Fall in Love with Frau Herzblut's Hand Pies

*Der Post enthält ein bisschen Werbung für ein wundervolles Buch ;)

Heute nehme ich euch mit zu einer kleinen virtuellen Buchparty. Eine meiner Lieblingsbloggerin, Caro von Frau Herzblut, hat nun nämlich schon ihr zweites Buch veröffentlicht. 
Ihr erinnert euch vielleicht, bereits ihr erstes Buch Frau Herzblut: Feine Köstlichkeiten & liebevolle Stylingideen gehört zu meinen Favoriten. Mit dem neuen Buch Frau Herzblut: Zauberhafte Herzstücke für Herbst & Winter*"  ist ihr auch wieder ein tolles Meisterstück gelungen. Ich liebe ihre schönen bunten Bilder und die ganze Atmosphäre die sie damit schafft. Die Speisen werden so gekonnt in Szene gesetzt, dass man direkt Hunger bekommt.
*Amazon Affiliate Link
Das neue Buch ist in verschiedene Themen aufgeteilt. Diese 6 Kapitel warten auf euch:
1. London Tea Party > Eine leicht schräg-verrückte Tea Party ganz im englischen Stil und ein paar haarigen Vierbeinern
2. Fall in Love > Ein Waldspaziergang mit süßen und pikanten herbstlichen Schätzen
3. It's Beginning To Look A Lot Like Christmas > Adventsbäckerei und Geschenke aus der Küche mit Verpackungsideen
4. White Christmas > Eine Weihnachtsfest ganz in Weiß mit einem Festtagsmenü und einem süßen weißen Highlight
5. Baby, It's Cold Outside > Kleine Seelentröster für kalte Wintertage
6. Let's Misbehave > Eine glamouröse Silvesterparty im Stil der goldenen 1920er Jahre

 Ich darf euch heute etwas aus dem Kapitel „Fall in Love“ backen. Eigentlich hätte ich soooo gerne ihre tolle Nuss-Waldboden-Torte gebacken, aber dafür hat die Zeit nicht gereicht. 
Dafür wurden es köstliche Hand Pies mit Apfel-Holunder-Füllung. Was ich an Caros Rezepten ganz besonders mag ist, dass sie nie zu süß und ungesund sind. Auch bei dem Rezept was ich euch jetzt verrate ist der Teig nicht zu süß und die Füllung schön fruchtig.

Ihr braucht für den Teig:
130 gr kalte Butter
250 gr Dinkelmehl
1 Ei
1 EL kaltes Wasser
30 gr Puderzucker

Für die Füllung:
2 Äpfel
1/2 TL Zimt
1/4 TL Vanille, gemahlen 
50 ml Holunderdirektsaft
20 gr Rohrzucker

Für den Guss:
20 Puderzucker
2 TL Holunderdirektsaft

Etwas Milch

Die Zutaten für den Teig werden zusammengeknetet bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Dieser kommt dann in Folie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank.

Die Äpfel schneidet ihr in kleine Stücke und geb sie zusammen mit dem Saft und dem Zucker in einen Topf. Nun werden sie für ca 10 Minuten weichgekocht.

Den Teig rollt ihr nun aus und schneidet Rechtecke aus. Nun gebt ihr ca 1 reichlichen EL der Apfelmischung auf den Teig und klappt die Ränder um, so dass eine Art „Rolle“ entsteht.
Die Seiten werden nun mit einer Gabel leicht zerdrückt, so dass sie schön verschlossen sind.
Nun wird der Ofen auf 180 Grad vorgeheizt.
Die Hand Pies werden nun noch mit Milch bestrichen und kommen dann für 25 Minuten in den Ofen.

Aus dem Puderzucker und dem Holundersaft rührt ihr eine Glasur. Diese träufelt ihr über die Hand Pies und lasst sie ca. ½ Stunde trocknen. 
Dann kann serviert werden. Bei mir landeten die Hand Pies einfach auf einer Etagere. Im Buch selbst findet ihr übrigens diese total hübsche Aufkleber. Aus einem habe ich direkt einen Cake Topper gebastelt, weil er so gut zum Thema passte.

