DIY: Cake-Pops

85 Kommentare
juhu mein blog geht wieder richtig. Sorry für den bilderausfall - photobucket hat iwie gesponnen! Aber jetzt seht uhr hoffentlich wieder alles??
ich finde diese kleinen süßen
Cake-Pops schon eine ganze Zeit toll. In Amerika haben die ja alle zu Baby- und Hochzeitspartys und deswegen wollte ich sie auch mal nachmachen. Nebenbei ein super Geschenk für alle die Süßes mögen. Oder wie wäre es mit einem Cake Pop – Strauß statt Blumen?
Was ihr braucht:
- Einen selbstgemachten Rührkuchen:
Ich habe 160 gr Mehl, 100 gr. Zucker, 2 Eier, 150 gr. Butter, 2 TL Backpulver, Etwas Zitronen- und Mandearoma
Zusammengemixt und dann für 40 Minuten bei 160 Grad gebacken. (Wer es schokoladiger mag der kann auch noch 3 EL Kakaopulver dazugeben).
- 150 gr. Festen Frischkäse
- Schokoüberzug für Kuchen (ob weiß oder dunkel ist egal , weißen könnt ihr mit Lebensmittelfarbe noch rosa oder so färben)
Deko (Nüsse, Marshmallows, Zuckerstreusel, Kokosstreusel etc.)
Spieße 
Den Kuchen backt ihr und bröselt ihn dann gleich in eine Schüssel klein. Nachdem er kalt gewordne ist vermischt ihr alles mit dem Frischkäse und formt (mit feuchten Händen) Kugeln.
Alle Kugeln kommen dann für 2 Std ins Gefrierfach. 
Dann schmelzt ihr die Schokolade, steckt die gefrorenen Kugeln auf Spieße und „badet“ sie in Schokolade.
Anschließend gleich mit Dekozeug bewerfen bis sie euch gefallen!
Am besten legt ihr Küchenpapier aus und steckt die Pops dann in Gläser zum Trocknen (so 2 Stunden geht das sicher) 
Ganz toll finde ich die Mischung: Weißer Schokoladenüberzug und Kokosstreusel
Nachdem sie trocken sind könnt ihr sie selbst vernaschen oder hübsch in Tütchen & mit Schleichen verpackt verschenken.
Ich muss echt sagen ich habe mich unendlich in die Bällchen verliebt (ich find sie sogar leckerer als die bei Starbucks xD) und werde sie so schnell wie möglich wieder machen.
Habt ihr schonmal Cakepops gegessen?juhu mein 

2000 kisses to you

222 Kommentare

Und mittlerweile seid ihr schon 2000 Leser. Ihr seid wirklich super, wisst ihr das? Für viele sind steigende Leserzahlen ja „normal“ aber ich fühle  mich durch jeden neuen Follower immer wieder überrascht. Wenn mir vor 2 Jahren jemand gesagt hätte, dass sich so viele Menschen für meinen Blog interessieren hätte ich ihn wahrscheinlich ausgelacht!!

Ich habe in den letzten Monaten ein paar kleine Preise für euch gesammelt (alle selbst gekauft natürlich) die ich bei dieser Gelegenheit gerne verlosen möchte:
Insgesamt gibt es 2 Give Aways, die ich unter allen Einsendungen verlosen werde:
Set 1: ein Eulenring, Coconut frosting Shampoo von philosophy, einen kleinen Essie-Nagellack aus der Mini-Spring-Kollektion (Farbe lila - nice is nice), Eyeshadow von KIKO
Set 2: Keep calm and have a cupcake – Journal,  eine Pokerkette von Tally, ein kleiner Essie-Nagellack aus der Mini-Spring-Kollektion (farbe blau - coat azure), Snow Fairy Lippenbalm von Lush
Mitmachen kann jeder der regelmäßiger Leser meines Blogs ist.
Wer einen kleinen Beitrag über meinen Blog oder das Gewinnspiel auf seiner Seite schreiben möchte bekommt die doppelte Chance auf den Gewinn! Das Bild oben dürft ihr natürlich gerne verlinken!
Was ihr machen müsst um zu gewinnen:
Sei oder werde Follower meines Blogs
Falls ihr noch keine 18 seid fragt eure Eltern ob ihr mitmachen dürft und eure Adresse hergeben dürft
Schreibt mir unter diesen Post einen Kommentar mit:
 Namen / Email / Blogadresse (falls ihr keinen Blog habt lasst ihrs einfach weg)
Falls ihr noch auf eurer Seite drüber berichtet dann schreibt ihr nochmals einen zweiten Kommentar in dem dann nur der Link zu eurem Beitrag drinnen steht. (Ich werte per Random aus, deswegen habt ihr dann im Prinzip 2 Lose beim auslosen).
Ihr dürft gerne euer Wunschset angeben, aber ob es das dann auch wirklich wird kann ich nicht versprechen.
Zudem würde ich gerne wieder mal wissen, falls ihr Verbesseurngsvorschläge, Anregungen, "Projekt"-Tipps oder sonstige Wünsche habt. Her damit!
Mitmachen dürft ihr bis 31.07.2011 & die Gewinner gebe ich dann am 01.8 oder 02.8 bekannt! Viel Glück euch allen!

