{Eat Seasonal} Weiße Pizza mit ganz viel Rucola

Heute heißt es wieder "Eat Seasonal". Ihr erinnert euch? Unser kleines Bloggerprojekt, bei dem jeden Monat ein saisonales Produkt vorgestellt wird. Wir 7 Blogger denken uns hierzu leckere Rezepte aus, und ihr bekommt die ganze Woche tolle Rezeptideen (wer wann dran ist seht ihr unten). Diesen Monat haben wir uns den Rucola ausgesucht! 
Ich habe mir für diesen Monat ein Rezept für eine weiße Pizza mit Ruccola überlegt. Ruccola ist -finde ich- das perfekte Topping jeder Pizza. Da braucht es garnicht so viel mehr.
Weiße Pizza mit Rucola und Ricotta
Und weiße Pizza? Jawohl! So ganz ohne Tomatensoße drauf! Man könnte sie auch 3-Käse-Pizza nennen, denn diese Pizza kommt daher mit Mozarella, Parmesan und Ricotta. Eine wundervolle Kombination.
So kleine Pizzen auf die Hand mag ich bei dem Wetter auch total gerne. Man hat was schnelles für "auf die Hand".  Ich verzichtete diesmal (aus Zeitmangel) auch auf selbstgemachten Pizzateig und habe ausnahmsweise den aus dem TK Regal genommen.

Für 6 kleine oder 1 große Pizza braucht ihr: 
1 x TK-Pizzateig
1 x Mozarella
100 g geriebenen Parmesan (& ein paar Spähne)
1 Bund Rucola
100 gr. Ricotta
1 kleine Zitrone (Saft und Abrieb)
Salz, Pfeffer, Olivenöl
frischen Thymian, etwas Pizzagewürz

Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Pizzateig ausrollen und in 6 Teile teilen.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit Olivenöl bepinseln.
Mozarella kleinzupfen und auf dem Teig verteilen. Teig mit Thymian, Pizzagewürz und etwas Zitronenabrieb (ca. die Hälfte) bestreuen.
Parmesan über die Pizzen streuen und für 15 Minuten im Ofen backen lassen. 
Nach dem Backen kurz abkühlen lassen.
In der zwischenzeit könnt ihr den Ricotta anrühren. Hier mischt ihr den Ricotta mit dem Saft und dem Abrieb der Zitrone und würzt mit Salz und Pfeffer. 

Rucola waschen und über die Pizzen geben. Nun noch etwas Ricotta drübergeben und mit Parmesan dekorieren.   Nun müsst ihr euch nur noch einen kühen Drink schnappen und den Abend auf dem Balkon genießen!
Und damit ihr noch mehr Rucola-Ideen habt, solltet ihr diese Woche auch unbedingt bei den andern Mädels vorbei schauen. Mit dabei sind:


Montag: Viktoria | My Mirror World
Mittwoch: Hannah | Provinzkindchen
Donnerstag: Anna & Petra | We love handmade
Freitag: Nadine | HibbyAloha
Samstag: Verena | Who is Mocca?
Sonntag: Yvonne | Puppenzimmer 

Seid ihr Rucolafans? Wie esst ihr ihn am liebsten?

Kommentare :

  1. Das sieht so lecker aus und schmeckt bestimmt noch viel besser. Rucola auf Pizza ist ja sowieso schon genial, aber mit einem richtig leckeren Parmesan einfach ein Genuss. Meine Mama bringt mir immer frischen Parmesan aus dem SüdTirol Urlaub mit. Der auf Pizza oder im Salat - davon kann ich wirklich nicht genug bekommen.
    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Rucola auf Pizzen genauso sehr. Aber ohne Tomatensauce ist für mich neu. Sieht aber trotzdem total lecker aus und ist es sicherlich auch. Probier ich auf jedenfall auch mal aus.

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
  3. Lecker! Ich liiiebe Rucola und habe eigentlich immer welchen im Haus^^ Ich mache mit im Sommer sehr gern Flammkuchen (mit Lachs, Rucola und Lauchzwiebeln) selbst, da geht der Teig gaz fix. TK-Pizzateig mag ich ehrlich gesagt auch ganz gern, denn er ist sogar vegan und relativ günstig :)

    Den Tipp mit der Zitrone muss ich mir merken, ich glaube das wird das Highlight am Geschmack ^^

    AntwortenLöschen
  4. oh sieht das gut aus!
    Jetzt hab ich noch mehr hunger! :(

    AntwortenLöschen
  5. Ahh, sieht wirklich grandios lecker aus, Ina! :)
    Und gleich drei mal Käse auf der Pizza kann man ja nur genial nennen!

    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh, das sieht nicht nur lecker aus, das hört sich auch verdammt lecker an! Ich mag Rucola eh so gern (und Pizza sowieso;)), das muss ich unbedingt mal nachmachen :)

    AntwortenLöschen
  7. Oh man sieht das lecker aus! Muss ich unbedingt ausprobieren! :)

    Liebe Grüße
    Belinda

    AntwortenLöschen
  8. Hmmmm. Sieht fantastisch aus! Ich krieg hier auf Arbeit direkt hunger!! :)
    Beim Italiener ess ich ja eigentlich auch immer grundsätzlich Pizza mit Schinken, Parmesan & Rucola.
    Ist einfach so fein!

    AntwortenLöschen
  9. Super lecker ♥
    Ich liebe Rucola sehr, besonders gerne im Salat (mit getrockneten Tomaten, Pinienkernen, ...) oder auch als Pesto. Grüße, Ni von JuNi

    AntwortenLöschen
  10. Das klingt unglaublich lecker und sieht auch echt klasse aus! Außerdem liebe ich Rucola ♥ und auf Pizza sowieso super. Vor kurzem habe ich einen Gnocchisalat mit Rucola gemacht, war auch sehr gut ;)
    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Anastasia

    AntwortenLöschen
  11. Super lecker. Ich liebe Rucola auf Pizza und weiße Pizza find ich ja so oder so genial.
    xo.mareen

    AntwortenLöschen
  12. Rucola macht einfach jedes Essen noch viel besser :) Ich esse zur Zeit auch richtig gerne Vollkornspaghetti mit getrockneten Tomaten und Rucola :) Die Pizza werde ich definitiv auch ausprobieren!
    Liebe Grüße von Franziska von Little Things

    AntwortenLöschen
  13. ich muss dir mal ein rießen kompliment machen =)
    klar du hast deinen blog schon etwas länger und bestimmt deine eigene routine, aber egal welchen post ich mir von dir ansehe, alles ist so super perfekt und immer wenn ich auf deinem blog bin denke ich mir, okay annika du bloggst jetzt auch wieder regelmäßig und hoffst, dass es dann auch irgendwann so schön wie bei dir aussieht. du bist so etwas wie eine kleine motivation geworden. und da ich selbst blogge und das gefühl kenne, wenn man süße kommentare liest, dachte ich ich sage dir das einfach mal so wie es ist :D:D:D also mach immer weiter so
    schau doch mal bei mir vorbei, wenn du lust hast
    liebe grüße
    http://femme-pure.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. mmmh lecker, und wie schön du es angerichtet hast!

    Liebe Grüße,
    Verena
    whoismocca.com

    AntwortenLöschen
  15. Ohh das sieht ja wirklich lecker aus! Ich liebe Ruccola auf Pizza! Ich mache meistens noch Creme Fraîche drunter - sooo lecker und viel besser als das klassische Tomatenzeug!

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.