veganes Jackfruit Banh Mi

vegan Jackfruit Banh Mi
Heute stelle ich euch mal meine Lieblingsbaguettes vor: Vietnamesische Banh Mi. Aber wusstet ihr eigentlich wie das französische Baguette nach Asien kommt? Die Kolonialgeschichte ist Schuld, denn die französische Kolonialherrschaft besetzte bis 1954 Indochina. In der Zeit etablierten sich neben dem französischen Baustil auch franzsische Lebensmittel wie das Baguette.

Belegt werden Banh Mi typischerweise mit Pastete, gebratenem, kräftig gewürzten Schweine-, Rind- oder Hühnerfleisch, Möhren, Rettich, Gurken, Asia-Kräuter, Chilis und Mayonnaise.
Ich hab es diesmal vegan nachgebaut und statt Fleisch gibt es Jackfruit.
Außerdem liebe ich das eingelegte Gemüse, und das kann man easy auch selbst machen.
Jackfruit Banh Mi
Für das eingelegte Gemüse:
250 gr Karotten
250 gr Rettich
50 gr. Zucker
1 TL Salz
170 ml lauwarmes Wasser
180 ml Tafelessig (5%)
Karotte und Rettich in sehr feine Scheiben schneiden.
Zucker, Salz, Wasser und Essig miteinander vermischen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Gemüsestreifen in ein sauberes Vorratsglas geben und mit der Essigmischung auffüllen bis alles damit bedeckt ist und anschließend gut verschließen. Vor dem Verzehr am besten eine Nacht in Kühlschrank ziehen lassen. Im Kühlschrank sind die Gemüsesticks ca 4 Wochen haltbar.
Jackfruit Banh Mi
200 gr Jackfruit
Die Jackfruit (z.B. von Rossmann oder DM) habe ich vorher ca 1-2 Stunden eingelegt in einer Marinade aus Sojasauce, Limettensaft, Chiliflocken, Öl, Salz, Pfeffer und gehacktem Knoblauch.
1/2 Gurke
Salatblätter
eingelegte Karotte und eingelegter Rettich
frischer Koriander
frische Minze
Vegane Pastete (z.b. vegane Pastete Shiitake-Champignon von dmBio)
2 mittelgroße knusprige Baguettes
Vegane Mayonaise (z.B. von Emils)

Baguettes kurz aufbacken und längs aufschneiden und mit veganer Pastete bestreichen.
Jackfruitfleisch auseinanderzupfen und ca 5 Minuten scharf in etwas Öl anbraten. Ich geb immer noch etwas Marinade als Würze dazu.
Gurke mit dem Sparschäler in breite dünne Streifen schneiden.
Baguette mit Gurke, Jackfruit, eingelegtem Gemüse, Minzeblättern und Koriander belegen und mit 1 TL Mayonaise beträufeln.
Alternativ zu Jackfruit könnt ihr auch Tofu verwenden.

vegan Jackfruit Banh Mi

Keine Kommentare :

Kommentar posten

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte bestätige es mit dem Klick auf „veröffentlichen“.

Comments make me happy – so make me smile ♥.
Danke für die lieben Worte & eure Kommentare