same location - different dresses

57 Kommentare
Am Wochenende haben wir das kleine Feldshooting von vor einigen Wochen wiederholt. 

Ich muss sagen 35 Grad und Sonne ist (für mich) auch nicht besser gewesen als Sturmböen und dunkler Himmel! Aber die Bilder die entstanden sind finde ich trotzdem ganz toll!

Ab morgen soll es aber wieder kühler werden…Ich finde Sommer & Sonne ja wirklich super aber wenn man nach 15 Minuten rote schmerzende Pickelchen (Sonnenallergie) bekommt dann freut man sich auch wenn man nicht mehr von Schatten-zu-Schatten hüpfen muss!!
Wie ertragt ihr die Hitze?

time to have a snack

52 Kommentare
Wisst ihr was ich seit neuesten wieder wirklich liebe? Sandwiches! Gibt es was leckereres als ein frischgemachtes gesundes Sandwich?
Ich nehme dazu immer Salatblätter, Tomaten, Gurken & Kochschinken. Dann werden die Vollkornscheiben getoastet, manchmal leicht mit frischem Pesto bestrichen (schmeckt unglaublich gut!) und alles aufeinander gestapelt!
Und dazu gabs gestern Blaubeersirup-Eiswasser! Ich habe leckeren Blaubeersirups für Pancakes entdeckt und der läst sich auch perfekt für Drinks benutzten da er nicht so süß ist wie normaler Ahornsirup!

35 Grad plus

38 Kommentare
Das steht seit gestern auf dem Thermometer. Ich muss sagen MIR IST DAS ZU HEIß! Zudem kam nach 15 Minuten Sonne gestern auch mal wieder meine Sonnenallergie zum Voschein! Doof! Da bleibt einem echt nichts anderes übrig als sich mit leckerer kalter Limonade [aus kaltem Grüntee, Süßstoff, Limetten & Limettensaft , viel Eis und Minze] in den Schatten zu verziehen.
Samstag kam dann auch meine Gossy Box für Juni an. Leider sind diesmal nur 3 Produkte (Das Versaceset hat zwar 3 Teile) drinnen. Zudem musste ich feststellen, dass wohl jeder eine etwas andere Box bekommen hat.
Ich bin eigentlich ganz zufrieden: Ein Lancome Lippenstift – der genau meine Farbe ist (auch wenn ich sogut wie nie Lippenstift trage)! Ein Duftset von dem Versace Duft Versus was auch recht gut riecht. Solche Sachen sind immer perfekt für Hotels finde ich. Und ein mir bisher komplett unbekanntes Reinigungspuder von dermalogica. Ich habs noch nicht ausprobiert aber es klingt interessant! Etwas mehr dekorative Kosmetik [und weniger Pflege] wäre aber für die Zukunft toll!! Für alle die die Box noch nicht kennen HIER hatte ich das System dahinter schon mal vorgestellt und HIER könnt ihr euch die Gossybox bestellen.  [und alle die etwas enttäuscht sind, schaut mal hier nach].  Falls ihr eine hattet, was war denn in eurer Box?

♡ New Blogs to the Top #24

15 Kommentare
Gestern habe ich wieder ein bisschen durch die Bewerbungen der New Blogs geklickt und diese süßen Blogs für euch gefunden:
„Mein Blog ist wie eine Schachtel Pralinen,man weiß nie,was man bekommt.“
 
„Eine Art Tagebuch über mein Leben-viel Herz, und alles was mich und mein Leben noch bewegt.“
 
„Hinter meinem Blog steckt Persönlichkeit, die in Bildern, Texten und Gestaltung zum Ausdruck kommen soll“
  Mein Blog ist wie ein kleines Stück von mir, in dem viel Liebe steckt und das ich mit der Welt teilen möchte. „
 
Louisa Maravillosa - louisamaravillosa.blogspot.com
 
“Einer dieser vielen Mädchen-Blogs und doch anders.“
„ Mein Blog ist eine kleine Fundgrube…man finden eigentlich von allem ein bisschen... „
 
Impolite - Impolitephotos .blogspot.com
“ Ich schreibe nicht viel denn die Bilder reden für sich ! „
 
 
Vorgestellt werden muss auch das Projekt „Die Blogger Boxvon Tink und Miyuu. Die beiden starten ein etwas anderes Wichteln bei dem ich auf jeden Fall mitmachen werde! Bis zum 20.07.2011 könnt ihr euch noch anmelden. Alle Infos findet ihr HIER!
Bewerbungen nehme ich nur HIER entgegen und bitte lest euch auch kurz die „Regeln“  durch!
Ich hoffe es war auch dieses mal wieder was für euch dabei?

