Travelguide Mallorca & was ihr dort auf keinen Fall verpassen solltet

Eigentlich wollte ich euch ja letztes Jahr schon meine kleine Travelguide für Mallorca vorstellen, aber wer denkt im Oktober schon an den nächsten Sommerurlaub. Wir machen ja immer recht spät Sommerurlaub (Mitte September), zum einen, weil da die Sommerferien vorbei sind (und die Strände und Städte nichtmehr ganz so voll sind & die Preise echt ok sind) zum anderen, da Temperaturen von 25-30 Grad für uns voll ausreichend sind! (Sonnenallergie Hallo! Bei über 30 Grad brauch ich garnicht erst das Haus verlassen.)
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/mallorca_guide1_zpsqamsgb1n.jpg
Also, für alle die dieses Jahr noch ein super Reiseziel suchen: Mallorca ist und bleibt meine liebste Insel in Europa. Hier bekommt man alles (wenn man es will!): Einheimische Dörfchen, Touri-Tempel, Großstadtfeeling, geheime Strände mit kristallklarem Meer, Ballermannparty, Erholung und Sighseeingprogramm. 
Ich bin ehrlich: Im Sommer brauche ich kein Ballermann! Ich brauche auch keine überlaufenen Hotels und Strände! Ich bin stolz auf mich, wenn man sich mal mit Hand und Fuß verständigen muss um beim Bäcker an das knusprige Brot ganz hinten zu kommen und freue mich auf einheimische Küche! Aber ich mag es auch, wenn man zwischendrin etwas Shoppen gehen kann oder einen Tagesausflug in eine größere Stadt machen kann.
Cala Pi, Mallorca, schönste Bucht, Wir waren jetzt zwei mal in Cala Pi! Einem kleineren Dörfchen im Süd-Osten (nichtmal 1 Std von Palma entfernt) mit traumhafter Bucht!
Gewohnt haben wir beide Male in dem Apartment einer deutschen Familie. Es war alles da um selbst zu kochen und wir hatten Sonnenterasse mit Meerblick & sogar einen kleinen Gemeinschaftspool.

Hier also meine 8 Dinge, die du auf Mallorca gemacht haben solltest:
Strände erkunden! Nehmt euch dazu einen kleinen Mietwagen und los geht’s (wir machen das immer so, dann sind wir den Urlaub über unabhängig und können jeden Tag was Neues entdecken). An die tollsten Strände kommt man meist eben doch nicht mit dem Bus, und ich freu mich jedesmal, wenn wir wieder einen neuen Strand "für uns" entdeckt haben. Meine absoluten Lieblingsstände sind u.a.
Cala Pi | Cala Vells | Cala Figuera | Cala Varques | Cala Llombards | Cala Murta | Cala des Marmols | Cala D'or (der Ort ansich aber sehr touristisch)
Cala Pi, Mallorca, Schönste Insel
Cala Vells, Mallorca, TraumbuchtMallorca, Strände, Cala D'Or,
Cala Figuera, Mallorca, Strände, Traumstrand
(Der Reihe nach: Cala Pi / Cala Vells / Cala D'or / Cala Figuera)

Paella essen! Und zwar nicht am erstbesten Plastiktisch im Touriviertel sondern richtig spanisch, vielleicht sogar in einem Restaurant das keine englische und vorallem keine deutsche Karte hat ;)! Einen tollen Geheimtipp dazu hat auch Rike letztes Jahr verraten.Wir sind in Palma sicher 1-2 Stunden durchs nirgendwo gelaufen, bis wir in einem ruhigeren Viertel (mit quasi kaum Touristen) ankamen. Dort war es wirklich köstlich.
Palma, Mallorca, Paella
Palma bei Nacht, Sighseeing, Mallorca
Shoppen in Palma und durch die kleinen Gässchen Bummeln. Hier gibt es neben vielen großen Klamottenketten auch einige schöne kleine Geschäfte wie das Las Gracias, in den ihr tolle Niedlichkeiten shoppen könnt. Gleich um die Ecke bekommt ihr übrigens bei Cupcakes & Co köstliche Cupcakes in einem süßen Cafe.
Palma, Cupcakes & Co, Bäckerei, Sighseeing

Meersalz kaufen! Das Flor De Sal aus D’es Trenc wird in Mallorca selbst hergestellt und muss einfach als Mitbringsel mit in den Koffer.Ihr findet es in ganz vielen Supermärkten und Shops.
Märkte, Mallorca, Einheimisch, Santanyi


Märkte besuchen! Ich liebe diese Multikultimärkte auf denen man sowohl frische Lebensmittel als auch kleine Mitbringsel bekommt (klar so ein paar „fliegende Händler“ sind auch immer dabei). Ein sehr schöner (aber auch voller) Markt war z.B. der in Santanyi
Santanyi, Markt, Mallorca, Wochenmarkt

Wenn es mal wirklich einen Tag regnen sollte, könnt ihr ja ein Shoppingcenter besuchen. Sehr schön ist das Porto Pi Centro in Palma oder auch im Outlet Festival Park findet man tolle Schnäppchen.
Porto Pi, Shopping Mallorca, Shopping Mall

Sich die Reichen und Schönen (und unglaubliche Jachten) in Port Andrax anschauen. Kann man mal machen! Wir waren dort 2 Stündchen, dann hats aber auch wieder gereicht. Sehr teuer ist es da, aber wer gerne "Leute beobachtet" der hat hier was zu sehen!

