zuckersüße Osterbrunchideen

WERBUNG
Mini Loaf cakes
Heute gibt es noch eine kleine Fast-Minute-Idee für die Ostertafel. Bei mir sind nämlich zwei tolle Backformen eingezogen und die mussten direkt eingeweiht werden.
Der Teig ist für beide Kuchenformen geeignet, ihr bekommt aber ganz unterschiedliche Ergebnisse.

Broste Copenhagen Geschirr
Neben den Backformen durfte ich mir auch ein paar tolle Geschirrstücke vom Onlineshop de Bijenkorf aussuchen. Leider haben wir hier keine Filliale vor Ort, aber das Shoppen online macht dort auch sehr viel Spaß. Vorallem in der Kategorie Wohnen und Freizeit wurde ich fündig und habe mich in das vom Broste Copenhagen Geschirr verliebt.
Gerade die Serie Nordic Sand hat es mir angetan, da ich davon schon ein paar Teile besitze.
Neu hinzu kamen nun noch die Servierplatte und die süßen Kuchenteller. Auf denen machen sich meine Küchlein nämlich besonders gut.

Nun aber zum Rezept:
Für den Teig nehme ich folgende Zutaten
2 kleine Bananen (als Eiersatz), zerdrückt
200 ml Pflanzendrink
200 gr Mehl
120 gr gemahlene Mandeln
2 TL Backpulver
1 TL Vanillesirup
120 gr Zucker (oder 80gr Ahornsirup)

Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig vermixen.

Mini Quiche Cake

Für die Variante Minitartes mit der Mini-Quiche Form von Patisse:
Zusätzliche Zutaten: 100 gr Schokolade, 1 große Birne,  gehackte Nüsse (ich hatte Pekannüsse)

Zum Teig füge ich noch 50 gr gehackte Schokolade dazu.
Dann gebe ich ihn in die ausgefetteten Förmchen.
Ofen auf 180 Grad vorheizen.
Die Birne schneide ich in feine Scheiben und verteile diese fächerförmig auf den Tartelettes.
Nun werden die Küchlein für 25-30 Minuten gebacken und anschließend abkühlen gelassen.
Restliche Schokolade schmelzen und über die gebackenen Tartelettes geben. Die gehackten Nüsse ebenfalls drüberstreuen.

Minicakes Tartelettes
Minicakes Tartelettes
Für die Mini Loaf cakes:
Teig wie oben aufgeführt mixen und zu 3/4 in die Silikonform füllen.
Ofen auf 180 Grad vorheizen und für 25 Minuten backen.
Abkühlen lassen und aus der Form stürzen.
Für die Creme habe ich 200 ml vegane Sahne + 30 gr Puderzucker mit Sahnesteif steif geschlagen. Diese in einen Spritzbeutel geben und auf die abgekühlten Küchlein geben. Mit Beeren und gehackten Nüssen verzieren.

Ich finde die kleinen Schüsselchen machen sich auch auf einer Kuchentafel besonders hübsch und neben den Küchlein bekommen die Gäste noch ein paar gesunde Snacks.

Minicakes Tartelettes

PS: Wenn ihr noch Ostergeschenkideen sucht: Bei Bijenkorf gibts auch tolle Schokoladen vonTony's Chocolonely (sogar im Osterlook). Und der Versand ist blitzschnell und hat gerade mal 2 Tage gedauert.

1 Kommentar :

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte bestätige es mit dem Klick auf „veröffentlichen“.

Comments make me happy – so make me smile ♥.
Danke für die lieben Worte & eure Kommentare