Zitronen-Aprikosen-Energy-Balls

Zitronen.Aprikosen-Energieballs
Energieballs finde ich gerade im Sommer einen tollen Snack für zwischendruch, der vorallem nicht schmilzt. Ich mache mit fast wöchentlich eine kleine Ladung Energieballs und lagere sie im Glas im Kühlschrank und nehme mir für jeden Tag eine kleine Portion mit.
Die heutigen Energieballs sind besonders sommerlich und ich mag die Mischung aus Aprikosen, Kokos und Zitrone.

Zitronen-Aprikosen-Energieballs
150 gr getrocknete Aprikosen
Abrieb 1 Zitrone (Unbehandelte Schale)
100 gr Mandeln, gemahlen
50 gr Kokosflocken
6 Datteln
ggf Ahornsirup (wenn ihr es süßer mögt - ich nehme meist 1-2 EL)
1 El Kokosöl, geschmolzen

Aprikosen und Datteln zusammen mit dem Kokosöl und dem Ahornsirup zu Mus vermixen (ein leistungsstarker Pürrierstab oder Mixer eignet sich dafür super). Zitronenabrieb, Mandeln und Kokosflocken unterkneten und die Masse mit angefeuchteten Händen zu kleinen Bällchen formen.
Fertig :) Ich liebe solche unkomplizierten Snackrezepte. Wie mögt ihr eure Energieballs am liebsten?
Zitronen-Aprikosen-Energieballs


Keine Kommentare :

Kommentar posten

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte bestätige es mit dem Klick auf „veröffentlichen“.

Comments make me happy – so make me smile ♥.
Danke für die lieben Worte & eure Kommentare