Sonnenuntergänge oder -aufgänge anschauen! Jawohl, auch wenn's kitschig klingt, aber vorallem die Sonnenuntergänge auf Mallorca fand ich bisher immer grandios. So viele Farben an einem Himmel!
Sonnenuntergang, Sonnenaufgang Mallorca
So, das waren jetzt nur ein paar wenige Highlights von mir! Natürlich gibt es auf Mallorca noch viel viel viel mehr zu erleben!
Habt ihr auch ein paar Lieblingsplätze/Strände auf Mallorca?

Kommentare :

  1. Hallo Ina,

    bisher war Mallocra nie eine Option für mich. Hatte die Insel bisher nur mit dem Ballermann in Verbindung gebracht - nichts für mich. Aber jetzt nach deinen traumhaften Bildern und Ideen...ja, warum eigentlich nicht? Irgendwann werde ich jetzt auch mal Mallorca besuchen. :D
    Ganz liebe Grüße derzeit aus Hiroshima
    Saskia

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Mallorca auch soooo sehr und finde schade dass so viele nicht wissen wie schoen diese Insel ist!
    x

    Ines | London Last Night

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie toll.... da schwelge ich doch glatt wieder in Erinnerungen.
    War ca. vor einem Jahr auch auf der wundervollen Insel Mallorca (hier gibts ein paar Tipps und Bilder: http://www.ekulele.de/travel/mallorca/ )

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

    AntwortenLöschen
  4. Die Buchten sehen ja traumhaft aus :)
    auf Mallorca war ich leider noch nie, aber deine Tipps werde ich mir mal merken, besonders die zu den untouristischen Stränden, sowas liebe ich nämlich
    lg

    AntwortenLöschen
  5. Hach, Mallorca...mein Freund und ich sind auch am Überlegen, obs uns dieses Jahr nicht dort hin verschlägt, weil es einfach sooo schön ist :)

    AntwortenLöschen
  6. Richtig schöne Bilder!
    Und danke für die Tips!

    xx
    ani von ani-hearts

    AntwortenLöschen
  7. Oh das passt schon mal super.. :) Ende September flieg ich mit 2 Freundinnen nach Mallorca - das erste Mal für mich.. Da kann man ein paar Tipps aus erster Hand gebrauchen. Wir sind zwar relativ nah am Ballermann, weil es halt schon eine Art Partyurlaub sein soll, aber tagsüber möchten wir auch gerne mehr sehen/erleben, als am Strand zu brutzeln.. Das kann ich nicht jeden Tag haben, ich brauch da ein paar Ausflüge und Sehenswürdigkeiten.. Außerdem mach ich eine Ausbildung im Reisebüro und da ist das auch ganz sinnvoll mehr eigene Infos von Mallorca zu haben, als den Ballermann - gerade weil viele Kunden die Insel leider nur damit in Verbindung bringen.. :/
    Dankeschön auf jeden Fall, ich hab jetzt schon super Lust hinzufliegen.. :D Schönes Wochenende wünsch ich dir! :)

    AntwortenLöschen
  8. Es ist schon ewig her, dass ich auf Mallorca war. Deine Eindrücke sind richtig toll und die Tipps super. Diese Bucht ist wahrlich ein Traum *.*

    AntwortenLöschen
  9. Weißt du noch wie das Restaurant in Palma hiess, wo ihr Paella gegessen habt ? :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die paella auf den bildern haben wir bei "Restaurant & Bar Factory" gegessen :)

      Löschen
  10. Hallo Ina, auch uns zieht es alljährlich Mitte September auf unsere Lieblingsinsel Mallorca. Sonne, Strand, Mietwagen und ein kleines Hotel...herrlich! Einen der schönsten Sonnenuntergänge haben wir in Sanct Elm erlebt, das in der Nähe von Port Andratx (ist aber ein kleines beschauliches Örtchen). Dort geht die Sonne mitte September hinter der vorgelagerten Insel La Dragonera unter und taucht diese in ein phantastisches Licht. Im kleinen Hotel Don Camilo ist man toll untergebracht und hat von jedem Zimmer einen genialen Ausblick auf die Bucht samt Insel. Markt in Santanyi ist wirklich einer der schönsten und in Calla Figueara finden man den schönsten und ältesten Hafen uuund im Restaurant Es Port kann man mit traumhaften Blick auf die Bucht super gutes Essen genießen. Jetzt hab ich genug in Uralubserinnerungen geschwelgt! Für dieses Jahr ist schon gebucht und die Vorfreude ist grenzenlos! Liebe Grüße aus Leipzig sendet dir Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Na, Du machst die Vorfreude auf den Sommerurlaub ja gleich noch mal so gross. Was freu ich mich! Fahren werden wir im Juli/ August - mit einem Kind in der Schule ist man halt eingeschränkt. Aber egal. Wir haben uns eine Finca gemietet in der Nähe von Arta. Dort waren wir schon mal vor ein paar Jahren und es hat uns gut gefallen. Deine Tipps werde ich mitnehmen... Aber schon das Lesen hat mir ein Dauergrinsen ins Gesicht gemalt - danke!!!
    Mallorca ist eine so wunderschöne Insel und genau die Mischung aus Natur, Grossstadt, Strand und Entdeckergeist ist es, die mich so fasziniert. Hier kann man wirklich alles finden, wenn man will. Ich freu mich riesig auf die zwei Wochen... Noch 14 Wochen... Ich hab einen Abreisskalender daheim, es gibt fast nichts Schöneres als Vorfreude!!!
    Danke noch mal für den tollen Beitrag.
    Hab ein schönes Wochenende.
    LG aus der Zentralschweiz,
    Bea

