#Erdbeerliebe oder ein ziemlich leckeres Erdbeer-Rhabarber-Panna Cotta

Hey ihr Hübschen, heute muss ich euch noch von meinem ersten Mai erzählen! Da wurde ja mit meiner Mama reingefeiert und ich war an diesem Abend die Dessert-Beauftragte. Da wir recht viele waren, wollte ich was machen, was sich gut vorbereiten lässt. Und was zur aktuellen Erdbeer-Rhabarber-Saison passt! Panna Cotta! Mit Fruchtspiegel!
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam025/pannacottaerdbeer_zpsf6244269.jpg
Jaaaa das hört sich nicht nur lecker an, das Dessert war ein kleines (Kalorien-)Träumchen! Passend zu Claras Aktion "Ich backs mir" was im Mai das Thema Erdbeeren hat, kam das Dessert mit jede Menge Erdbeeren daher. (Deswegen hoffe ich, dass ich auch mitmachen darf, auch wenns bei mir gekocht und nicht gebacken ist).
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam025/pannacottaerdbeer1_zps8fa2ca9e.jpg
Sooo und nun lasst uns nicht lange reden sondern lieber den Schneebesen schwingen. Für das Rezept braucht ihr:
300 gr. Sahne
200 gr. Kokosmilch
80 gr. Zucker
 Mark 1 Vanilleschote 
3 Blatt Gelantine (nach Packungsanleitung) eingeweicht (oder schnelllösliche Pulvergelantine) 
Sahne und Kokosmilch mit dem Zucker in einen Topf geben und langsam erhitzen, Vanilleschotenmark dazugeben (die Schote gerne auch!) und 10 Minuten köcheln lassen.  Topf vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen (die Schote könnt ihr nun wieder rausnehmen). Gelatine in die Sahne geben und unter Rühren auflösen. 
Alles in Schälchen füllen und für ca. 5 Std  (oder beser über Nacht) kaltstellen bis es fest ist.
Für den Fruchtspiegel einfach Rhabarber und Erdbeeren mit etwas Vanillezucker (ca 4 EL – je nachdem wie süß ihr es mögt) köcheln lassen bis der Rhabarber weich ist.
Anschließend pürieren und etwas Pulvergelatine (die die man nicht auflösen muss) einrühren.
Auf das schon feste Panna Cotta geben und ½-1 Std in den Kühlschrank stellen.

Dann könnt ihr es noch etwas dekorieren. Als Deko habe ich hier natürlich frische Erdbeeren, ein paar zerstoßene Pistazien und weiße Schokolade-Flocken genommen.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam025/pannacottaerdbeer2_zps22cdf7f3.jpg http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam025/pannacottaerdbeer3_zpse38d6a1a.jpg
Sonst essen wir das Dessert übrigens auch sehr gerne mit Mangospiegel (erinnert ihr euch?).
Seid ihr gerade auch so Rhabarber-Erdbeer-verliebt wie ich?

Kommentare :

  1. Oh, das sieht unglaublich lecker aus und ist schon wieder so wunderhübsch angerichtet!
    Ich finde es toll, wie du es schaffen kannst, mir mit deinen Fotos jedes Mal richtig Hunger zu machen, hihi :)
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Panna Cotta! Danke für die Erinnerung, das ich das echt mal wieder machen sollte. :-)

    Alles Liebe,
    Corinne

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe, liebe, liebe Panna Cotta! *_* und deins sieht auch noch so verdammt köstlich/hübsch/unbedingt nachmachungswert aus! Sehr sommerlich... und perfekt in kleinen Gläsern zu servieren, das gefällt mir! ;) Rhababer mag ich jetzt nicht unbedingt, aber den lasse ich dann einfach weg. Danke für das Rezept! :)

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht super lecker aus Ina! Panna Cotta steht auch noch auf meiner To - Do Liste ;) Ich denke im Sommer werde ich das mal probieren wenn es mir zu heiss ist um am Backofen zu stehen :P
    GLG, Rebecca
    icing-sugar.net

    AntwortenLöschen
  5. Hmmm. Sieht so lecker aus!
    Ich hab auch nicht gebacken, sondern gekocht! Ich denke die liebe Clara wird da nichts dagegen haben :D

    AntwortenLöschen
  6. Hach, sieht das lecker aus! Und soooo wunderschöne Fotos!
    Ich glaube an Panna Cotta muss ich mich auch mal ranwagen!
    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Das klingt sehr lecker, vor allem mit der Kokoskomponente. Da bekomme ich glatt Hunger ;)!

    AntwortenLöschen
  8. Lecker!!! Lieben Dank für das Rezept, perfekt für den Sommer!
    Liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht so köstlich aus! Ich bin derzeit auch total im Erdbeer-Rhabarber-Fieber. Einfach eine tolle Zeit, der Mai. LG, Ni von JuNi

    AntwortenLöschen
  10. Panna Cotta ist so lecker, da könnte ich mich jedes mal reinlegen, wenn es das irgendwo gibt! :) Ich glaub ich füll mir mit deinem Rezept gleich ne ganze Badewanne voll und ess mich dann dadurch :D Du hast das auch wirklich total hübsch angerichtet. Ich hätte auch gerne so eine tolle Dessert-Beauftragte wie dich :)

