit meinen beiden Männern (groß + klein) das ein oder andere Experiment starten...
    Wünsche ein schönes Wochenende!
    Gruß Britti

    AntwortenLöschen
  3. Oooh. Tante Fine kommt direkt aus meiner Heimat <3 schööön!
    Die Produkte sehen wirklich zauberhaft aus :)
    So und jetzt wünsche mir Sonne! Kann ich im Urlaub gut gebrauchen...

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ja ein großer Holundersirup-Fan, allerdings klingt Apfelminze fantastisch. Ich liebe es frischen Ingwertee zu machenmind diesen dann mit sirup zu verfeinern. Das stell ich mir mit einigen der genannten Sorten sehr lecker vor. Ggf noch etwas frische Minze dazu, fertig :-)
    LG Melly

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ina,
    das ist heute ja mal eine leckerer frühlingsfrischer Post :D
    Bei uns fehlen zwar noch ein paar Grad bis zur 20ger Marke, aber schön sonnig ist es hier auch und so ein lecker Caipi geht auch bei 15 °C!
    Ich spring dann mal mit 1 Los in den Topf und schicke Dir sonnige Grüße,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, ich brauche dieses Set UNBEDINGT!Mach regelmäßig selber Sirup -am liebsten Holunderblüte!Da es die aber noch nicht gibt und ich keinen Sirup mehr vorrätig habe und gekaufter ausm Supermarkt mir nicht schmeckt, würde ich mich über dieses tolle Set sehr freuen!Liebe Grüße aus dem Berchtesgadener Land

    AntwortenLöschen
  7. Wow, da versuche ich mein Glück definitiv mal, denn ich versuche gerade meine Ernährung umzustellen und mich gesünder und (Umwelt)bewusster zu ernähren und da kämen die Sirups wie gerufen. Ich würde davon gerne alkoholfreie Cocktails machen oder mein Wasser aufpimpen. Mir fällt es schwer normales Mineralwasser zu trinken, da ich immer ein bisschen Geschmack brauche und da kämen die Sirups wie gerufen. :)

    Liebe Grüße und ein sonniges Wochenende :)

    P.S: Unser Balkon befindet sich auch im Aufbau. Machst du darüber einen separaten Artikel? Würde mich freuen :)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ina,
    wieder wunderbar der Post! Und auf solche Bio Sachen steh ich eh total :-)
    Mein Favorit ist der Minzsirup. Daraus würde ich einen leckeren Drink mit Himbeeren, Limetten, Soda und Rum machen. Sehr lecker bei den frühlingshaften Temperaturen.
    VG Tanja
    (tanja.lemmermann@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  9. die sehen nicht nur wunderschön aus sondern klingen auch so lecker <3 thymian-zitronenmelisse klingt echt spannend, würde ich mit eis und zitronenlimo mischen und draußen auf der terrasse genießen :) viele liebe grüße julia / junifaden(at)gmail.com

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Fine,
    der Sirup würde super zu unseren kleinen Grillfesten passen, welche wir immer wieder für Freunde und Familie geben.
    Jede Frau (Männer dürfen auch dran wenn Sie lieb Fragen :-D ) würde eine leckere Secco-Bowle mit der Minze-Zitronenmelisse oder Salbei-Wermut bekommen.
    Wir trinken immer gerne und viel Secco, daher wäre dies eine Willkommen Abwechslung :-)
    Deine Verlosung werde ich auch auf meinem Blog posten.
    Liebe Grüße Malwina

    AntwortenLöschen
  11. Oh wow, was ein tolles Paket! Ich liebe Sirups, weil sie aus einfachen Getränken was ganz spezielles machen =) Mein Favorit wäre die Sorte Zitronenmelisse, einfach weil ich das noch nie als Sirup kosten konnte aber es sich ganz schön lecker anhört! Welchen Drink ich damit machen würde weiß ich noch gar nicht aber da fällt einem dann sicherlich eine ganze Menge ein, gerade im Sommer!