Und das schönste kommt bekanntlich zum Schluss! Ich darf gleich zwei der tollen Exemplare von "Frau Herzblut - Zauberhafte Herzstücke für Herbst und Winter" an euch verlosen

Was ihr dafür tun sollt:
Lasst mir einfach einen Kommentar da, mit Name/Blog oder Name/Email da und verratet mir, warum genau ihr so ein Exemplar braucht! 
Ihr seid aus Deutschland und mind. 18 Jahre alt (oder habt das Einverständins eurer Eltern am Gewinnspiel teilzunehmen)
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt werden. Das Gewinnspiel geht bis zum  1.11. / 18:00 Uhr und der/die Gewinner/in wird hier bekannt gegeben.
Gewonnen haben  dreierleitoertchen (22. Oktober 2015 um 13:31) & Anela (26. Oktober 2015 um 19:51) 
Ganz viel Glück & lieben Dank an Caro für die tolle Buchtour & dass ich ein Teil davon sein durfte.

Kommentare :

  1. liebe ina,
    ich brauche das buch, weil ich ein richtiges winterkind bin. und ein buch mit winterrezepten trotzdem noch nicht habe. weiße weihnachten, seelentröster, herbstspaziergang, oh, ja, all das mag und brauche ich...
    viele grüße,
    sabine

    AntwortenLöschen
  2. Deine BIlder machen Lust auf das Buch - sehr gute Werbung!! Und die Themen im Buch sprechen mich auch an......
    Die Einverständniserklärung meiner Eltern brauche ich mit 46 (hüstel) Jahren glücklicherweise nicht mehr.
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  3. Die Teile sehen ja sowas von lecker aus :)
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  4. Oh da läuft mir das Wasser im Mund zusammen bei den Bildern. Das Rezept probier ich mal für meine Kollegen aus! :)
    Im Winter bäckt es sich am besten, finde ich. Deswegen brauche ich das Buch! :)
    taute[at]gmx[punkt]de

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ina,

    oh ja, Caros Blog ist auch einer meiner Lieblinge. Sie hat einfach diesen Blick fürs Detail ,den ich so sehr mag. Und ihre Rezepte sind nie zu kompliziert.
    Wunderbar also, dass dieses Mädel uns wieder mit einem Buch beehrt. Und dane an dich, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast. Man verpasst ja sonst so viel, nech? ;)

    Liebste Grüße zu dir,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  6. wow, dass ist ja echt ein tolles buch :D ich würde gerne ein exemplar gewinnen, weil mir das cover und auch die themen des buches total gut gefallen. vor allem mag ich die individuellen namen der einzelnen kapitel. besonders die teaparty interessiert mich *_* und die aufkleber sind natürlich auch herzallerliebst. allgemein hab ich mir vorgenommen mehr selbst zu machen und dazu zählt auch das backen. würde mich sehr über das buch freuen und pies sehen einfach nur köstlich aus *_* mag auch ein stück haben XD

    LG, Kami-chan
    flowerchild{at}hotmail{dot}de

    das sachsenbuch ist übrigens bei mir angekommen! vielen dank dafür :D

    AntwortenLöschen
  7. So ein Mist! Eigentlich hatte ich beschlossen, dass ich genug Kochbücher zu Hause habe. Aber das Buch MUSS ich einfach haben ... Was interessieren da schon meine Vorsätze .... Bei dem BUCH!!!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ina,
    vielen Dank für den tollen Beitrag.
    Die Teilchen sehen sehr lecker aus. Da möchte man am liebsten direkt reinbeißen.
    Da ich immer auf der Suche nach tollen neuen Dinge zum ausprobieren bin würde ich sehr über das Buch von Frau Herzblut freuen.
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Ina,

    meine liebste Schwester, Mama und ich haben vor einer Woche unseren ersten gemeinsamen Blog erstellt:) Wir sind noch in der Anfangs- bzw. Findungsphase und du bist für uns eine große Inspirationsquelle :D
    Es wäre für uns ein kleines Träumchen, wenn wir dieses tolle Buch ergattern könnten- wäre perfekt als Start in das Blogger Leben.

