Weißkraut-Karotten-Glasnudelpfanne

Weißkraut-Karotten-Glasnudelpfanne
Die nun doch wieder kühlerwerdenden Tage nutze ich sehr gerne für leckeres Soulfood. Warme leckere Gerichte, die gute Laune und satt machen.
Diesmal wieder ein asiatisch angehauchtes Gericht mit Glasnudeln, Karotten und Weißkraut. Letzteres war in einer Foodsharing-Box und ich wollte gerne mal was neues ausprobieren.
Und ja, Weißkraut lohnt sich perfekt für Asiapfannen. Ihr könnt aber natürlich auch anderes Gemüse nehmen wie Pak Choi oder Weißkraut.

Weißkraut-Karotten-Glasnudelpfanne
1/2 kleiner Weißkohl
2-3 Karotten
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
120 gr Glasnudeln
1 TL Ingwerpaste (oder frische gehackte Ingwer)
2-3 EL Sojasauce
Salz, 5 Gewürze-Gewürz, Sesamöl
2-3 Stangen Lauchzwiebeln, in Ringe geschnitten
frische Minze
Limettensaft

Weißkraut in feine Streifen schneiden. Karotten in kurze dünne Stifte schneiden.
Knoblauch in etwas Öl andünsten. Weißkohl und Karotten dazugeben.
Ebenfalls 150 ml Wasser dazugeben.
Salz, Ingwer, Asiagewürz und Sesamöl dazugeben und mit geschlossenem Deckel für ca 10 Minuten köcheln lassen, so dass der Weißkohl gut durch ist.
Glasnudeln in etwas Wasser garkochen und abschrecken.
Gemüse mit Sojasauce und Limettensaft nachwürzen und die Glasnudeln dazugeben, gut mischen und kurz abkühlen lassen.
Mit frischer Minze und Lauchzwiebeln servieren.
Weißkraut-Karotten-Glasnudelpfanne

Solltet Ihr das Rezept ausprobiert haben, freue ich mich total über euer Fazit oder Fotos auf Instagram (gerne auch mit @whatinaloves taggen, damit ich es auch mitbekomme)




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte bestätige es mit dem Klick auf „veröffentlichen“.

Comments make me happy – so make me smile ♥.
Danke für die lieben Worte & eure Kommentare