yummy in my tummy

41 Kommentare
Ich habe mich die Woche endlich mal wieder an ein leckeres Gericht gemacht: Dim Sum! Ich liebe die gedämpften Teigtaschen und habe sie (dank Fertigteig aus dem Asialaden) endlich mal wieder selbst gemacht! Das Rezept findet ihr  übrigens HIER auf meinem Foodblog.
Füllen kann man sie mit allem möglichen: Gemüse, Shrimps. Hackfleisch-Glasnudelmischung – ich habe mich für letzteres entschieden und es nicht bereut!
Außerdem wurde gestern wieder mal gebacken. WAS genau erfahrt ihr nächste Woche im kleinen DIY-Projekt.
Und nun haben wir schon wieder Wochenende!!! Toll!!! Habt steht bei euch auf dem Plan? 
& ich geh jetzt die neuen NEW BLOGS für morgen suchen ^^ 

fruchtige Abkühlung

74 Kommentare
Nachdem ich HIER das erste mal Eis gemacht habe, wollte ich es nochmal probieren: Diesmal habe ich mich dazu entschieden den Eiszauber von Diamant mal auszuprobieren.
Einfach Milch und Lieblingsaroma dazugeben und 6 Stunden ins Gefrierfach stellen. Ich habe mich für Bananen-Pistazien-Zimteis entschieden.
Sehr lecker und da es morgen wieder über 30 Grad werden soll muss ein Teil davon noch bis dahin überleben!
So ich mache mich jetzt mal fertig, mein Liebster kommt gleich. Auf dem Programm stehen Kino und etwas Einkaufen [also nur die gewöhnlichen Wocheneinkäufe]! Was habt ihr vor?

♡ feels like summer

30 Kommentare
Ihr lieben, auch diese Fotoaktion hat mir wieder gezeigt was für talentierte Leser ich doch habe. Euch ist eine ganze Menge zum Thema Summerfeelings eingefallen: ein kühles Eis, frische Erdbeeren, in den Pool Springen, Sonnenuntergänge, Sonne auf der Haut & Sand unter den Füßen und Urlaubsmomente um nur einige zu nennen. Hier kommen eure Werke:
& danke für die Einschickungen!! (von links nach rechts: 1. Apfelsfotoblog ~ 2. ruthromance  ~ 3. milena ~ 4.  magnoliaelectric ~  5.  silbensalon ~ 6. etablissementpublic  ~ 7. whatjdidnext ~ 8. chaosmacherin ~ 9. aufeinetassetee  ~ 10. bara-dies ~ 11.  blogbyjessa ~ 12. weneedthat ~ 13. abidingmemory ~ 14 photosbystepko ~  15. me ~ 16. herzmomente
Ich werde sicher bald wieder so eine Aktion mit einem anderen Thema starten. Habt ihr Themenwünsche?

enjoy the little things

70 Kommentare
Zuallererst ein großes Dank an euch für die vielen tollen Kommentare zum letzten Post Ich liebe es mit euch über solche Themen zu diskutieren und eure Meinung zu erfahren!!!
Heute ist ja bei uns Feiertag & i love it!! Ich weiß garnicht womit ich anfangen soll, ausgeschlafen {für meine Verhältnisse - bis 8 Uhr} habe ich, ein leckeres Frühstück steht auch bereit:
Es tut echt mal gut den ganzen Tag zu verschwenden, ein paar Sachen auszumisten, dabei AssiTV laufen lassen, am frühen Abend lecker zu kochen {heute soll es mal wieder selbstgemachte Dim Sum geben} zwischendrin ein bisschen Bauchmuskeltraining, mit dem liebsten Telefonieren, auf Blogs & in Onlineshops rumschwirren und und und - so könnte jeder Tag sein! 
Apropo Shop: Ich wollte euch noch meine neueste Errungenschaft zeigen: ich springe einfach mal auf den wundervollen Trend auf und habe mir Federohrringe gekauft.  Ich suche noch schöne (leichte) in weiß, und eine hübsche Kette...
Habt ihr heute auch Feiertag? Wie sieht ein perfekter Chilltag für euch aus?

