Allyouneedfresh & zitronige Pasta zur Einstimmung auf den Frühling

Kennt ihr diese Onlinesupermärkte, bei denen man alles shoppen und praktischerweise zu sich nach Hause schicken lassen kann? Irgendwie eine tolle Sache, wenn man zum Beispiel eine große Party hat und keine Zeit oder kein Auto zum einkaufen hat. Auch wenn ich selbst es mir nicht nehmen lasse würde auf Wochenmärkte und zum Lieblingsbauern zu fahren, kenne ich ganz viele frischgebackene Mütter, die diesen Service für sich nutzen, da sie keine Zeit für große Einkaufstouren haben und sich so gleichzeit das „nach Hause schleppen“ ersparen.
Auch ich habe letztens das erste Mal den Service von All you need fresh* testen dürfen und damit gleich ein großes Pasta-Essen (zur Einstimmung auf den Frühling) organisiert.

Das passende Rezept dazu verrate ich euch auch direkt. Die Pasta ist sogar diesmal selbst gemacht und ich muss sagen: gleich doppelt so lecker wie gekaufte!

http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/zitronenpasta5_zpskdyhvtv5.jpg
Für den Pastateig:
300 gr. Instant Mehl Type 405 (z.B. das*)
1 Prise Salz
3 Eier
2 EL Öl
1 kleinen Schuss Mineralwasser

Mit dem Mixer (Knethaken) Mehl, Salz, Eier, Öl und Wasser vermixen.
Anschließend von Hand nochmal 5 Minuten durchkneten bis er schön glatt ist.
Teig mit einem Küchentuch bedecken und ca. 30 Minuten gehen lassen.
Nun nochmal kurz durchkneten und dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche sehr dünn ausrollen (ich teile den Teig immer in kleinere Portionen und tolle diese aus. Einfacher gehts übrigens wenn ihr diagonal rollt, dann zieht sich der Teil nicht so schnell zusammen.)
Der Teig wird dann in feine Streifen geschnitten.
Salzwasser zum Kochen bringen und die Pasta für 2-3 Minuten darin kochen lassen. (Jaaaa das geht ratz fatz!)

Für die Gemüsefpanne für ca 4 Personen nehmt ihr folgende Zutaten:
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/pasta_zpsoy1g8kfd.jpg
Der Spargel wird in kleine Stücke geschnitten. (Grünen Spargel muss man ja zum Glück nicht putzen sondern nur waschen und die Enden abschneiden.)
Spargel & Erbsen werden kurz in etwas Öl angebraten.
Anschließend kommen die gekochten Nudeln und der Ruccola kurz dazu. Etwas mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Saft einer halben/ einer Zitrone (je nach gewünschter Intensität) abschmecken.
Wers übrigens sossiger will, der kann sich auch aus 40 gr geschmolzener Butter und 40 gr Mehl eine Mehlschwitze herstellen. 200 ml Sahne und 200 ml Brühe einrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. 

Zum Schluss noch etwas Ziegenkäse drüber bröseln und servieren.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/zitronenpasta3_zpswaambfdo.jpg
Übrigens: Die frischen Produkte (Ruccola, Spargel, Zitronen, Knoblauch) die ich testhalber mitbestellt habe, kamen wirklich sehr frisch an! Perfekt! Alle Produkte waren gut verpackt (aber nicht mit zu viel Verpackungsmüll & die komplette Verpackung kann man auch kostenlos wieder zurücksenden) und auch die mitbestellten Limoflaschen wurden beim Versand nicht beschädigt!
Was mich aber noch viel mehr begeistert hat, sind die vielen Produkte, die ich bei den heimischen Supermärkten nicht oder nur schwer bekomme! All you need hat eine fantastische Auswahl an Asiasoßen, Schokolade, Bioprodukten und sogar meine heißgeliebten Jamie Oliver Produkte findet man dort. Und eine Menge potentieller kleiner Ostergeschenke.

