Der perfekte Sommerkuchen: Zitronige Beeren-Galette mit Mandeln

Ihr Lieben, es ist Sommer (wer hats noch nicht gemerkt?) und eigentlich ist es viel zu warm um den Ofen anzumachen. Aber manchmal muss man Abends doch eine kleine Ausnahme machen.
An jeder Ecke gibt es leckere Beeren. Himbeeren, Brombeeren und die letzten Johannisbeeren.  Und wisst ihr wie ich diese am liebste essen? Als leckere Beeren-Galette.
Sommergalette mit Beeren & Zitrone | whatinaloves.com
Ich frage mich jedes Mal, wie so etwas einfaches soooooo lecker sein kann. Und das beste: Ihr könnt die Galette wirklich mit dem Befüllen, was ihr gerne esst  und/oder was gerade schnell weg muss.

Für den Teig nehmt ihr:
300 gr Mehl
3 EL Vanillezucker
Abrieb 1/2 Zitrone (unbehandelt) 
1 Prise Salz
160 gr kalte Butter , in kleine Stücke geschnitten
4 El Jogurt / Sojajogurt
2 EL kaltes Wasser

Für den Belag
Obst nach Wahl (ca 500 gr.) am besten eignen sich hier Beeren, Nektarinen, Aprikosen, Äpfel etc.
1 EL Zucker
eine Hand voll gehobelte Mandeln

+ Puderzucker
Sommergalette mit Beeren & Zitrone | whatinaloves.com

Die Zutaten mischt ihr schnell zusammen und knetet sie zu einem glatten Teig. Dieser kommt nochmal für 1/2 Stunde in den Kühlschrank bevor er auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausgerollt wird (ca 1/2 cm dick).
Nun gebt ihr euer gewaschenes Obst (große Stücke am besten nochmal in Scheiben schneiden) auf den Teig und klappt die Ränder ca 1 cm nach innen.
Das Obst bestreue ich dann mit dem Zucker und die Mandeln gebe ich auf den Teigrand.
Nun kommt das ganze bei 180  Grad (vorgeheizt) für 30 Minuten in den Ofen. Danach müsst ihr es nurnoch etwas abkühlen lassen und schon ist eure Galette servierfertig.
Sommergalette mit Beeren & Zitrone | whatinaloves.com
Ich bestreue sie gerne noch mit Puderzucker, ihr könnt sie aber auch mit Vanilleeis oder mit Sahne servieren.
2013 habe ich euch hier auch schonmal eine Apfel-Nektarinen-Galette serviert  und diese hier mit Kirschen-und-Schokolade von Jeanny finde ich auch absolut verführerisch. Oder wie wäre es mit Blaubeeren (von Experimente aus meiner Küche) oder wer es ganz ausgefallen mag, der nimmt die Black Forest Schoko-Galette mit Portweinkirschen und Vanille-Mascapone von Tricky Tine.
Ihr sehr, so ein einfacher Teig ist absolut wandelbar und fix in einen richtig tollen Kuchen zu verwandeln.
Sommergalette mit Beeren & Zitrone | whatinaloves.com

Liebt ihr Galette auch so sehr wie ich? Und wenn ja, mit was befüllt ihr sie?

Kommentare :

  1. Ja, in der Tat ein perfekter Sommerkuchen :) Danke für das tolle Rezept!
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  2. mmmh das sieht unglaublich lecker aus! Ich habe tatsächlich selber noch nie eine Galette gemacht, das muss ich glaube ich mal nachholen ;)

    Liebe Grüße,
    Emilie von LA MODE ET MOI

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe erst einmal eine Galette gemach (allerdings herzhaft). Leider war mir der Teig irgendwie zu trocken - jetzt schrecken mich Galettes irgendwie ab...

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte bestätige es mit dem Klick auf „veröffentlichen“.

Comments make me happy – so make me smile ♥.
Danke für die lieben Worte & eure Kommentare