{DIY} Choco Spoons als Last-Minute-Geschenk zu Weihnachten

Heute geht’s weiter mit den letzten Weihnachtsvorbereitungen... Dieses Jahr habe ich einen „alten Klassiker“ wieder aufleben lassen: Choco Spoons!
Bereits 2011 habe ich die süßen Dinger hier verschenkt, und ich habe das Gefühl, die kommen jedes Jahr wieder gut an...
Dieses Jahr habe ich sie aber nicht in der Silikonform gemacht sondern die Schokolade direkt auf Holzlöffel gegeben (ich habe diese hier benutzt).
Wenn ihr keine Holzlöffel mögt, könnt ihr auch Löffel aus Metall, Keramik oder Plastik verwenden.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/chocospoon2_zps793b3c1d.jpg
Ihr braucht:
100 gr. hochwertige Schokolade (ich habe hier die Bio-Milchschokolade von Original Beans* verwendet. Da tut man gleichzeitig noch was für die Natur.)
1-2 EL Sahne
Deko wie Steusel, Minimarshmallows, gehackte Zuckerstangen, Gewürze 

Dann ist es eigentlich ganz einfach:
Die Schokolade wird zusammen mit der Sahne im Wasserbad langsam erhitzt.
Anschließend lasst ihr sie kurz abkühlen und gießt dann ein bisschen davon in die bereitgestellten Löffel (je größer die Löffel, desto besser).
Bestreut nun die Schokolade mit eurer Deko.
Nun lasst ihr die Schokolade am besten 2-3 Stunden in Ruhe bis sie komplett abgekühlt ist.
Nun müsst ihr sie nurnoch schön in Folie verpacken und könnt sie verschenken.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/chocospooon1_zps830a7841.jpg
Wer mag, kann die Schokolade übrigens noch ein bisschen mit „verrückten“ Geschmacksrichtungen aufpeppen. Die Extrazutaten werden einfach in die geschmolzene Schokolade eingerührt.
Da hätte ich zum Beispiel folgende Varianten:
  • Chai-Pulver
  • Zimt
  • Etwas Vanillemark
  • Ein Mini Stück Chili
  • 1 Tropfen Minz-Aroma
Ich habe hier noch auf die schnelle ein kleines Label bestempelt. Ihr könnt hier aber auch noch eine kleine „Gebrauchsanweisung“ basteln, damit der beschenkte weiß, dass er die Schokoladenlöffel nurnoch in heiße Milch rühren muss.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/chocospoon5_zps11127d36.jpg
Zu den Spoons eignet sich übrigens auch eine selbstgestaltete Tasse! Wie das geht habe ich euch ja hier diese Woche erklärt ;).
Und nun bin ich gespannt, welche Geschenke aus der Küche dieses Jahr von euch verschenkt werden :)

Kommentare :

  1. Sehr hübsch. Ich kannte die Idee schon, aber mit der zerschlagenen Zuckerstange und so peppt es das ganze nochmal auf.
    Deine Bilder finde ich auch sehr toll!

    Sonige Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Eine Richtig, richtig hübsche Idee. Vielleicht mache ich ein paar davon auch noch ganz schnell!

    Liebste Grüße
    Sophie Kunterbunt

    AntwortenLöschen
  3. Die Löffelchen sind prima, letztes Jahr haben wir die auch verschenkt. Dieses jahr gibt es bei uns verschiedene Pralinchen und Kekse die wir verschenken.
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  4. hmm lecker! Sehr schöne Anregung. Danke für den Tipp!
    Ich werde die Schokolade mit Zimt und Koriander verfeinern, dann haben die Schokolöffel gleich eine weihnachtliche Note. :)
    Liebe Grüße
    Kathy
    von http://kathysliebstuecke.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine super schöne Idee *-*
    Ganz liebe Grüße Vanessa♥ schau doch auch mal bei mir vorbei, ich würde mich sehr freuen!
    www.coeurroyal.de

    AntwortenLöschen
  6. Das war auch direkt mein erster Gedanke, als ich den Post-Titel gelesen hab "Haaach, die Klassiker" :)
    Die sind aber auch einfach grandios, die Teile. Ich glaube dieses Jahr gibts sowas auch nochmal, das sieht sicher auch toll aus wenn man es mit an das Paketchen dranhängt.. hmmm...

    AntwortenLöschen
  7. Eine super Geschenkidee und sie Schoko Spoons sehen richtig klasse aus, tolle Fotos :)

    Liebe Grüße
    luisa

    AntwortenLöschen
  8. Coole Idee! Habe ich zwar noch nie zuvor gesehen, gefällt mir aber sehr gut. :)

    AntwortenLöschen
  9. Das ist wirklich eine süße Idee! :-*
    Alles Liebe,
    Milena ♥
    milasbeautyblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Super süsse Idee! Ich bin eh ein Kakao und Schokoladenliebhaber!! Und die Löffel sehen auch wiiirklich süss aus<3!

    AntwortenLöschen
  11. Eine richtig tolle Idee und es schaut so herzig aus!
    Macht sich bestimmt auch toll als Geschenkanhänger :)

    Visit me at ekule le

    AntwortenLöschen
  12. Ich hab heute noch gebrannte Mandeln gemacht :)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Ina,

    eine schöne Geschenkidee, ich würde aber lieber Metalllöffel nehmen, weil ich den holzigen Geschmack der Löffelchen nicht so mag. Ich rühr aber auch nicht gern mit nem Holzstäbchen meinen Coffee-to-go um... Bin wohl etwas sonderbar ;-)

    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Ina,
    klasse Idee, die ich mir doch gemerkt habe ;o)
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde die Idee einfach super und habe es in ähnlicher Weise auch schon ausprobiert. :) Als Geschenk kam das super an. :) Mir gefallen deine Schokolöffel sehr. :)

    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  16. wirklich eine sehr süße idee :D
    die schokolöffel sehen echt toll aus
    Dein Blog ist wirklich spitze, da folg ich dir doch gleich mal :)
    es würde mich total freuen, wenn du mal bei mir vorbeischauen würdest

    www.lisaskreativwerkstatt.blogspot.de

    LG Lisa

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.