Apropo Ostergeschenke. Habt ihr schon welche? All you need fresh* macht euch heute quasi schon 3 Geschenke, denn heute darf ich 3 Gutscheine für je €50 an euch verlosen. Das durfte für den nächsten Pastaparty oder den Mädelsabend reichen oder?

Heute stelle ich euch schonmal 3 kleine Sets vor, die ich dieses Jahr direkt so verschenken würde (oder auch geschenkt bekommen würde ;))
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/allyouneed_zpsodz9phrf.jpg
- Für die Bio-Tanten, die es lieben stundenlang durch Biomärkte zu ziehen und neue Produkte zu testen: Pakka Nougatriegel | CousCous Frühstückknusprige Ananas | Mango Fruchtriegel |
- Für die beste Freundin, zur perfekten Einstimmung auf den nächsten Mädelsbeautyabend:Rose Champagner | Baileys PralinenLogona Natural Nail PolishPink Smoothie |
- Für den Papa oder den besten Freund, die sich schon aufs erste Angrillen dieses Jahr freuen:
Wie ihr ins Lostöpfchen hüpft:

Einfach einen Kommentar da lassen, mit Name/Blog oder Name/Email.
Ihr seid aus Deutschland und mind. 18 Jahre alt (oder habt das Einverständins eurer Eltern am Gewinnspiel teilzunehmen)
Verratet mir, was ihr mit dem Gutschein als erstes bestellen würdet.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel geht bis zum  06.04. / 18:00 Uhr und der/die Gewinner werden hier bekannt gegeben
 Gewonnen haben:
Katie (Kommentar vom 31. März 2015 um 11:13)
Tammy (Kommentar vom 6. April 2015 um 00:04)
FreshMintBlogging (Kommentar vom 30. März 2015 um 09:54)

*Werbung

Kommentare :

  1. Ich liiiiiebe Spargeln, tolles Rezept. Deine Fotos sind so schön!

    AntwortenLöschen
  2. Mh, dein Gericht sieht lecker aus. Ich liebe selbst gemachte Pasta. Gestern habe ich wieder Ravioli gemacht.

    Ich würde gerne mit in den Lostopf hüpfen. Habe schon viele Leckereien auf der Seite entdeckt. Ich würde glaube ich 1-2 Gemüseaufstriche davon kaufen (vielleicht Spinat-Pinienkerne oder Erbse-Basilikum), das Quinoa-Müsli, den GEPA-Espresso (mhhh) und verschiedene Nüsse. Und dann hab ich da noch dieses Maronen-Püree entdeckt :) Das klingt guuuut. Man sieht, wir lieben Frühstück.
    Für meinen Freund allein würde ich noch 2 Chilisaucen mitkaufen.

    Lieben Gruß
    Tulpentag von http://tulpentag.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Oh das klingt aber lecker! Ich bin noch auf er Suche nach einem vegetarischen Rezept für Karfreitag! Da kommt das genau richtig!
    Liebe Grüße
    Carlotta von Cuisiner Bien
    jung.arras@gmail.com

    AntwortenLöschen
  4. oh lecker :-O auf Spargel hab ich jetzt auch total hunger - yummyyy

    xoxo, L.
    ----------------
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Die Seite kenne ich ja noch gar nicht...
    Ich denke ich würde mich von den Neuheiten inspirieren lassen, da ich es liebe neue Produkte auszuprobieren.

    Liebe Grüße,
    Li-Ka-91@gmx.de

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde definitiv auch die Gemüseaufstriche testen, denn da wirklich gute zu finden ist dann doch schwierig!