    AntwortenLöschen
  11. WoW!
    wie lecker ♥♥♥♥
    och Mensch, ich will jetzt auch so was leckeres und zwar sofooort!
    Hmmmmmm........ ;o)

    Liebste Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. mhmmm panna cotta <3 unglaublich gut sieht das aus!
    liebe grüße
    laura&nora

    AntwortenLöschen
  13. Oii wie lecker das aussieht! Ich liebe Erdbeeren!
    Wollte auch schon lange mal Panacotta selber machen,
    aber ich hab einfach keine schönen Förmchen oder so dafür. :(

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht so traumhaft zum Dahinschmelzen aus! Ich würde am liebsten reinspringen ;)
    Danke fürs Teilen und liebe Grüße ♥
    http://behindthecomfortzone.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  15. Hey Hey !
    Ich wollte dich auf mein Gewinnspiel aufmerksam machen !
    Vielleicht hättest du Interesse teilzunehmen ?

    in liebe <3

    http://mytimeisnowdaria.blogspot.de/2014/05/giveaway-beauty-paket.html#comment-form

    AntwortenLöschen
  16. Eine perfekte Kombination. Absolut genial. Muss ich unbedingt mal ausprobieren. Danke für das tolle Rezept!

    Liebe Grüsse,
    Jennifer von www.sunday-morning.net

    AntwortenLöschen
  17. ich liebe panna cotta, ich liebe erdbeeren, das muss ich unbedingt ausprobieren :)

    liebe grüße :)

    http://evrythingiheart.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  18. genau des richtige zur ERBEERZEIT;;;
    liabe GRÜß aus TIROL..
    de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  19. Ich kann mir nicht helfen, aber aus irgendeinem Grund bekomme ich gerade Hunger auf Panna Cotta und auf Erdbeeren!? ;-)
    Alles Liebe und eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen
  20. Sieht herrlich lecker aus! Hmmmm....
    Endlich Erdbeerzeit!

    AntwortenLöschen
  21. superlecker klingt das und so schön fotografiert... ich liebe panna cotta :) viele liebe grüße julia

    AntwortenLöschen
  22. Magst du mir nicht ne Portion vorbei bringen? Sieht sehr sehr lecker aus! ♥

    AntwortenLöschen
  23. Panna Cotta ist einfach ein Traum von einem Dessert! Gerade mit Fruchtspiegeln.

    AntwortenLöschen
  24. Ach Ina,
    ob nun gebacken oder gekocht - Erdbeere ist Erdbeere. Und die lieben wir doch alle. ;)

    Liebe Grüße.
    Juliane

    AntwortenLöschen
  25. Ich würde jetzt am liebsten in das Foto klettern und von dem Dessert naschen - klingt ja wirklich sehr lecker :-)! Alles Liebe, Marlies

    AntwortenLöschen
  26. Ich würde jetzt am liebsten in das Foto klettern und von dem Dessert naschen - klingt ja wirklich sehr lecker :-)! Alles Liebe, Marlies

    AntwortenLöschen
  27. Oh ich liebe Erdbeeren so sehr! Richtig schöne Fotos aus :)

    AntwortenLöschen
  28. nomnomnom wie lecker, ich esse es in Gedanken! :)

    Viele Grüße,
    Verena von whoismocca.com

    PS: Auf meinem Blog kannst du gerade einen Tasche von Liebeskind gewinnen! Hier kommst du direkt zum Gewinnspiel - viel Glück! :)

    AntwortenLöschen
  29. Wunderschöne Fotos! Sieht sooo lecker aus...ich werde das auf jeden Fall mal ausprobieren!
    Liebe Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen
  30. Diese Panna Cotta gab's bei mir letzte Woche in ganz ähnlich, nur ohne Kokosmilch, dafür im Fruchtspiegel noch mit etwas Ingwer :) Und ich hab auch mit einer ungebackenen Nachspeise bei "ich back's mir" mitgemacht, ich denke, so tolerant sind wir dann doch alle :D

    AntwortenLöschen
  31. Das sieht ja absolut traumhaft aus! Die Erdbeeren leuchten in einem so satten rot, wahhh, perfekt!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  32. Sieht wirklich superlecker aus! Alles mit Erdbeeren ist einfach nur yummy :D
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  33. Hi Ina! :)
    Wow das sieht ja verdammt lecker aus!! :) Werd ich bestimmt mal probieren!! :)
    Liebe Grüße, Conny

    AntwortenLöschen
  34. Ist mal was Anderes!
    Ich mag Panna Cotta recht gerne, aber es ist irgendwie ein bisschen zu süß, also kann ich mir gut vorstellen, dass die Erdbeer-Rhabarber-Mischung - sofern man nicht übermäßig Zucker reingibt - das ganz gut ausgleicht und somit ein herrlich sommerliches Dessert schafft :'D Wird ausprobiert!

    -Eden
    [www.sexbooksandheavymetal.com]

    AntwortenLöschen
  35. Kannst du hin und wieder statt mit Gelatine mit Agar Agar backen/kochen? Das wäre ganz toll für deine vegetarischen und vegangen Leser :-)

    AntwortenLöschen
  36. Wow sieht das lecker aus,
    das Rezept werde ich mir auf jedenfall merken,
    nur den Obstspiegel würde ich ändern, damit mein Mann es auch essen kann :)

    Liebste Grüße,
    Malin
    aus dem Haus aus Liebe

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.