Tapasabend auf Balkonien mit Artischockenaufstrich & gefüllten Pilzen

Ihr Lieben, es ist Tapaswetter. Nicht nur die Temperaturen erinnern gerade an spanische Sommernächte – auch ich habe große Lust abends einfach noch ein bisschen auf dem Balkon zu sitzen und dort einen kleinen Snack zu genießen.
Tapas whatinaloves.com
Es ist unglaublich, dass der Sommer in Deutschland tatsächlich mal länger als 4 Tage dauert. Ja heiß – definitiv aber trotzdem Gute-Laune-Wetter!
Aber zurückzukommen auf die Tapas. Ich habe seit einigen Wochen ein wunderbares Buch zu Hause liegen:  Samstagabend: Snacks und Drinks zum Teilen – oder auch nicht (AmazonAffilatesLink) von Kate McMillan.
Eigentlich wollte ich dies ausgiebig zum Filmeabend testen (weil da viele tolle Snackideen drinnen sind wie Chili-Limetten-Popcorn und Zupfbrot mit Käse und Oliven – aber das Wetter ist einfach zuuuuu gut für einen Filmeabend.
Tapasabend auf Balkonien mit Artischockenaufstrich & gefüllten Pilzen | whatinaloves.com

Also wurde daraus einfach ein Tapasabend! Denn auch dafür gibt’s dort einige leckere Rezepte zu finden.
Bei mir gab es zum Beispiel die gefüllten Champignons und den grandiosen Artischockenaufstrich aus dem Buch  (beides leicht abgeändert). Dazu noch den Nudelsalat, angebratene und gesalzene Piementos  und einen kühlen Drink und das Leben ist perfekt.
italienischer Nudelsalat whatinaloves.com
Beide Rezepte will ich euch kurz verraten. Sie passen perfekt zusammen, denn ihr braucht ähnliche Zutaten. Sie brauchen zwar einen Ofen, aber es lohnt sich, den kurz mal anzuschalten.

Für die Pilze nehmt ihr:
10 große Champignons, geputzt
100 gr Frischkäse
1 kleine Zwiebel, fein gehackt
80 gr geriebenen Parmesan
Salz, Pfeffer, Thymian, etwas Chili

Champignons von den Stielen trennen und diese fein hacken. Zusammen mit der Zwiebel in etwas Öl ca 5 Minuten anbraten. Dann alles zusammen mit Parmesan und dem Frischkäse verrühren und mit Salz, Pfeffer, Thymian und Chili abschmecken.
Pilzköpfe von außen kurz mit etwas Öl bepinseln.
Nun gebt ihr die Füllung in die Pilzköpfe und legt diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech.
Ofen auf 180 Grad vorheizen und die Pilze für 25 - 30 Minuten backen lassen.
gefüllte Pilze | whatinaloves.com


Für die Artischocken-Parmesan-Creme:
Eine Dose Artischockenherzen (ca 400 gr)
120 gr frisch geriebenen Parmesan
1 kleine Knoblauchzehe, fein gehackt 
120 gr Frischkäse
Salz, Pfeffer
Artischockencreme Tapas | whatinaloves.com

Alle Zutaten mit dem Pürrierstab kurz durchmixen. Nun in eine (oder mehrere)  ofenfeste Formen geben und bei 180 Grad für 20 Minuten backen lassen. 
Diese Creme wird idealerweise warm serviert – schmeckt aber auch kalt noch vorzüglich aufs Brot.
 Artischockencreme whatinaloves.com
Was darf bei euch beim Tapasabend nie fehlen? 

Kommentare :

  1. Ahh ich liebe Tapas und muss dabei immer an schöne Abende in Spanien denken. Gerade gestern gab es bei mir auch gefüllte Champignons, allerdings ganz einfach nur gefüllt mir Frischkäse.
    Der Dip klingt auch super, allerdings würde ich die Artischocken gegen etwas anderes austauschen :)
    Viele Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
  2. super delicious dishes love it so much

    Thanks
    xoxo
    Misrii

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte bestätige es mit dem Klick auf „veröffentlichen“.

Comments make me happy – so make me smile ♥.
Danke für die lieben Worte & eure Kommentare