    Deine Kreation sieht mega lecker aus und ich hab direkt Hunger, obwohl es erst kurz vor 10 ist - wann ist endlich Mittagspause? :))
    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ina,
    ich hab mich bis jetzt erst einmal getraut Nudeln selber zu machen und das ging gründlich schief. Im Nachhinein frag ich mich warum. So schwierig ist es ja auch nicht :)
    Ich hatte vor kurzem auch eine Fyler von einem Lebensmittel - Lieferservice im Briefkasten und dachte mir, dass es ab und zu ganz schön praktisch sein kann, wenn man lange arbeiten ist oder einfach nicht die Möglichkeit hat zum Einkaufen zu gehen.
    Jetzt hab ich gerade gesehen, dass es bei deinem verlinkten Service den ChariTea gibt. Ich hatte in einmal in Stuttgart getrunken, hier bei mir ist der aber leider nicht zu bekommen :/
    Den würde ich mir also auf jeden Fall schon mal holen, genauso wie ein Ricotta Peosto. Nach deinem Post hab ich richtig Hunger bekommen :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. liebe ina,
    am besten an deinem rezept finde ich, dass du deine pasta ohne nudelmaschine herzustellen scheinst. das wär für mich endlich mal ein grund mit dem pasta-machen zu beginnen.
    danke für die inspiration.
    und: ein wirklich schöner preis!
    viele grüße,
    sabine

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht köstlich aus! Ich möchte schon seit Ewigkeiten selbst Pasta machen, aber traue mich noch nicht so richtig :D.

    Bei Allyouneed würde ich direkt die Baileys Trüffel bestellen - die sind in Deutschland nämlich eigentlich eher schwer zu bekommen und würden mein Irland-Heimweh zumindest ein bisschen stillen :)

    Alles Liebe,
    Jule von Kuddelmuddel

    AntwortenLöschen
  10. WOW, ich habe ja noch nie Lebensmittel online bestellt und von Deiner Shopvorstellung bin ich mehr als begeistert. Dieser Shop ist genial ... unterteilt sogar in laktosefreie Sparten, Bio etc. ... danke für den Tipp!

    Gerne nehme ich an Deinem Gewinnspiel teil. Und wenn ich hier einkaufen dürfte, dann würde ich mich in der laktosefreien Sparte austoben ;)

    Viele liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Ute

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ina,
    Das Rezept sieht toll aus! Und so frisch
    Ich habe sowieso so Lust auf Spargel, da werde ich das auf jeden Fall mal ausprobieren :))

    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  12. Ohh, das klingt richtig lecker! Nudeln selber machen wollte ich schon ewig mal ausprobieren! :)

    Vom Gutschein würde ich wahrscheinlich mal wieder meine Schokoladenvorräte aufstocken - im Shop gibt es ja eine wunderbare Auswahl an dunkler Edelbitterschokolade!

    mara-mai(at)gmx(dot)de

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Oh, wie lecker, die Bilder sehen nach Frühling aus! Leider habe ich die Saxhen nicht zu Hause, sonst hätte ich dein Rezept heute Mittag nachgekocht!
    Ich spring gleich ins Lostöpfchen -vielleicht habe ich mal Losglück!

    AntwortenLöschen
  14. Ohh Ina :) Den Shop kannte ich noch gar nicht & er gefällt mir wirklich sehr gut! Da würde ich mir sofort alles an Special-Zutaten einkaufen, die man sonst nicht so einfach im Supermarkt findet... Matcha-Pulver und Chiasamen stehen ganz oben auf der Liste.
    ♥ Dami

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Ina,superleckeres Pastarezept,ich würde wohl die Variante mit der Sahnesoße nachkochen-und extraviel Ziegenkäse!!!Dann noch nen Prosecco dazu-den würde ich mir von meinem Gewinn kaufen-und zum Nachtisch Erdbeeren...Also schnell ins Lostöpfchen gehüpt und Daumen gedrückt.LG,Marion

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ina,
    wow, selbstgemachte Pasta! Als ich einmal Nudeln ausprobierte, sahen die nicht so lecker aus. ;-) Du richtest deine Pastagerichte immer so schön an, dass man direkt Hunger bekommt. Das Konzept klingt ja toll - ich würde vermutlich entweder meiner Schwester ein paar Lieblingszutaten zusammenstellen und ihr als Überraschung zuschicken lassen oder aber eines dieser Geschenksets, die du ausgewählt hast, verwenden.
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  17. Ohh, das sieht so lecker aus. Damit hast du die Spargelzeit offiziell eröffnet. :)