    LG Ann-Kathrin (Anki_1703[at]web.de)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Lieblingsinalein,
    Da hast du mit deinem Alkoholfreiem Caipi den Nagel auf den Kopf getroffen, Das (oder auch frensh mint) sind meine absolut-liebsten Sommergetränke ;) Den Shop den du da vorstellst, da könnte ich auch soooo viele tolle Sachen kaufen, auch die Printprodukte, toll <3 Ich hätte sehr gerne das Sirup-Set, meine liebste Sorte wäre Zitronenmelisse ;) (obwohl ich, wenns in Schwiegermamas Garten blüht auch versuchen könnte den selbst zu machen) aber ich würde mich trotzdem sooooooooo sehr freuen ;)

    1000 dicke Küsschenan dich :-*
    Mary // Mary@April28.de // April28.de

    AntwortenLöschen
  13. Ganz klar den Hugo aus der Holunderblüte - meine Freundin ist schwanger und kriegt nächste Woche ihr Kind. Und da sie schon ewig Lust auf Hugo hat, würde sie das kriegen :D
    Das Konzept von dem Unternehmen finde ich herrlich, da werde ich mir jetzt Salz bestellen gehen!

    AntwortenLöschen
  14. Ich würde mit dem Sirup viele verschiedene Cocktails zubereiten, da dieses Jahr viele Festivitäten im Freundeskreis stattfinden.

    Liebe Grüße
    Belinda

    bwoxxx@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  15. Minzgetränke sind bei so gutem Wetter immer eine gute Idee! :)
    Sieht meega lecker aus *-*
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Ina,

    das sieht ja wirklich toll aus, ich musste sofort die Salze bei Tante Fine bestellen!
    Wir sind große Sirup-Fans und trinken diese am liebsten einfach mit Wasser verdünnt und ein paar Orangen- oder Zitronenscheiben garniert auf dem Balkon.

    Viele Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Ina,
    dein Posting macht so Lust auf einen Sommerdrink!
    Da mache ich gerne mit bei der Verlosung.

    Viele Grüße, Sanne

    AntwortenLöschen
  18. Yum, das klingt sehr lecker, vor allem ohne Alkohol! Da hoffe ich glatt, ich habe Glück, damit ich den Cocktail auch mal ausprobieren kann. Ich kann mir die Sirupsorten auch gut in selbstgemachtem Eistee vorstellen!

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  19. Ich würde mich mit meinen Freunden auf die Terrasse setzen und gaaaanz viele verschiedene Cocktails ausprobieren und dir dann sagen, welcher der Beste ist:) - Hugo und Inge werden auf Dauer ja auch langweilig;)
    Liebe Grüße!
    Simone
    (simone@dr-goeller.de)

    AntwortenLöschen
  20. Apfelminze hört sich interessant an .... und ich würde Frühlingshafte Salate verfeinern und Cocktails zaubern.....:-)

    sandy_schlegel@gmx.de

    AntwortenLöschen
  21. Ganz klassisch: Eistee, Eistee, Eistee. Bei diesen Temperaturen geht nix über Eistee. Und mit so einem tollen Set kann man richtig schön rumexperimentieren. Minze-Zitronenmelisse is da natürlich mein kleines Klassikerhighlight, aber ich erweitere immer wieder gerne meinen Siruphorizont.

    Viele frühlingshafte Grüße
    Skadi (cubaska@hotmail.de)

    AntwortenLöschen
  22. Die hören sich ja alle total lecker an, aber ich glaube der Zitronenmelisse wäre mein Favorit. Ich würde sie einfach pur mit Mineralwasser genießen, obwohl ich mir den Zitronenmelisse auch gut im Tee vorstellen kann. Aber dein Caipi hört sich auch super lecker an ;o)
    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  23. Also Minze-Zitronenmelisse klingt total lecker! <3 Vermutlich würde ich mir erst einmal ganz viele verschiedene Rezepte aus dem Internet zusammenklauben und alles querbeet durchprobieren. :D

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Ina,

    der Chaipi schaut ja wirklich unglaublich lecker aus und Thymian-Zitronenmelisse ist 1000%ig mein Favorit! Damit würde ich wahrscheinlich einfach Wasser mischen. So schmeckt es einfach am Besten!

