Lasst uns feiern! Mit Ice Cream-Cupcakes!

Sorry, dass es gestern keinen Post gab – ich war im WM-Freudensrausch. Wir sind Weltmeister! Und wir haben den hübschesten Keeper überhaupt, den einzigst wahren Rekord-Torhüter, die Kanzlerin mit der geilsten Tasche ever (& die Schlandkette nicht zu vergessen) und das beste Team überhaupt, was uns so viele spannende und schöne Stunden beschert hat! Das muss auch heute noch gefeiert werden, findet ihr nicht? 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/icecreamcupcakes0_zps7feaa032.jpg
Ich schmeiß ne Runde Ice-Cupcakes. Ja genau: Diese kleinen Eistütchen sind weder kalt noch schmilzen sie schnell davon! Sie eignen sich also perfekt für jede (WM)Party, Geburtstagsfeiern und auch für den Sweet Table!
Nachdem ich die Idee in den letzten Jahren jetzt bei einigen Blogs gesehen habe, und auch in der aktuellen Lecker Bakery ein Rezept dazu ist, musste ich es am Wochenende einfach mal selbst ausprobieren.

Ihr braucht (für ca 12 Waffelbecher):
fertige Waffeleistüten (gibt’s im Supermarkt, die ohne Schokorand sind besser!)

Für den Teig :
60 gr. weiche Butter,eine Priese Salz, 1 TL Vanillezucker, 1 Ei, 65 gr. Mehl (ich nehme immr 1/2 Vollkornmehl - 1/2 Weizenmehl), 1/2 TL Backpulver, Abrieb 1/2 Zitrone
Alle Zutaten zusammenmixen und die Masse zu ¾ in die Waffeltüten geben.
Ofen auf 180 Grad vorheizen und die Cupcakes für 10 Minuten darin backen lassen.
Cupcakes unbedingt abkühlen lassen.

Für das Buttercreme-Frischkäse-Frosting:
50 gr. weiche Butter, 50 gr zimmerwarmer Frischkäse, 100 gr. Puderzucker (+ 20-30 gr. Kakaopulver für das Schokofrosting)

Für das Frosting schlagt ihr die Butter mit einem Handmixer auf niedriger Stufe. Dann gebt ihr löffelweise den Frischkäse dazu (immer schön weitermixen). Und zum Schluss kommt nach und nach der Puderzucker dazu.
Das Frosting lasse ich im Spritzbeutel oft noch etwas im Kühlschrank abkühlen, damit man es gut auf die Cupcakes verteilen kann.
Cupcakes anschließend mit Zuckerstreuseln und Smarties (oder auch frischem Obst) verzieren.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/icecreamcupcakes3_zpsfb166add.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/icecreamcupcakes2_zps92b295b7.jpg
Was wären Eiscupcakes ohne kleine Eislöffelchen! Ich hab diesmal einfach die Holzlöffel von Blueboxtree* mit etwas Masking Tape beklebt um sie etwas aufzuhübschen.
Und nun streut ihr noch eine Hand voll Konfetti über den Tisch und schwupps ist auch die Tischdeko fertig!
Habt ihr schonmal Ice Cream Cupcakes ausprobiert? Wäre das was für die nächste Sommerparty? 

Kommentare :

  1. Liebe Ina,
    Das ist ja eine super süße Idee. Ist mit Sicherheit auch perfekt für einen Kinder Geburtstag. Das werde ich auf jeden Fall nachbacken.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  2. Wow das sieht ja mega leckerst aus und die Fotos sind total schön geworden.

    Alles Liebe
    Alex

    AntwortenLöschen
  3. Oleeee ole ole ole :D
    Ein grandioses Finale, was mich nervlich ziemlich fertig gemacht hat! Da hätte ich die Ice-Cupcakes gut gebrauchen können, um mich ein bisschen abzukühlen ;)
    Weltmeisterliche Grüße ♥
    http://behindthecomfortzone.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ina!
    Die sehen ja sehr sehr lecker aus :)
    Werd ich bestimmt mal "Nachbacken" toll :)
    Liebe Grüße, Conny

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen super süß aus! Und sicherlich schmecken sie auch genauso gut wie sie aussehen... kannst du nicht mal schnell einen vorbei bringen? Hätte gerade Bedarf an was Süßem... ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *schnell-einpack-und-rüberschick* kommt sofort ;D

      Löschen
  6. wow- eiscupcakes! sieht super aus! und ich freu mich auch so sehr,
    dass wir weltmeister sind :-) jippie!
    alles liebe dir,Maren Anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  7. Oh wow! Die sehen ja super aus - wirklich nach Sommer! :) Ich muss unbedingt Waffeleistüten kaufen! Hoffentlich kriege ich das Frosting dann auch so perfekt auf die Cupcakes wie du...!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kriegst du sicher auch so gut hin! war garnicht so schwer wie gedacht!

      Löschen
  8. Das sieht immer so nett aus!! Heb' ich mir mal für den nächsten Kinderbesuch auf :)

    AntwortenLöschen
  9. Ahhh wie süß ist das denn! Will ich haben jetzt sofort haha :D mal schauen ob ich das auch mal hinbekomme, bin ja nicht so Back-begabt aber das ist mal wieder was richtig cooles, was ich unbedingt ausprobieren muss! :) & zur WM: was für ne Gaudiiii in Berlin! Schau gerade die Fanmeile an und wtf das ist so geil !! Wäre gerne jetzt selbst dort und würde meinen Mats Hummels, die Schnitte & natürlich die anderen bejubeln :)) [dabei bin ich nur EM&WM Guckerin und interessiere mich sonst nie für Fußball XD]

    Alllerliebste Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. EM & WM zu schauen reicht ja auch aus :D
      Ohhhh ja was für eine GAUDI!!!!! wir haben in dermittagspause im geschöft auch die ganze feier geschaut.. HACH! ich bin so stolz auf die jungs! (und ja mats ist auch sehr heiß..hihi)

      Löschen
  10. Die sehen ja klasse aus! Ein perfekter Snack für Gäste, danke für das Rezept!

