gesunde Aprikosen-Dattel-Kekse (glutenfrei, industriezuckerfrei)

Aprikosen-Dattel-Kekse glutenfrei und zuckerfrei

Heute gibt eine süße Motivation für die anstehende Woche: ein paar gesunde Cookies mit jeder Menge gesunden Zutaten, die Energie geben.
Außerdem sind die Kekse glutenfrei und ohne Industriezucker. Man könnte die Kekse auch RAW lassen (also ungebacken), ich mag sie aber kurz gebacken lieber.
Ihr könnt die Masse natürlich auch zu Energieballs formen.

100 gr Cashewnüsse, über Nacht eingeweicht
70 gr Aprikosen, getrocknet
100 gr Datteln
80 gr Haferflocken
35 gr Kokosöl, geschmolzen
Aprikosen-Dattel-Kekse glutenfrei und zuckerfrei
Nüsse, Aprikosen, Datteln, Haferflocken und Kokosöl in ein Mixgefäß geben und mit dem Mixer oder einem leistungsstarken Pürrierstab zu einer formbaren Masse mixen.
Mit angefeuchteten Händen könnt ihr jetzt 2 "Würste" daraus formen.
Entweder schneide ihr nun ca 1 cm Dicke scheiben ab oder - falls euch die Masse zu weich ist- gebt ihr sie für 15 Minuten ins Eisfach und schneidet dann die Kese davon ab.
Mit etwas Abstand auf ein Backblech geben.
Ofen auf 180 Grad vorheizen. Kekse für 8 Minuten backen lassen.
Die Kekse halten sich gerne eine Woche gut verschlossen - wundert euch nicht, in einer Box werden sie vielleicht ein bisschen weich, schmecken aber immernoch genauso fein.

Habt einen tollen Start in die Woche.

Aprikosen-Nuss-Kekse

Kommentare :

  1. Hi Ina,
    die Kekse sehen ja wirklich super lecker aus!
    Ich esse Datteln und Aprikosen richtig gern, dein Rezept muss ich mal ausprobieren. :)
    Aber zuerst ist das vegane Gyros an der Reihe!!!

    Liebe Grüße
    Lisa Marie von https://sonneimherzen.net/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhh lieben dank. Ich bin sehr gespannt wie du es findest.

      Löschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte bestätige es mit dem Klick auf „veröffentlichen“.

Comments make me happy – so make me smile ♥.
Danke für die lieben Worte & eure Kommentare