    Liebe Grüße von Beate, Julia und Lisa von
    dreierleitoertchen@web.de

    AntwortenLöschen
  10. Ohh, das ist ja wirklich ein grandioses Gewinnspiel!
    Ich würde mich riesig über ein Exemplar freuen, weil ich ihren Blog einfach liebe und sich das Buch wahnsinnig gut anhört! :)

    mara-mai(at)gmx(dot).de

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Hui heute früh ging das Gewinnspiel noch bis zum 16.10. da dacht ich schon mein Feedreader hat wieder gepennt :-) aber 1.11. klingt gut! Das Rezept der kleinen Apfeltaschen wird sofort ausprobiert und wenn in dem Buch lauter solche außergewöhnliche, tolle Rezepte stehen - na, dann erübrigt sich wohl deine Frage, warum ich so ein Buch brauche, hihi. Ich bin übersättigt vom 1000sten "Bester Apfelkuchen"-Rezept! Solche Handpies, das brauche ich und davon gerne mehr ;-) lg yasmine

    AntwortenLöschen
  12. Hey,
    das Rezept sieht unglaublich köstlich aus <3
    Genau deshalb brauch ich unbedingt ein Exemplar von diesem Buch voller Köstlichkeiten und damit die Langeweile in meiner Küche garnicht erst einziehen kann :-)

    Liebe Grüße
    Lisel von www.miss-flauschig.de

    AntwortenLöschen
  13. ...das ist doch ganz klar, warum ich so ein tolles Büchlein brauche: im Herbst ist es so dunkel und ungemütlich, da kann ich so einen schönen Aufmunterer mit den wunderhübschen Zeichnungen sehr gut gebrauchen ;-) und selbstgebastelte, selbstgebackene Weihnachtsüberraschungen sind auch immer die schönsten... drum schnell in den Lostopf! Liebe Grüße von Jetti

    AntwortenLöschen
  14. Hallo! Danke für das schöne Gewinnspiel! Ich brauche das Buch, weil allein die Kapitelüberschriften so klasse sind! Ich finde ja "let's misbehave" am Besten.

    ...aber was ist Dingelmehl ��

    Würde mich freuen wenn ich gewinne und dein Rezept mach ich bestimmt mal nach. Auf jeden Fall werde ich künftig pinken Zuckerguss mit Holundersaft oder Johannisbeersaft machen. Warum hab ich das noch nie gemacht?
    Schönes Wochenende, Daniela F. (sieleatgmx.de)

    AntwortenLöschen
  15. Ich brauche es, damit ich mich an ungemütlichen, kalten Tagen an den schönen Köstlichkeiten erfreuen kann :)

    AntwortenLöschen
  16. Liebste Ina, sehr gerne geschehen! Ich freue mich so, dass Du bei der Buchtour dabei bist. Herzlichen Dank für diesen großartigen Blogpost, Deine lieben Worte und die Zeit, Arbeit und Liebe, die Du in diesen Post gesteckt hast! Fühl' Dich ganz doll gedrückt! Liebste Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
  17. Super Gewinnspiel! Ich hätte gerne ein Buch, weil der Herbst meine Lieblingsjahreszeit ist, sowohl kleidungs-, als auch essenstechnisch und wie toll würde da so ein Buch mit Herbst- und Winterrezepten passen :)
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  18. Ich finde, dass sich die vorgestellen 6 Kapitel ganz wunderbar lesen und ich würde mich sehr freuen, das Buch zu gewinnen. Lieben Gruß von Katrin

    AntwortenLöschen
  19. Da läuft mir ja das Wasser schon beim Anschauen der tollen Fotos zusammen!
    Das Buch hätte ich absolut gerne, weil ich vor Kurzem im Krankenhaus war und ziemlich abgenommen habe... mit den leckeren Rezepten im Buch könnte ich die Kilos bestimmt schnell wieder "zurückholen" ;)
    Beste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  20. Ich mag die Rezepte von Frau Herzblut total. Auch ihre Fotos sind der Wahnsinn.

