Arabisches Frühstück mit Labneh (selbstgemachtem Frischkäse)

Heute gibt es mal wieder einen „deutsch-arabischen“ Foodpost. Den gab es schon viel zu lange nict mehr. Ich habe nämlich mal wieder ein Rezept ausprobiert, was meine Lieblingssyrer so lieben. Es geht um selbstgemachten Frischkäse, der ganz wunderbar zum Frühstück schmeckt.

Labneh heißt das ganze und ist zudem auch noch supereasy zu machen und toppt den Frischkäse aus dem Supermarkt alle Mal! Probiert es unbedingt mal aus.

Ihr braucht auch garnicht viel dafür:
 500 gr Griechischer Jogurt (mind. 10% Fett)
1 TL Salz
Etwas Pfeffer
1 TL Gewürzemischung (Oregano, Thymian…)

Das ganze wird dann zusammengemischt und in ein sauberes Geschirrtuch gegeben. Dieses Tuch hängt ihr (vielleicht in einen Sieb) über eine Schüssel oder einen Topf und stellt es so für mindestens 24 Stunden in den Kühlschrank.

Die Molke wird runtertropfen und das was bleibt ist ein leckerer cremiger Frischkäse. Den könnt ihr entweder so aufs Brot streichen (zum arabischen Frühstück gibts den auch mit Oliven, Tomate, Brot, etwas Öl und Gewürzen) oder ihr formt daraus kleine Bällchen. Gebt die in ein sauberes Weckglas und füllt das anschließend mit Olivenöl auf, so dass alles vollständig mit Öl bedeckt ist.
Zu dem Öl könnt ihr noch Geschmacksträger wie Thymian, Chili oder Pfeffer geben.
Im Öl halten sich die Kugeln an einem kühlen dunklen Ort gelagert mehrere Wochen sofern keine Luft und auch keine Verunreinigungen ins Glas kommen (daher immer einen sauberen Löffel nehmen wenn ihr euch ein paar Bällchen rausholt). Achtung: Am besten nicht im Kühlschrank lagern, denn da wird das Öl hart. Besser ist eine lichtgeschützte Vorratskammer.
Habt ihr Labneh schonmal probiert? 

Kommentare :

  1. Deine deutsch-arabischen Rezepte gefallen mir einfach am allerbesten, zumal ich auch deren Küche so gern mag. Ich probiere das defintiv aus! <3

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Ja fast genauso mach ich das auch. Die Gewürze streu ich dann zusätzlich noch einmal oben drauf. Wer in Berlin ist ein kleiner Tipp: auf vielen Märkten gibt’s es fertig Labaneh Würzmischungen z.B am Maybachufer.
    Oh jetzt hab ich Appetit...

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.