Frikadellchenliebe #letscooktogether

Yay, schon wieder ist der 10. und das heißt für uns wieder: Lets cook together. Unglaublich, dass wir schon wieder September haben! Leute wie die Zeit vergeht. 
Auf das Thema diesmal freie ich mich besonders. "Frikadellchenliebe" heißt es und natürlich denkt man da als erstes an die normalen Fleischbällchen. 
Aber Frikadellen können so viel mehr sein. Gefüllt (z.B. mit Käse), vegetarisch oder sogar vegan. Sie können aus Fleisch sein, aus Kichererbsen, Reis, Quinoa oder auch süß aus Müsli und und und. 
Ich habe mich für dieses Thema für Linsen-Bulgur-Frikadellchen entschieden. Die sind recht easy zuzubereiten und schmecken köstlich! 
Ihr braucht dazu: 
120 gr rote Linsen 
100 gr Bulgur 
2 EL Mehl 
6 EL Paniermehl 
1 EI 1 Zwiebel, fein geschnitten 
1 Knoblauchzehe, fein gehackt 
1/2 Bund Frühlingszwiebeln, fein gehackt 
Öl Salz, Pfeffer, 
frischer Koriander (erstazweise Petersilie), 
fein gehackt Currypulver, etwas Chilli 

Die Linsen werden nach Packungsanleitung weich gekocht und dann abgegossen. 
Die Zwiebel und der Knoblauch werden in etwas Öl kurz angebraten. Dann gebt ihr den Bulgur dazu und lasst alles kurz anrösten.
 Anschließend mit warmen Wasser ablöschen (1 : 1 Verhältnis zum Bulgur) und für ca 10 Minuten in der Pfanne ruhen lassen. 
Nun mischt ihr Linsen, Bulgur, Frühlingszwiebeln, Koriander, das Ei, Paniermehl und Mehl zusammen und würzt alles gut mit Salz, Pfeffer, Curry und Chilli. 
Dann füllt ihr eine Pfanne ca 1 cm hoch mit Öl und erhitzt diese. 
Mit feuchten Händen formt ihr dann Frikadellchen und lasst die im Öl bei mittlerer Hitze pro Seite 4-5 Minuten braten. Aus dem Öl holen und auf einem Tuch abtropfen lassen. 

Zu den Frikadellchen serviere ich Gurke und einen Minzedipp. Den mische ich aus einem Becher saurer Sahne, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Knoblauch und jeder Menge frische gehackte Minze zusammen. 

Und nun seid ihr dran! Zeigt mir, welche Frikadellchen ihr am liebsten esst. Teilt euren Beitrag gerne wie gewohnt unten in der Linkliste. 

Lets cook together - Tragt euch ein!

Eine kurze Erklärhilfe zum Listeneintragevorgang:
- Bei "Link Titel" kommt euer Name/Blogname rein 
- Ä, Ö und Ü schreibt ihr am besten in ae, oe und ue ;) 
- Bei "URL" gebt ihr den Link zu eurem Rezepte-Post  (nicht nur den Link zu eurem Blog!!) an 
- Eure Emailadresse wird auch benötigt, wird aber nirgendwo öffentlich erscheinen. 
Wenn ihr nach dem Absenden "F5" drückt wird euer Eintrag unten in der Liste erscheinen  ;)
 
Und dann geht es schon weiter mit dem nächsten Thema am 10.10.! Dieses lautet: Rice Rice Baby. [Hier kommt ihr nochmal zu der gesammelten Themenübersicht.] Reis in allen möglichen Variationen! Als Sushi, als Curry, Reispfanne, Milchreis, Reistorte, Reissalat - ihr sehr, es gibt unglaublich viel, was ihr mit Reis machen könnt. Ich bin sehr gespannt, wie ihr das Thema umsetzten werdet!

Kommentare :

  1. Das muss ich wirklich testen, denn aus roten Linsen habe ich noch nie Burger gemacht aber ich liebe rote Linsen. Dankeschön, liebe Ina. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Lecker sehen Deine Linsen-Frikadellen aus, ich glaub, das Rezept muss ich mir mal vornehmen und schauen, ob es ohne Gluten auch funktioniert.
    Liebe Grüße für einen schönen Sonntag,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Mhh, das ist dir wieder mal sehr gut gelungen! :)

    AntwortenLöschen
  4. Frikadellen liebe ich genauso wie Gemüsepuffer. Beides *Miam-Gerichte ;)
    Rote Linsen stelle ich mir auch interessant vor.

    Lieben Gruß, nossy

    AntwortenLöschen
  5. Nice post! Really like your writing style, wanna see posts about home decoration!

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.