5 Dinge in Hamburg, die glücklich machen



Ihr Lieben, es gibt viel zu berichten. Am Wochenende durfte ich mal wieder nach Hamburg reisen. Zu einem wunderbaren Event von Edeka, aber davon will ich euch ganz bald mal extra erzählen (mit passendem Rezept dann nämlich). Mit Anne hatte ich eine grandiose Zeit, es wurde viel gelacht, geschlemmt und ich habe mich wieder ein Stück mehr in die Stadt verliebt. Heute soll es um die vielen tollen Kleinigkeiten gehen, die ich die letzten Tage so erlebt und entdeckt habe. Meine 5 Dinge, die man an einem Wochenende in Hamburg mal machen kann:

Neues ausprobieren & vegan frühstücken gehen:
Zum Beispiel im Happen Pappen  - einem kleinen gemütlichen Restaurant in dem es jede Menge vegane Leckereien gibt. Vegan schmeckt nicht denkt ihr? Ach lasst euch einfach mal überraschen. Ich war selbst ganz baff wie wahnsinnig lecker und echt der vegane Eiersalat schmeckt. Einfach mal ausprobieren und sich überraschen lassen ;) 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/hh1_zpstuk2ijlj.jpghttp://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/hh2_zps29gdhrhx.jpg

Am Hafen spazieren gehen:
Jaa ein Touri-Punkt, aber auch unglaublich unterhaltsam. Neben zahlreichen Junggesellenabschieden (einem Nakten der vor uns ins Hafenbecken gesprungen ist)  und verrückten Menschen (die Anne direkt mal 20 Euro für einen Labello geboten haben) konnten wir hier die AIDA beim Ausfahren beobachten und das schöne Panorama genießen.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/hh3_zps6hyihmap.jpg

Feinen Burger essen:
Da gibt es in Hamburg ja so einige Möglichkeiten. Eine ziemlich leckere ist das Laschori Burger & Streetfood. Das schickere Restaurant wurde hier schonmal von Anne vorgestellt, diesmal waren wir aber im Streetfood-Bereich essen. Tolle Deko, leckere Burger und ein gemütliches Ambiente. Leider gibt es -neben jede Menge fleischgígen Burgern- nur einen veganen Burger zur Auswahl, dieser ist aber sehr lecker (Der Bratling besteht aus Avocado und Reis, sehr zu empfehlen). Und unbedingt den Ketchup mit würziger Note probieren. Der ist unglaublich #hättegerneinfläschchendavon!  
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/hh4_zps5pg6rt9f.jpg

Snapchatten.
Huch, ja auch mich hats erwischt und dank Snapchatsuchti Anne habe ich am Wochenende meinen Account dort aktiviert. Unter whatinaloves könnt ihr mich finden und – wenigstens am Wochenende- versuche ich euch jetzt ein bisschen in meinem Alltag mitzunehmen. Lasst mir doch gerne auch eure Namen da, dann snappen wir zusammen ;)  Schade nur, dass die Videos schon nach 24 Studen wieder gelöscht werden...
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/Ina%20Snapchat_zpsa7tlqpzt.jpg

Jede Menge kleine Marken entdecken:
Das ging am Wochenende besonders gut auf dem BESONDERSSCHÖN, dem Markt für Design und Handgemachtes, im Cruise Center Altona. Meine Lieblingsmarken will ich euch ganz schnell zeigen, weil ich finde, dass man nie genug schöne Produkte haben kann ;). Ich habe mich dank Handgepäck recht zurückgehalten und nur eine der tollen Kerzen und einige Karten geshoppt – aber zum Glück haben die meisten ja einen Onlineshop.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/hh8_zpscfuqkew8.jpgVegane Kerzen von Revivo Candela - eine leckerer als die andere und in diesem schönen Glas musste ich unbedingt eine mitnehmen. 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/hh7_zpsc3qytyni.jpg
Kleine Kakteen in hübschen Beton-Töpfchen gabs bei sucs concrete planting
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/hh6_zpswzvgaieq.jpg
Wunderschöne Bilder & Kupfer-Postkarten gabs bei Navucko
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/hh11_zps8fi6avkc.jpg
Einfach mal ne Vintagetasse mit Minze verschenken? Diese tollen Sets gabs bei parzelle43
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/hh10_zpswpnyy9p8.jpg
Wunderschöne Keramik von 3punktf

Jaaaa, das wars erstmal von mir ;) Falls ihr die Liste noch ergänzen wollt - immer gerne her mit euren Hamburg-Glücklichmachern. 