    Viele Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Ina,
    tausend Dank für das wunderbare Rezept! Es ist immer schwer für mich für meine lieben Freunde tolle Cocktailrezepte zu finden ganz ohne Alkohol. Nicht jeder von ihnen trinkt nämlich tatsächlich. Da kommt mir die alkoholfreie Variante des Caipis sehr sehr recht. Ich kann es gar nicht erwarten ihn mal nachzumachen :)

    Und mensch, das Set mit den wunderbaren Sirup-Sorten ist ja ein Traum! Da versuche ich sehr sehr gern mein Glück. Mein Favorit ist wohl der Holundersirup - ich bin ein heimlicher Hugofan ;) Aber mit den anderen würde ich wohl ein paar köstliche Liköre zaubern! Da könnte ich mich noch gar nicht entscheiden mit welchem ich anfangen sollte. Wirklich toll. Da versuche ich sehr gern mein Glück!

    Ich wünsche dir noch einen tollen Start in das Wochenende.
    Lass es dir gut gehen,
    Sarah

    PS: Nachdem ich am Montag es einfach nicht pünktlich mit den Wraps gepackt habe, habe ich sie nun doch noch veröffentlicht. Natürlich nicht ohne meine unorganisierte Schande einzugestehen ;) Bei den Tartes bin ich voll pünktlich dabei! (Sprach sie und hoffte, dass da nicht wieder ein paar andere Pläne in die Quere kommen würden.... ;) )

    AntwortenLöschen
  26. "Tante Fine" ach gottchen wie süß! XD <3
    Ich beneide dich so um deine "Produkt-/Stimmungs-/Undso-Fotos". XD >_> Die sind immer so schön ausgeleuchtet und hell und hach... aber das sage ich ja jedes mal, wenn ich hier vorbeischaue. XD

    Ich glaube ich steige gleich mal beim gewinnspiel ein. :D <3
    Was würde ich mit meinem Favorit machen... hmmm... Holunder klingt gut. Aber Minze klingt auch gut... Strawberry Mint Cupcakes schweben mir da vor. Oder ein After Eight Milkshake mit Crushice! <3 Ooooh. >___<
    Reicht das schon? :D Meinen Blog kennst du ja ... www.andersfarbig.com / www.andersfarbig.blogspot.de

    Ganz liebe Grüße!
    ich

    AntwortenLöschen
  27. Hmm bei Apfel-Minze bin ich direkt dabei! Als Schorle oder mit Sekt verdünnt oder vielleicht kann man damit sogar Gebäck verfeinern? Werde ich mal ausprobieren, wenn ich gewinne :)

    Liebe Grüße, Laura
    (frankelaura1993@aol.com)

    AntwortenLöschen
  28. Mich interessiert besonders der Apfelminze-Sirup, der sich bestimmt im Sommer in kalten Getränken gut macht :-)
    LG
    Angelina
    http://my-life-style-lifestyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Ina,
    schön, dass ich Dich gefunden habe.
    Mein Favorit wäre Tymian-Zitronenmelisse. Vielleicht einfach mit einem eisgekühlten Sekt aufgießen.
    Ich verlinke das Gewinnspiel super gerne auf meinem Blog und hoffe nun auf einen Gewinn.
    Liebe Grüße
    Mone

    AntwortenLöschen
  30. Ich Liebe ja Minzgetränke, ich werd mich da mal umsehen :)


    Grüße

    AntwortenLöschen
  31. guten abend liebe ina!
    leider soll es am we ja wieder regnen und die sonne soll sich ja versteckt halten :(
    habe mich so auf ein sonniges we mit hund am see gefreut....
    mich macht der apfelminz sirup neugierig. bestimmt lecker in einem kühlen glas wasser. oder übers vanilleeis :) feines we!
    vlg mia he
    sahnebomber(at)yahoo.de
    gerne auch auf fb geteilt!