    AntwortenLöschen
  18. Huhu :)

    Das Rezept werde ich auch mal ausprobieren, danke dafür! :) Bin immer auf der Suche nach neuen (Nudel)Variationen ^--^

    Ebenfalls würde ich gerne am Gewinnspiel teilnehmen :) Was ich dort bestellen würde? Hmm, ich glaube ich würde unter anderem verschiedene Konfitüren sowie Teesorten ausprobieren^^.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  19. WOW! Schon wieder was zu gewinnen :)
    Ich würde mir sofort die Trüffel, den Smoothie, den Moet und den Nagellack bestellen! Ein richtiges #schönerabendpäckchen
    Liebe Grüße Elisabeth
    elisabethvonpoelnitz.de

    AntwortenLöschen
  20. Oh das sieht so toll aus! Und ich glaube, ich würde auf jeden fall direkt dein Rezept nachmachen, das sieht nämlich verdammt lecker aus. Obwohl das Paket für "Bio-Tanten" auch verlockend ist ;)

    Liebe Grüße,

    Ann-Kathrin
    Anki_1703[at]web.de

    AntwortenLöschen
  21. Eine schöne Aktion, ich würde für den Gutschein aus dem Sortiment "Nüsse & Trockenfrüchte" einiges bestellen. Frohe Ostern und liebe Grüße, Cornelia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Ina, was für ein geniales Rezept! Ich glaube fast, das wird mein Beitrag zum nächsten WG-Kochabend! :)
    Und der Gewinn ist ja ganz toll, da drücke ich mal gaaaaanz fest die Daumen...
    Als erstes bestellen würde ich sicherlich etwas zum Backen, vermutlich richtig gute Kuvertüre und als nächstes würde ich mich bei den vielen, wundervollen exotischen Obstsorten austoben:D

    Allerliebste Frühlingsgrüße
    Daisy

    *(buchanandaisy@web.de)

    AntwortenLöschen
  23. Das Essen sieht ja super lecker aus :) und ich liebe Spargel, in allen Formen! Glaub das Rezept werd ich mal testen!

    Liebe Grüße,
    Vanessa
    http://msvanyvanity.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  24. Ich bin eine der Biotanten und kann mich noch gar nicht entscheiden was ich alles bestellen würde. Aber der Gutschein wäre super und ich finde viele schöne Produkte.
    Liebe Grüße
    Razi

    AntwortenLöschen
  25. uuhhh klingt super, da mach ich mit! Solche tollen Sachen sind leider auch immer so teuer, wäre also ein priiima Ostergeschenk :))
    LG Anne
    anne.lullmann@web.de

    AntwortenLöschen
  26. Dein Rezept klingt wirklich lecker, das muss ich mir merken.

    Mit dem Gutschein würde ich mich in der "Frühstücks- Abteilung" austoben, da sind echt tolle Sachen dabei.

    sonnenstrahlenmomente(at)gmx(dot)de

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  27. Online Shopping ist soooo toll. Egal ob Klamotten, essen oder schönes für zuhause :-)
    Dieses Gefühl, wenn der DHL-Mann klingelt und man weiß, dass wieder ein hübsches Päckchen kommt. I love it.
    Was ich mit dem Gutschein als erstes bestellen würde? Ich weiß es gar nicht so auf anhieb.
    Wahrscheinlich würde ich mir auch etwas Mottobezogenes überlegen und die liebsten Menschen bekochen.
    Deshalb spring ich mal gleich in den Lostopf. :-)
    Lg Nadine

    AntwortenLöschen
  28. Vielleicht würde ich mal ne Flasche Champagner gönnen :)

    LG Anny (p-chan (at) T-Online (dot) de)

    AntwortenLöschen
  29. Jana C.
    http://dare.the-peril.com

    Ich würde das "Grill-Set" bestellen, welches du zusammengestellt hast und meinem Freund damit eine Freude machen! :) So ein richtiges BBQ ist einfach toll!