    Liebe Grüße,
    Janne von meeresrauschen

    AntwortenLöschen
  11. Wie hübsch sind die denn!? Danke für die tolle Inspiration und alles Liebe,
    Corinne

    AntwortenLöschen
  12. Ach neeeee wie putzig sehen die denn aus. :D Die Idee hatte ich auch schon öft, hab sie aber noch nie umgesetzt... sollte ich beizeiten mal tun. (: Du hättest ruhig mal in eins reinbeißen und zeigen können, wies nun unter dem Häubchen aussieht!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. solltest du unbedingt probieren! DEINE würden sicher auch zuckersüß aussehen!

      Löschen
  13. Yummy<3 Die sehen ja lecker aus.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  14. Woow die sehen super, super, super lecker aus. Da hätte ich auch gerne einen probiert. Auch sehr schön angerichtet. Muss mir das Rezept mal abspeichern.
    Ohja den hübschesten und besten Keeper haben wir definitiv :).

    AntwortenLöschen
  15. Die sehen so lecker aus!
    Danke für das Rezept :)

    AntwortenLöschen
  16. Das schaut nach einem Kindertraum aus!!!!
    GLG, Olga.

    AntwortenLöschen
  17. Oh wie cool sehen die denn aus! *-*
    Das will ich auch mal ausprobieren ... oh meine Liste wächst und wächst! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so geht es mir auch immer wenn ich mch auf foodblogs rumtreibe ;D

      Löschen
  18. ooh, sieht soo Lecker aus <3

    Liebst, Katja von momentaufnahmen // bloglovin // facebook // instagram

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht ja köstlich aus! :)
    Ich komme auch gar nicht merh aus dem WM-Feierrausch heraus. Neuer ist sowieso mein absoluter Held, genauso wie Müller und Schweini, weil der soviel einstecken musste. Das ganz Team hat einfach so viel geleistet, da muss ich das Rezept wirklich mal ausprobieren, um noch ein wenig zu feiern :)
    Liebst, Kate von Liebstes von Herzen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hach ja die jungs sind klasse! Neuer ist der beste , müller so lustig und schweini ein harter kerl! Und mats der hübsche xD hihi!
      Man könnte die Ice Cupcakes auch mit schwarz rot gold streuseln bestreuen, aber die hatte ich leider grade nicht zur hand :D

      Löschen
  20. Oh, das ist mal eine wirklich tolle Idee, werde ich denke ich bald mal nachmachen. :)

    Liebe Grüße,

    Hanna von Written In Red Letters

    AntwortenLöschen
  21. Die sehen echt super lecker aus! Unglaublich!

    AntwortenLöschen
  22. perfekt um den sieg zu feiern!! die sehen wirklich toll & ungalublich lecker aus!! <3
    x
    laura&nora

    AntwortenLöschen
  23. Was für eine coole Idee!! :)
    Ich bin allerdings leider wirklich kein Buttrcreme-Fan (Kindheitstrauma :D). Gibt's eine Möglichkeit, das Frosting ein bisschen "leichter" zu machen? :)
    Liebste Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. klar!! nimm 150 - 200 gr. frischkäse, ca. 100 gr Puderzucker und 50 gr, geschmolzene weiße schoki! Alles vermischen, in den Kühlschrank (Schon im spritzbeutel) kurz festwerden lassen und dann ab auf die cupcakes!

      Löschen
    2. Perfekt, ich mag weiße Schoki total gerne! Danke :)
      Werde nächste Woche meine Kollegen damit verwöhnen und bin gespannt, wie's ihnen schmeckt ;)

      Löschen
  24. Die Cupcakes sehen super lecker aus. Tolle Idee Cupcakes als Eis zu präsentieren.

    LG
    http://yveloves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  25. Das ist mal eine riiichtig geile Idee mit den Waffeln:D. Und es sieht einfach zuuuuckersüß aus:D.
    <33

    AntwortenLöschen
  26. Hmmm, die stehen auch schon seit einer Weile auf meiner To-Do-Liste! Ich hatte nur noch keine Gelegenheit, wo ich sie hätte servieren können (und ich habe auch erst seit drei Wochen wieder einen funktionierenden Ofen). Bei uns im Supermarkt gibt es auch keine Eiswaffeln. Zumindest habe ich noch keine entdeckt. :(

    AntwortenLöschen
  27. yummie........die sehen so lecker und süß aus! da hätte ich so gerne welche von!!
    Tolle Ideen! du bist echt so mega kreativ.
    Liebe Grüße Greta von
    http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  28. Classy! Die sehen echt wahnsinnig toll aus, ich will auch einen. Da könnte sich so mancher Konditor noch eine Scheibe abschneiden.

    Liebe Grüße
    Lisa von Blogschokolade & Butterpost

    AntwortenLöschen
  29. Hey!
    Toller Blog<3
    Ganz liebe Grüße
    Sonnenblume
    sonnenblume02.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  30. Hallo! :)

    Die Eis-Cupcakes hab ich auch schon öfters gesehen, konnte mich jedoch nie wirklich dazu aufraffen selbst mal welche zu machen (>.<) Aber am Wochenende stehen eh erstmal andere auf dem Plan ;)
    Deine sehen übrigens sehr hübsch aus. Die Idee mit dem Stiel find ich super! :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.