    AntwortenLöschen
  32. OMG, es ist zwar noch kein Sommer aber der alkoholfreie Caipi hat es mir dennoch angetan. Hmmmm, wie lecker. =) Ich würde da doch auch gern bei deinem Gewinnspiel mein Glück versuchen. Ich würde den Sirup zu Limonade verarbeiten. ♥ Hmmmm, das stelle ich mir köstlich vor. =)

    Also ich versuche auch mein Glück, folge dir via bloglovin' als Elisabeth-Amalie und teile das Gewinnspiel auch auf Facebook. :) Hier ist der Link:

    https://www.facebook.com/elisabeth.amalie.399/posts/1443128132591429?stream_ref=10

    Meine Mailadresse ist:

    rosa_zuckerwattenwoelkchen@web.de

    Ich danke dir und wünsche dir ein schönes Wochenende. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  33. wäre ich nicht so faul und würde denken das ist zu viel arbeit, würde ich das direkt nachmachen. schade dass ich so ein faultier bin :D

    AntwortenLöschen
  34. Lecker :)
    Ich würde auch gerne solche leckeren Getränke zubereiten, weswegen ich gerne gewinnen würde :)
    LG Leeri //www.leeri.leopard.de.vu

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Ina

    Danke schonmal für die tolle Ide! Bei dem Post kommen schon die ersten Sommergefühle hoch
    Richtig toll!
    Ich würde einen alkoholfreien Holunderblütensekt machen mit dem Holunderblütensirup und einem Schuss Minze dabei (Yummy!). Holunderblüte ist auch gleichzeitig mein lieblings Geschmack.
    So los ist im Topf und ich habe den Post auch auf Facebook geteilt.

    Holunderblütenlastige Grüße von
    Anne aus Oldenburg

    (anne.fischer91@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  36. Oh, das ist ja ein super Gewinnspiel :) also mein Favorit ist auf jeden Fall Salbei. Ich liebe Salbei!!! Und vielleicht kann ich den Sirup auch beim Salrimbocca einfließen lassen ?!
    Auf jeden Fall würden die mir mir einem guten Schwung Mineralwasser das Prüfungslernen versüßen :)

    Liebe Grüße,
    Dani

    PS. Auf FB geteilt ;)

    AntwortenLöschen
  37. Wow, 20° warm war's dann bei uns doch noch nicht. Zwar auch schon sehr frühlingshaft und schön, aber manchmal doch noch mit etwas frischem Wind. ;)

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Ina!
    Nachdem die Sonne mich in der letzten Woche so in Frühlingslaune gebracht hat, würde ich mit den tollen Sirups leckeres Eis machen und mich damit beim nächsten Sonnenstrahl auf den Balkon setzen. Salbei-Wermut klingt super spannend!
    Liebe Grüße
    Maria
    (mdietrich82@web.de)

    AntwortenLöschen
  39. Wie lecker das aussieht! Da ist doch gefühlt gleich Sommer ;) Ich liebe ja Holunderblütensirup, wobei minze-Zitronenmelisse auch nicht schlecht klingt, und ich würde damit Cocktails und Limonaden machen, mhmm...
    Liebe Grüße,
    Vivi (vivikiwie@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  40. Hallo liebe Ina :)
    Ich würde versuchen den Sirup in ein Dessert einzuarbeiten. Vielleicht eine Quarkcreme :)
    Würde mich riesig freuen zu gewinnen! Ganz liebe Grüße dir,
    deine Dami ♥

    www,schokokussundzuckerperle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Ina,
    am Interessantesten hört sich für mich der Thymian-Zitronenmelisse Sirup an. Da Thymian so gut bei Husten
    wirkt, mit dem ich gerade geplagt bin, würde ich daraus einen leckeren Hustensaft zaubern. Liebe Grüße an Dich, Du hast einen sehr schönen blog. Ina

    AntwortenLöschen
  42. Oh, ich mag es sehr für Freunde was zu mixen und mit Sirup können auch die Kleinen ihren eigenen Drink von mir bekommen. Lg, Katty

    AntwortenLöschen
  43. Apfelminze klingt unheimlich interessant.
    Ich habe dieses Jahr meinen ersten winterlichen Sirup selber gemacht. Das war Apfel-Spekulatius zum verfeinern von meiner heißen Schokolade. Ich liebe Sirup im Sommer vor allem im Sekt oder Weißwein bei gemütlichen Mädels-Abenden. <3

