Perlgraupensalat mit Halloumi

Die letzten Tage hatten wir echt Sommertemperaturen, und ich war wirklich froh, über meinen kleinen Balkon auf dem ich so manche Sonnenstunden (und Mittagspausen) verbracht habe. Gefühlt war ich im April noch nie soooo leicht gebräunt wie aktuell!
Perlgraupensalat mit Halloumi

Für Sommerwetter braucht es auch leckeres Sommerfood. Und heute möchte ich euch einen sehr leichten Salat vorstellen, der wirklich unglaublich gut schmeckt.
Perlgrauben habe ich irgendwo mal entdeckt und wusste nie so genau, was ich nun damit anfangen soll. Nun wurde er einfach zu einem leckeren Salat verarbeitet (aber ich habe gehört als Risotto schmeckt er auch sehr fein).

Für meinen Salat nehmt ihr:
120 gr Perlgraupen
1 Avocado
1/2 Salatgurke, gewürfelt
100 gr Cocktailtomaten
200 gr Halloumi
Salz, Pfeffer, Saft 1/2 Zitrone, Olivenöl
frische Minze
Perlgraupensalat mit Halloumi

Perlgraupen in gesalzenen Wasser für 25 Minuten gar kochen. Abtropfen lassen.
Avocado halbieren, Kern entfernen, aus der Schale löffeln und würfeln.
Cocktailtomaten mit einem scharfen Messer vierteln.
Minze waschen und fein hacken.
Alles in einer Schüssel miteinander vermischen und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Olivenöl würzen.
Halloumi mit etwas Öl in einer Pfanne von beiden Seiten ca 4-5 Minuten anbraten.In Scheiben schneiden und zu dem Salat servieren.
Perlgraupensalat mit Halloumi
Wer keine Perlgraupen findet, der kann auch groben Bulgur oder groben Couscous nehmen. Schmeckt genauso gut.

Kommentare :

  1. Ich liebe Halloumi, daher danke für das tolle Rezept!
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Graupen! Allerdings kenne ich sie bisher nur als Graupensuppe. Dein Rezept muss ich unbedingt mal ausprobieren. Ganz liebe Grüße, Angelina

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte bestätige es mit dem Klick auf „veröffentlichen“.

Comments make me happy – so make me smile ♥.
Danke für die lieben Worte & eure Kommentare