    AntwortenLöschen
  12. Vor zwei Jahren war ich auf Urlaub dort. Von den ganzen hübschen Landschaften und Restaurantes hab ich leider nicht viel gesehen. Ich muss gestehen- es war ein reiner Partyurlaub ;D
    Dass die Insel aber viel mehr drauf hat als das weiß ich ;) Sie ist toll und auch für Pärchen ein gutes Reiseziel. Vor allem wenn die Schulferien vorbei sind ;D
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank für den tollen Reisebericht. Wir haben auch schon gebucht... Du hast mir noch mehr Lust darauf gemacht und mal sehen, vielleicht schaffen wir es zu einem von deinen Tipps.
    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  14. hach ja, mallorca! die liebste lieblingsinsel :)
    lg
    bina

    AntwortenLöschen
  15. Ohh den muss ich unbedingt meinen Eltern zeigen sie fliegen im Juni eine Woche nach Mallorca :)

    AntwortenLöschen
  16. Auch wenn das ein totales deutsches Klischee ist, war ich selbst noch nie auf Mallorca. Deine Tipps und Bilder machen aber soo Lust drauf!

    AntwortenLöschen
  17. Eine wunderschône Insel, oder?!
    Und sooo schöne Photos! :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  18. Mallorca!! war bereits zweimal dort und gehört zu meinen Lieblingen es ist wirklich wunderschön obwohl ich wie du den Ballermann meide ;) danke für die ganzen Strandtipss und die wunderschönen Fotos

    lg peonie
    http://peonisandrainbows.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  19. Hach, da kommt bei mir totales Urlaubsfeeling auf :') Ich würde auch so gerne mal wieder nach Mallorca!

    AntwortenLöschen
  20. Ich liiiiiiieeeebeeeeeee Mallorca!
    Wir waren sicherlich schon 10x da, seit wir Kinder haben bestimmt 7x im selben Hotel, weil´s einfach schön und einfach ist, wenn man sich auskennt!
    Dieses Jahr allerdings fliegen wir nicht hin. Schweren Herzens, wenn ich deine Fotos sehe!
    Seit neuestem haben wir einen Wohnwagen, der wird diesen Sommer ausgeführt :-)
    Aber nächstes Jahr dann vielleicht wieder Mallorca....

    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  21. Und just in dem Moment wo ich deinen Blog lese rauscht ein Flugzeug über meinen Kopf ... ich bekomme Fernweh.

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Ina,

    das klingt schonmal super, ich mag nämlich dieses Jahr nach langer Zeit mal wieder nach Mallorca und zwar mit Kind :)
    Gibts da vielleicht ein paar feine Unterkunftstipps?

    Liebste Grüße
    Janna

    AntwortenLöschen
  23. Bei einem so schönen Post und so tollen Bildern kommt direkt Urlaubsstimmung auf. Zu gern würde ich jetzt dort sein. ♥ Mhhhhh, beamst du mich eben mal dorthin? :D
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  24. Mein Tipp: Wandern..auf Malloecs Bin grade zurück von der Inseldurchquerung auf dem GR221...eine tolle Erfahrung. Grandiose Landschaften im Tramuntanagebirge incl Übernachtungen im Kloster Lluc (in dem man übrigens auch sehr leckeres mallorquinisches Essen bekommt ). Wer erstmal Wandertechnisch einsteigt empfehle ich Wanderungen rund um Soller oder zum Castell d'Alaro Gruss Susanne

    AntwortenLöschen
  25. Wundervolle Fotos, jetzt hab ich sofort Lust auch Urlaub... Hach... <3

    Sophie Kunterbunt

    AntwortenLöschen
  26. Ha, super Timing! Wir wollen im Herbst nach Mallorca, da kommen deine Tipps gerade recht! Vielen Dank! :)
    LG
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  27. Ich liebe es, Urlaubsberichte und -tips von anderen zu lesen :D Auch wenn ich zugeben muss, dass bei mir schon das Analysieren immer anspringt (Studium lässt grüßen;) )

    AntwortenLöschen
  28. Mallorca ist wirklich wunderschön. Schade, dass es so häufig nur mit dem Ballermann in Verbindung gesetzt wird.
    Cala Pi ist traumhaft
    Liebe Grüße
    http://beautifulifes.weebly.com/

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.