    AntwortenLöschen
  44. Uiiii, ich kann es gar nicht abwarten, dass Terrassenwetter wird und man genüßlich einen Cocktail schlürfen kann, den man mit Sirup verfeinert hat =)
    michaela.schoenenberger@freenet.de

    AntwortenLöschen
  45. Das sieht wirklich total lecker aus.. und um das Ganze ebenso beim nächsten Sonnenschein zu testen und selbst kreativ zu werden würde ich mich ebenfalls riesig darüber freuen, zu gewinnen. Es gibt an so schönen, warmen Tagen einfach nichts Besseres als die Sonne mit einem kühlen, frischen Getränk zu genießen! :-)
    LG, Svenja (orange.kiwi1337@googlemail.com)

    AntwortenLöschen
  46. uiiiiiiiiiiiiiiiii mit solchen Rezepten freut man sich auf die Terrassensaison =)

    AntwortenLöschen
  47. Woooow ich liebe diese Drinks!

    AntwortenLöschen
  48. Hoffentlich scheint hier bald auch mal die Sonne! Caipis am Kamin machen keinen Spaß:(
    (loulouliebtliebe@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  49. Wir möchten endlich unseren neuen Garten mit kleiner Terrasse einweihen. Da käm das Sirupset genau richtig!
    Liebe Grüße
    Maike karen
    maike 01(at) gmx.net

    AntwortenLöschen
  50. Hallo Ina, ich war mal wieder länger abwesend -.-'' gehts dir gut?
    Oh wow, gerade jetzt wo es wieder wärmer wird habe ich total Lust auf Eistee und Caipis. Ich glaube das wäre etwas was ich auch mal ausprobieren könnte. Kochen und Backen ist nämlich nicht ganz meine Stärke ^^ Mach weiter so, dein Blog ist ein AUGENSCHMAUS <3

    Liebe Grüße, anni // qamine-francaise.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  51. ooooh gute Frage!
    ich würde sicherlich mir auch das eine oder andere cocktailchen gönnen, vielleicht auch eis damit zaubern. es gibt ja zig verschiedene möglichkeiten... puuuuh
    oooder leckere smoothies mit den sirups verfeinern... mir läuft gerade schon das wasser im munde zusammen nomnomnom

    allerliebste grüße
    sylvi von sylvisvintagelifestyle.blogspot.com
    sylvisvintagelifestyle@gmx.de

    AntwortenLöschen
  52. die entscheidung fällt schwer! mein liebster bleibt jedoch der Zitronenmelisse-Minze sirup, der eignet sich perfekt für eine granita - super erfrischend für die wärmeren tage :)
    liebe grüße

    (lomupren@web.de)

    AntwortenLöschen
  53. Also ich würde zu allererst diesen tollen Caipi ausprobieren!!! Liebe Liebe Liebe.

    Grüße, Angelika
    angelikabanmann@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  54. Die Sorten klingen ja richtig sommerlich.. Am besten kann ich sie schlicht in Wasser vorstellen oder wenns richtig warm ist in Eiswürfeln. Vllt auch mal am Wochenende für den ein oder anderen Drink, das muss man dann mal ausprobieren :)

    Grüße

    Shanna

    au-revoir-shosanna.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  55. Alle Sorten klingen ja ganz wunderbar, aber am liebsten würde ich Holunder gerne mal probieren - und zwar in einer leckeren Bowle! :)

    Liebe Grüße, Nadja
    welten-wandlerin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  56. Ich würde mit dem Minze-Sirup Zitronen-Eistee verfeinern. Hmmm lecker.... Auf jeden Fall machen die Sirups Spaß auf Experimente.
    Liebe Grüße
    Silke

    Perlenmixtur.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  57. Oh, das sieht ja toll aus. Ich finde Apfelminze und Holunder super. Ich würde daraus Eiswürfel für den Sommer machen. Rein ins Mineralwasser, fertig.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.