dear haters

110 Kommentare
Wie schade, dass es immer wieder vorkommt, dass man beleidigende Kommentare bekommt ,die auch noch anonym abgeschickt wurden. Zum einen ist es total feige zum anderen auch echt kindisch mit Beleidigungen wie „du bist so hässlich versteck dich lieber“ oder „du bist echt eingebildet und fett noch dazu“ um sich zu werfen.
Anscheinend haben sich das einige zum Hobby gemacht {Denn auch auf vielen anderen Blogs kann man diese Beleidigungen in letzter Zeit  öfters lesen!}. Zum Glück kann ich sagen dass ich mittlerweile so viele nette und aufbauende Kommentare bekomme, dass ich die wenigen „bösen“ einfach mal ignoriere! Und auch wenn ich nicht perfekt bin, weiß ich, dass ich sicher nicht fett und hässlich bin!! Hallo ich trage Größe 36/38 und nur weil ich gerne Essensbilder poste oder gerne koche muss ich mir nicht Sachen anhören wie „Kein Wunder dass du so fett bist wenn du so viel Süßkram frisst“.
Ich frage mich immer was die „Kommentarschreiber“ sich dabei denken. Wenn Sie „perfekte Bloggerinnen“ (ich denke übrigens nicht, dass es so was gibt) wollen mit Size-Zero-Figur und einem perfekten Leben sollen sie doch einfach nicht auf die "auch so hässlichen Blogs" klicken
Traurig finde ich auch, dass einige anonyme Kommentare von Bloggerinnen kommen, die sonst schreiben wie toll sie alles finden oder sich auf ihrem Blog selbst als jemand anderes ausgeben als sie wirklich sind, sich ach so tolle Bilder zusammenklauen nur um hohe Leserzahlen und unzählige Komplimente zu bekommen. Ich denke mal dass es beim Bloggen nicht um „Perfektion“ geht sondern um Charakter. Kleine Macken machen eine Person liebenswert und andere wegen ihres Aussehens, Kleiderstils, ihrer Meinung oder der Herkunft schlecht zu behandelt ist schon ziemlich arm!! Kritik darf jeder äußern (habe ich auch schon öfters mal gemacht) aber doch bitte unter seinem Namen!
Habt ihr schon Erfahrungen mit anonymen Kommentaren gemacht? Wenn ja, wie geht ihr damit um?

not perfect but me

58 Kommentare
Wie versprochen noch ein paar  Bilder vom Wochenende!  Leider nur sehr wenige, da uns das Wetter [Sturmböhen, Regen und schwarzer Himmel] einen Strich durch die Rechnung gemacht hat!
Seifenblasen sind was tolles und lassen mich für einen Moment noch mal Kindsein!
{ja ich weiß ich bin nicht perfekt, aber dafür bin ich ich! Und das ist gut so!!}
Und nun kommt ein dickes fettes Dank an euch ! Ich sehe ja dass ich in den letzten Tagen wieder ein paar neue Leser dazubekommen habe! Auch wenn ichs nicht in jedem Post sage, ich freu mich über jeden einzelnen von euch total You made my day!!

Keep calm & have a cupcake

40 Kommentare
[Achtung kleine Food-Bilderflut] Wie bereits angekündigt  gab es am Wochenende selbstgemachte Strawberry Cupcakes.
Das Rezept ist bei mir immer das gleiche [habe es hier schonmal gepostet!] - das Topping wurde aber aus Erdbeermatsch, Frischkäse und etwas geschmolzener weißen Schokolade gemacht [das Toppingrezept auf dem Blog mag ich nichtmehr - zu süß!]..
Auf jeden Fall super lecker! Und schnell gehen sie auch, habe gerade 1 Stunde gebraucht!
{für alle die gefragt haben, die Cupcakeförmchen habe ich  übrigens hier gefunden}
Welche Cupcakes sind eigentlich eure Lieblingssorten?

♡ New Blogs to the Top #23

16 Kommentare
Palim Palim, hatte ihr einen guten Wochenstart?
Hier kommen gleich ein paar schnuckelige neue Blogs die eure Aufmerksamkeit verdient haben:
Vielleicht wollt ihr Sie HIER beim Tattoocontest unterstützen
{ „wundervolle Momente aus meinem Leben“ }
Tatjana - robotinwasteland.blogspot.com
{“ Mode, Alltag, Musik, Fotografie” }
Anne - eteaucoeur.blogspot.com
{„Fotografie, Leben, Mode, Musik, alles was mich bewegt „}
Anna immittelpunktdereuphorie.blogspot.com
{„Mein Leben/Privates, Freunde, Unternehmungen, Reisen, Beauty/Mode“}
Nina - nina-nk.blogspot.com
{ „alles möglich aus meinem leben,Fotos, Mode, Kosmetik & alles was glücklich macht“}
Nicole -  lovelifefashion20.blogspot.com
{ “Shoppen, Privates, Food” }
Lyly Victoria  - lylyvictoria.blogspot.com
{„Mein Leben in Photographien“}
Ihr dürft euch natürlich auch weiterhin HIER bewerben, aber lest euch doch bitte kurz die Regeln durch da es jede Woche einige Bewerber gibt die ich leider ignorieren muss weil sie das nichtgetan haben!!
Ich hoffe es waren einige Blogs für euch dabei?