Lets cook together 2019

Ihr Lieben, ich habe lange überlegt ob es dieses Jahr wieder eine Lets cook together Runde geben soll, da ich das Gefühl hatte, dass das Interesse daran in letzter Zeit ziemlich abgenommen hat aber ehrlich gesagt habe ich es nicht übers Herz gebracht mein kleines Herzprojekt was es nun schon seit 2014 gibt abzusetzten.
Die letzten Wochen habe ich also fleißig überlegt, welche Themen ich auswähle, damit möglichst viele von euch Spaß daran finden, mitzumachen! Und natürlich, dass wir wieder eine bunte Mischung an leckeren Posts zusammen bekommen!


Um was geht es bei Lets cook together?
Jeden Monat gibt es ein Thema, was wir irgendwie back- und kochtechnisch umsetzten werden. 
Es geht unter anderem darum, sich mal wieder richtig Zeit für ein Gericht zu nehmen und verschiedene Rezepte zu dem gleichen Gericht/Themen zusammenzutragen, so dass man selbst vielleicht mal "über den Tellerrand" schaut und neue Varianten ausprobieren kann.
Der Ablauf wieder der gleiche wie die letzten Jahre: 


- Alle die Lust haben können teilnehmen (es ist kein Muss an allen Themen teilzunehmen - falls ihr es nicht zum 20. des jeweiligen Monats schafft, könnt ihr euch auch noch später nachverlinken ;D).
- Der Post von euch sollte ebenfalls extra für die Aktion verfasst sein (Bitte keine Archivbeiträge, diese werden gelöscht).
- Am 20. jedes Monats kommt dann mein Post auf whatinaloves online, unter dem ihr eure Rezepte gerne verlinken dürft (und sollt ;D)
- Alle Rezepte sammle ich übrigens den ganzen Monat lang (bis zum nächsten Thema). So kann man sich auch durch die vielen bunten Bilder klicken!
- Wer keinen Blog hat, oder sein Bild einfach nur auf Instagram zeigen mag, der kann gerne den Hashtag #letscooktogether2019  benutzen. Verlinkt mich doch bitte mit @whatinaloves damit ich euer Bild in meinen Storys teilen kann.
Und hier kommen die Themen für 2019:
20. Februar  Happy Pan-Day: Pfannkuchen, Crepes & Pancakes
20. März Fries before Guys
20. April Kochbuchliebe – Stelle dein Lieblingskochbuch mit einem Rezept vor. 
20. Mai No-Waste-Food // Gerichte, die ihr aus Lebensmitteln macht, die sonst eigentlich in der Tonne landen würden  (z.B. Radieschengrün, Kartoffelschalen..). 
20. Juni Throwback Thursday – ein älteres Rezept von deinem Blog nochmal neu gekocht & verbloggt. 
20. Juli leckere Sommersalate für heiße Tage 
20. August Taco Tuesday // Was darf bei eurer perfekten Tacoparty nicht fehlen? 
20. September Pasta, Basta! 
20. Oktober Pumpkin-Lover // Leckeres aus Kürbis 
20. November Eröffnung der Suppensaison // Perfekt für die kalte Jahreszeit sammeln wie hier Lieblingssuppen.
20. Dezember Cheers, my dear // leckere Wintergetränke für Weihnachten und/oder Sylvester. 

Ich bin gespannt ob ihr dieses Jahr dabei seid und freue mich immer über kleine Vorschaubildchen und Posts von euch!

Kommentare :

  1. Ich find's toll und freu mich, dass es Lets cook together weiterhin geben wird :-)
    Die Themen sind echt klasse, das wird ein Spaß!

    Ps. Ich glaube das Guys ist in die falsche Zeile gehüpft ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde da hast du dir wieder tolle Themen einfallen lassen. Die klingen alle spannend und ich bin so gespannt auf die Umsetzung. Gerade Pancakes will ich in meinen Semesterferien auch mal wieder machen. Toll finde ich aber auch das Thema mit den Resten, da wird in Deutschland ja leider eh viel zu viel weggeworfen.

    Dankeschön für dein liebes Kommentar.
    Hoffe du findest die Doku dann genauso spannend wie ich :). Da hast du Recht, YOU hat halt so einen ganz eigenen Erzählstil und der macht die Serie auch so creepy.

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin mega gespannt und freue mich auf all die tollen Beiträge. <3

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ina,

    das ist ja eine tolle Idee mit dem "Let's Cook together" :)
    Ich glaube, wir machen mit! Ist direkt mal notiert ;)

    AntwortenLöschen
  5. Oh klasse!!! Ich bin auf jeden Fall wieder dabei und freu mich schon total drauf :-D

    Liebst,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Super Idee ... vielleicht schaffe ich es auch bei einem Thema mitzumachen :-)

    AntwortenLöschen
  7. Gerade erst gesehen und sofort für großartig befunden! Das schickt mich gedanklich sofort zurück in die Zeit, in der ich die Bloggerei noch als ein etwas kollektiveres Projekt empfunden habe. Sehr schön! Hab mir deshalb auch gleich die Termine notiert! :)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ina, ich freue mich auch wieder darauf zusammen zu kochen. Mal sehen zu welchen Themen ich ein passendes Rezept finde. Trage mir auf alle Fälle alle Themen in meinen Blog Kalender ein.

    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
  9. Achso, ganz vergessen, kannst du bitte die jeweiligen Beiträge dann hier verlinken? Dann findet man auch die alten Beiträge leichter wieder.

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ina,
    ich habe nur eine kurze Frage zum nächsten Thema - Kochbuchliebe.
    Ist es blöd, wenn ich da mein Buch vorstelle? Es ist erst am 20.02. erschienen und ich würde gerne noch eins hier und auf Installiert verlosen. Falls das zuviel Eigenwerbung ist, und du das nicht möchtest, ist das sich ok .
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. Na klar darfst du gerne dein eigenes Buch vorstellen .

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte bestätige es mit dem Klick auf „veröffentlichen“.

Comments make me happy – so make me smile ♥.
Danke für die lieben Worte & eure Kommentare