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Ina,

    Dein Rezept klingt himmlisch! Und da ich Pasta so sehr liebe, würde ich einiges an Zutaten für einen leckeren italienischen Pasta-Abend aussuchen!
    Viele Grüße
    Maike Karen
    maike01(at) gmx.net

    AntwortenLöschen
  31. guten abnd liebe ina!
    ich habe gerade mal geguckt... ich wüsste es auch noch nicht. würde mir dann aber wohl was leckeres aussuchen :) versuche gerne mein glück! vlg mia he

    AntwortenLöschen
  32. Ich würde die Gemüseaufstriche und Gewürze ausprobieren. :) Liebe Grüße, Julia
    http://missionhealthyhappylife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  33. Ohhhh wow! Die Pasta sieht sooooo gut aus! :) Unglaublich lecker bestimmt! Aber alles was mit Zitrone oder Rucola gemacht wird ist gut! :D
    Uhh und sie Sachen sehen so klasse aus! Gerne würde ich das Grillset geschickt bekommen ;) Das könnte dann gleich weiter an meinen Freund (den Grillmeister) geleitet werden :D :D
    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend,
    maackii

    AntwortenLöschen
  34. Hmm das klingt herrlich frisch mit den Zitronen, das wird vielleicht demnächst mal ausprobiert, wenn die Spargelsaison los geht :)
    Von dem Gutschein würde ich mir leckere Pesto aussuchen, sicherlich auch Trockenfrüchte und natürlich Gewürze.. Denn Gewürze kann man niiiie genug haben :D

    Liebe Grüße
    Lia // lia20[at]wolke7.net

    AntwortenLöschen
  35. Spargel ist doch immer was Gutes, aber in Pasta hab ich es noch nie gegessen. Ich würde mich mit dem Gutschein gaanz viel Tee und die passenden Snacks dazu kaufen. Damit kann ich dann das Aprilwetter überstehen :)
    Liebe Grüße,
    Vicki (vicki-tesch@web.de)

    AntwortenLöschen
  36. Hallo liebe Ina, die Pasta sieht ganz klasse aus! Ich habe auch gerade zum Geburstag eine Pasta-Maschine bekommen und werde dein Rezept gleich mal dafür abspeichern. Mit einem Gutschein würde ich mich bei den Gewürzen und vielleicht noch ein bisschen bei den etwas gesünderen Naschereien (wegen der Bikinifigur to-be) austoben. Lg Carina

    AntwortenLöschen
  37. Dein Rezept sieht mal wieder so lecker aus!
    Ich würde mir von dem Gutschein Dinge für einen tollen Grillabend auf dem Balkon mit meinem Liebsten raussuchen! :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  38. Das sieht wirklich lecker aus und schreit nach "NACHKOCHEN"!

    AntwortenLöschen
  39. Lecker :-)
    (von zorah@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  40. Das Rezept klingt total super... ich werde das auf jeden Fall ausprobieren, ein richtiges Frühlingsgericht - danke für die Inspiration!

    Hab auch ein bisschen auf der Shop-Seite gestöbert. Ich würde auf jeden Fall etwas aus dem großen Sirupangebot bestellen - ich denke schon an Sommergetränke <3

    Liebe Grüße
    Katie

    k_babygirl2204 (at) web.de

    AntwortenLöschen
  41. Ich finde das hört sich sehr gut an. Würde ich gerne mal ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  42. Delicious! Ich möchte auch wieder mehr selber kochen, im Urlaub gab es so viele tolle Sachen, alles selbstgemacht. Das war pure Inspiration :)

    AntwortenLöschen
  43. das rezept lässt einen direkt an die ersten mahlzeiten im freien denken, wenn die sonne schon leicht beginnt zu wärmen und sich der frühling von seiner schönsten seite zeigt...famos! :)

    das mädelsset klingt auch äußerst reizvoll und drum hüpf ich hiermit in die lostrommel und hoffe auf mein glück ;)

    lg, thechen

    AntwortenLöschen
  44. Hallo!

