{DIY} Weihnachtssternchen selbstgebastelt

Wie sieht es bei euch aus? Bei mir sind die Weihnachtsbasteleien schon in vollem Gange. Ich hab eigentlich alle Geschenke beisammen und versuche möglichst viele Geschenke (für meine Mädels weiter weg) schon jetzt einzupacken, so dass sie pünktlich zur Post kommen.
Ich habe mich dieses Jahr für Sternedeko entschieden. Sterne hätte ich gerne ÜBERALL! Am Weihnachtsstrauch, als Holz auf dem Tisch und auf den Geschenken. 
Darum bastele ich seit einigen Tagen fleißig Sterne in allen Größen und Farben. 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/Sushiina017/DIYsterne1_zps7ec69aca.jpg
Das tolle ist, sie sind echt schnell gemacht und ihr braucht garnicht viel dazu.
Ihr braucht nur etwas Bastelpapier, eine Schere und eine Vorlage.
Die Vorlage habe ich hier für euch gezeichnet: Download Papierstern (im Internet gibt es aber viele ähnliche Vorlagen)
Einfach ausdrucken, ausschneiden, auf Bastelpapier legen und drumrumschneiden.
Die „Flügel“ am Stern knickt ihr nach hinten weg.
Außerdem wird der Stern 5 x an den eingezeichneten Linien gefaltet. Dann merkt ihr schon, dass die Sternzacken langsam dreidimensional werden.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/diysterne5_zps5d01f92f.jpg
Für meinen Weihnachtsstrauch habe ich je 2 der Sterne aneinander geklebt (dafür einfach etwas Kleber an den „Flügeln“ verteilen und die Sterne aufeinander kleben. Wenn ihr ordentlich gearbeitet habt, müsste es perfekt passen!
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/Sushiina017/DIYsterne3Kopie_zps47a4e3ed.jpg
Die Schlaufe zum Aufhängen könnt ihr übrigens direkt mitverkleben oder ihr macht ein kleines Löchlein in den Stern und zieht sie da durch.

Auch meine Geschenke werden dieses Jahr ein bisschen mit Sternen verzieren. Schaut mal:
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/Sushiina017/DIYsterne2_zps9ec849eb.jpg
Dafür braucht man wie ihr seht garkein teures Geschenkpapier sondern einfach etwas Packpapier.
Darum wickle ich ein paar Runden schönes Garn (meins ist von Garn und mehr) und binde das auf der Rückseite zusammen.
Nun kommen noch zwei Sterne als Deko drauf, und schon ist wieder ein Geschenk fertigverpackt…Bei der Farbkombi könnt ihr natürlich total kreativ sein! Blau & weiß sieht auch knaller aus, oder weiß mit Rot, oder oder oder...
Seit ihr auch schon mitten in den Geschenkvorbereitungen oder lasst ihr es dieses Jahr langsam angehen?

Kommentare :

  1. DES LETZTE PACKTL gfallt ma ,,,guat...
    lei mit sooo an GARN uma
    und mit an scheeeen STRERDAL gepimmt
    MEI des is ah FREID wenn ma soo ah PACKTL griagt
    hob no an feinen TOG
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ina,
    deine Sterne sehen wunderschön aus! Vielen Dank für diese hübsche Idee. Bei mir ist die Weihnachtsbastelei auch im vollen Gange. Ein paar kleine Geschenke fehlen mir noch, aber da bin ich bisher ganz optimistisch ;) Die, die ich habe, sind auch schon eingepackt mit selbstgebastelten Geschenkanhängern und ein paar Zweigen zur Deko. Das liebe ich ja!

    Ich wünsche dir noch einen schönen Freitag und einen tollen Start in das Wochenende. Liebste Grüße von mir,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Oh sehr schön. Klingt als ob das auch Bastelnieten wie mir gelingen könnte :D

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine schöne Verpackungsidee!
    Zwar bin ich gerade noch in der Geschenke Beschaffungs- und Erstellungsproduktion. Doch vielleicht komme ich schon am Sonntag zum einpacken. Bei mir ist das Packpapier auch das Grundelement. Bei der Verzierung bin ich mir noch nicht ganz sicher, doch ich denke eher schlicht Weiß/Silber.

    Herzliche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Ich will in den nächsten Tagen auch mit Geschenke einpacken anfangen. Die Sterne sehen wirklich sehr hübsch aus, die werde ich auch ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  6. Die sterne sind total süß und brauchrn eigentlich kaum Aufwand, was ich super find :)
    Besonders gefallen sie mir auf dem Geschenk.
    Liebe Grüße, Marie
    von www.bambina-marie.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Die Sterne sehen sehr hübsch aus! Momentan kann ich gar nicht genug von Geschenkverpackungsinspiration bekommen. :D

    AntwortenLöschen
  8. die Sterne sind echt klasse. Ich bin ja selbst auch ein riesen Sterneliebhaber und hätte sie auch am Liebsten das ganze Jahr über in jedem Raum ;D
    Hab ein schönes Wochenende. LG, Martina

    AntwortenLöschen
  9. danke für die tollen bilder und inspirationen, liebe grüße und einen schönen freitag von angie

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ina,
    eine tolle Verpackungsidee! Deine türkisfarbenen Sterne auf dem braunen Geschenkpapier sehen super aus!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  11. Eine sehr hübsche Idee! Ich erinner mich daran, dass wir im Kindergarten damals ganz ähnliche Sterne gebastelt haben ;)

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ein wundervoller Post, den ich derzeit noch richtig nötig habe, denn für die letzten Geschenke fehlen mir Verpackungsideen. Danke, du rettest gerade ein paar meiner Geschenke. :D
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  13. Wie zauberhaft. ♥
    Eine richtig hübsche Kleinigkeit, die jedes Geschenk gleich aufwertet. :)
    Da werd ich meinen Liebsten wohl auch mal ein paar Sternchen basteln.

    xoxo
    Selly
    von SellysSecrets

    AntwortenLöschen
  14. Oh das sieht toll aus, besonderes das eingepackte Geschenk damit!

    AntwortenLöschen
  15. Hi Ina, dein Beitrag ist mir so in Erinnerung geblieben, dass ich ihn gestern in meinem Wochenrückblick verlinkt habe. Diese Sterne sieht man ja inzwischen überall, aber keiner hat verraten wie es geht ;-) Danke dir dafür. Lieben Gruß und schöne Weihnachten, Isabelle

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht sooo gut aus! :)
    Dein Blog ist echt wunderschön...

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.