    Ghost

    AntwortenLöschen
  21. Guten Abend meine Liebe! Ich habe das wunderbare Buch schon und würde gerne ein Exemplar verschenken😃 hab ein schönes Wochenende! Vlg Tine mia he

    AntwortenLöschen
  22. Vielen Dank für die Verlosung - ich bin total neugierig auf das Buch!! Grüße vom Marjellchen
    (marjellchen ät rocketmail dot com)

    AntwortenLöschen
  23. Oh die Hand Pies gehen köstlich aus! Klingt nach einem wirklich tollen Buch! Ich hab schon das erste Buch von Caro und bin begeistert, da würde sich das zweite gut einreihen ;) hihi ! Happy Weekend meine Liebe <3 wünscht dein hafenmaedchen

    AntwortenLöschen
  24. Weil ich mich sofort in die putzigen Teilchen mit dem pinken Zuckerguss verliebt habe! Mei sind die süß!
    Muss ich unbedingt demnächst nachbacken!
    Und dass die Rezepte nicht so süß sind find ich auch perfekt! Versuch immer möglichst viel Zucker zu reduzieren :-)
    Vielleicht hab ich ja Glück.
    Viele Grüße, Chrissy (flower_heaven(at)web.de)

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Ina,
    Backen macht bekanntlich glücklich.... Da meine Familie in diesem Jahr viel Schweres erlebt und Pech hatten soll sich das Blatt nun wenden. Vielleicht habe ich Glück und darf bald in dem tollen Buch blättern und tolle Rezepte ausprobieren Danke für das Gewinnspiel Alles Liebe
    Christel

    AntwortenLöschen
  26. Das Buch klingt ganz wunderbar. Meine Kochbuchsammlung ist zwar groß - aber die meisten Rezepte sind eher sommerlich leicht, für die kalte, weihnachtliche Jahreszeit fehlen mir definitiv noch ein paar Ideen, um meine Liebsten mit dem leckersten Essen zu verwöhnen :) Liebe Grüße, Jana
    aenne236(at)aol.com

    AntwortenLöschen
  27. Oh die sehen köstlich aus!! Hätte ich jetzt sehr gerne eines :)
    Das Buch muss ich mir auch mal genauer anschauen. Caros Rezepte und Fotos sehen ja immer köstlich aus!!

    AntwortenLöschen
  28. Das Buch hört sich ja super an.

    Liebe Grüße
    Belinda
    bwoxxx ät googlemail dot com

    AntwortenLöschen
  29. Ich brauche dieses Buch, weil mein Freund und ich eine Fernbeziehung führen und uns nur alle 3 Wochen mal ein Wochenende sehen können. Dann backe ich ihm immer was tolles, das er mitnehmen kann, damit er beim Essen an mich denkt :) Dass die Rezepte mit wenig Zucker auskommen ist das Tüpfelchen auf dem iI, mögen wir beide nämlich beide viel lieber, wenn es nicht so arg süß ist :)

    AntwortenLöschen
  30. Das Buch wäre perfekte Inspiration für unseren geplanten Weihnachts-Backmarathon. Das letzte Wochenende im November ist bei uns traditionell zum Backen verplant und wir lieben es viele neue Dinge auszuprobieren :-) würde mich riesig über das Buch freuen!

    Liebe Grüße
    Sonja
    Ladeesonja(@)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  31. Hab die Teilchen gestern ausprobiert und leider haben sie mich bzw. uns nicht überzeugt :-(
    Vom Geschmack her nicht soo toll (da sind mir normale Apfeltaschen lieber).
    Und ich hatte echte Probleme mit dem Teig! Ohne Frischhaltefolie hätte ich den überhaupt nicht ausrollen können, der wäre wieder an allen Ecken und Enden gerissen. Ebenso schwierig war es dann auch die gefüllten Teilchen wieder zu zuklappen^^
    Grüßlis Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. findest du? Bei mir ging das alles ohne probleme :/
      beim ausrollen hattest du da genug mehl drunter? Sonst kann es schonmal vorkommen dass er klebt....
      Beim Zuklappen: Die Füllung sollte nicht zu viel sein. 1 EL eben...

      Löschen
  32. Hallo Ina,
    ich bin auch ganz begeistert von diesem Buch ,und da Backen eine Leidenschaft
    von mir ist und meine Familie unbedingt testen möchte würde ich mich natürlich über einen gewinn freuen
    Lg Ylva
    Music-Ylva@gmx.de

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Ina, ich habe das Buch gerade in der neuen Sweet Paul entdeckt, dazu dein Blogbeitrag, jetzt bin ich neugierig und würde mich freuen das Buch zu gewinnen für ganz viel Inspiration <3
    Liebe Grüße
    Marina
    MarinaGanter@web.de

    AntwortenLöschen
  34. Gibts denn schon die zwei Gewinner?! ;-)) LG yasmine

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.