    Ich würde mir als erste einmal ein mega geiles Müsli aussuchen, um es meiner Freundin zu Ostern zu schenken!

    Grüße

    Adrian
    decker.stuttgart@web.de

    AntwortenLöschen
  45. Ich hätte es nie gedacht, aber ich bin wohl auf meine alten (Studenten)Tage kategorie bio-tante geworden. hihi
    Ich mache miiiit =)
    LG
    Leonie
    (leo-saskia@web.de)

    AntwortenLöschen
  46. I just want to say thank you for sharing this post, because it's really amazing!
    And I already can't wait for the new one!

    Diana Cloudlet
    http://www.dianacloudlet.com/

    AntwortenLöschen
  47. Ich würde für mein lütten windeln bestellen ;) , coole sache

    kendra1977@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  48. Ich kenne diese Webseite noch nicht und habe bislang auch kaum Lebensmittel online bestellt. Mit dem Gutschein würde ich mich durch die True Fruits Smoothies testen :D
    LG Feela

    AntwortenLöschen
  49. Ich würde LemonAid Maracuja bestellen <3 Bekomme ich bei uns nämlich nicht. Und dazu würde ich mir deine Nudeln kochen, die sehen soo lecker aus.
    Liebste Grüße
    Mascha

    AntwortenLöschen
  50. Das CousCous-Frühstück sieht super lecker aus - wollte ich schon immer mal probieren...bin tatsächlich die Bio-Tante, die stundenlang durch die Bioläden streift...;))
    uuund ab ins Lostöpfchen!!
    Liebe Grüße und frohe, frühlingshafte Osterfeiertage, Doro

    doroschmitt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  51. Ein wunderbares Rezept! Werde ich gleich an den Feiertagen austesten.
    Mit dem Gutschein werde ich u.a. den tollen Bio-Honig Orangenblüte von Hoyer bestellen!
    viele liebe Grüße, hanni
    hanni2610[at]gmx[punkt]de

    AntwortenLöschen
  52. das hört sich echt interessant an, würde das angebot gern mal ausprobieren
    lg melli
    melliesmelodies[at]gmx[punkt]de

    AntwortenLöschen
  53. Oh lecker - Spargel / Nudeln / Zitrone - eine tolle Kombi :-)
    Ich würde mich gerne durch das Angebot an internationalen Produkten probieren

    Liebe Grüße
    Dini Martini
    kristina.hauenstein@freenet.de

    AntwortenLöschen
  54. Hört sich alles interessant an
    lg gianna dauria
    gianna.dauria@web.de

    AntwortenLöschen
  55. Deine Pasta sehen fantastisch aus!
    Ich würde mir als erstes die tollen Brotbackmischungen von Biovegan bestellen! Die gibts leider nicht in unseren heimischen Supermärkten!
    Liebe Grüße und frohe Ostern,
    Janina
    feeechen@live.de

    AntwortenLöschen
  56. Wie wunderbar! Sieht gut aus und die Kombination klingt sehr lecker! Ich würde direkt den Rosé moët bestellen, für den nächsten Mädelsabend :) Liebe Grüße Tammy daswoelkle@gmx.de

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Ina,
    was für ein tolles Rezept. :) Ich habe heute auch gerade ein Pasta-Rezept gepostet, allerdings habe ich die Pasta nicht selbst gemacht. Irgendwann probiere ich das aber auch aus. Dein Rezept ist toll, danke. <3
    Ich würde gern an deinem Gewinnspiel teilnehmen. Wenn ich gewinnen würde, soll mein Freund die Produkte aussuchen, denn ich bin mir sicher, er würde sich auch mal riesig freuen, wenn er sich etwas aussuchen dürfte, was er gewinnt. Daher würde ich mich einfach überraschen lassen. Meine Mailadresse ist: rosa_zuckerwattenwoelkchen@web.de.

    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.