Kommentare :

  1. Hach. Ich freue mich auch so sehr auf unseren Hamburg-Kurztrip!!
    Mal sehen in welchen Burger-Laden es uns dann verschlägt *gg*

    AntwortenLöschen
  2. Richtig schöner Post, ich liebe das Happen Pappen auch so sehr, ich muss dort auch unbedingt mal frühstücken, war da bis jetzt immer nur zum Burger, Kuchen und Mittagessen :D
    Liebe Grüße, Lea, http://notizenbuch.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Hach, du entdeckst aber auch echt immer die Tollsten Dinge. :) Wenn ich nur mal so schnell dahinkommen würde. :D

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  4. Ich war noch nie in Hamburg, möchte aber dieses Jahr noch hin! Deine Tipss werde ich dabei bestimmt gut gebrauchen können :) Ich finde es toll, eine Stadt nicht nur aus der Touri-Sicht zu sehen, sondern auch kleine Dinge und schöne Orte zu entdecken, die vielleicht nicht die Touristen Hotspots sind.
    Liebste Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Hamburg! Als ich noch in Bremen gelebt habe, war ich sehr häufiger dort und es war einfach schön.
    Seit wir in München wohnen ist das aber irgendwie nix mehr geworden, mit uns und der schönen Hansestadt.
    Das muss ich mal ändern, es gibt einfach so viel schönes dort zu sehen!

    AntwortenLöschen
  6. Hey Ina,

    wirklich toller Post. Ich mag Hamburg so gerne und freue mich schon darauf bald mal wieder dort zu sein. Diese Stadt ist etwas ganz besonderes. :)

    Liebe Grüße, Kathi ♥
    Mein Blog: Kathis Bücherstapel

    AntwortenLöschen
  7. Hach, Hamburg! <3
    Es gibt dort so viele tolle Lädchen. Kennst du z.B. Jim Burrito's? Dort gibt es eine mega Burrito-Auswahl - auch für Veggies und Veganer :)
    Im Liebes Bisschen gibt es verdammt leckere Cupcakes (dort war ich nach dem Umzug allerdings noch nicht).
    Das La Chance Restaurant verbindet französische und orientalische Küche.
    Kaffee trinke ich gern im Hanseviertel, bei Le Vélo. Das hebt sich dank "Flohmarktmöbeln" sehr von den hochpreisigen, schicken Läden dort ab.
    Na ja, meine Restaurant-Liste könnte ich endlos fortführen ;)

    AntwortenLöschen
  8. Das hört sich alles toll an und kommt gerade recht, weil ich bald nach Hamburg fahre :)

    Liebe Grüße
    Kathi
    The constant efforts

    AntwortenLöschen
  9. vegane Kerzen – hackt es nicht langsam?

    AntwortenLöschen
  10. Hach Ina und ich träume wieder davon wie wir mal wieder shoppen gehen :D
    Du weißt mein Freund steuert ja nur die Outdoorläden an :D

    Liebe Grüße <3
    Mary

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schön, da findet man ja viel :)
    All' diese Läden kenne ich noch gar nicht. Ayeayeaye, muss ich wohl bald mal wieder nach Hamburg!!

    Meine Tipps sind hier:
    http://f-a-i-b-l-e.de/hamburg-travelguide-4-tage-in-der-hafencity

    Vielleicht findest du ja auch noch was daraus, was du nächstes Mal ansehen willst ;)

    Liebe Grüße und schönes WE

    Antonia

    AntwortenLöschen
  12. Du wärst der einzige Grund um Snapchat runter zu laden :) Normal hasse ich es >.< Danke für die Tipps die werde ich im Mai brauchen ^_^

    AntwortenLöschen
  13. Super schöne Fotos und tolle Tipps! Leider war ich erst 2 Mal in Hamburg (2013 und Anfang 2015), obwohl es nach Paris meine Lieblingsstadt ist! Besonders der Hafen hat es mir angetan :)

    Liebe Grüße,
    Rabea
    http://whitehorizons-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Was ein schöner Bericht liebe Ina <3 freue mich auf unser nächstes Date ☺️

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin auch sehr gern dieser Art von Reisen, die letzten paar Male habe ich auf solchen Schiffen gefahren https://poseidonexpeditions.com/de/ships/. Es war eine unglaubliche Erfahrung! Vielen Dank für die gemeinsame Nutzung dieser tollen Fotos!)

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.