veganes Bananenbrot mit Erdnuss-Swirl

veganes Bananenbrot mit Erdnuss-SwirlUnd zack, da war das Wochenende wieder um. Ich muss ehrlich gesehen, ich habe dieses Wochenende nicht viel mehr gemacht als Serien geschaut, gegessen und geschlafen. Das Wetter war einfach nicht rausgeh-tauglich und so ein absolutes Chillwochenende war mal wieder nötig.Wie sah euer Wochenende aus?

Aber okay, ganz untätig war ich nicht. Ich habe euch nämlich das Rezept für ein saftiges Bananenbrot aufgeschrieben, was es letzens bei mir war. Neben Banane und Kakao gibts hier auch noch einen Erdnusscreme-Swirl in der Mitte und ich finde, die Kombination passt hervorragend.

veganes Bananenbrot mit Erdnuss-Swirl

Für das Bananenbrot nehmt ihr:
220 gr Dinkelmehl
80 ml Pflanzendrink
50 gr Zucker oder Zuckerersatz
60 ml Pflanzenöl (oder Kokosöl)
1 EL Backpulver
1 Prise Salz
2 TL Erdnusscreme
3 TL Kakao
300 gr reife Banane, zerdrückt
veganes Bananenbrot mit Erdnuss-Swirl
Mehl, Pflanzendrink, Zucker, Öl, Backpulver, Salz und die Bananen zu einem glatten Teig vermixen.
Nun nehmt ihr von dem Teig 1/3 ab und gebt hier die Erdnusscreme dazu und mixt nochmal gut durch.
In den restlichen Teig mischt ihr das Kakaopulver unter und füllt den Teig in eine gut ausgefettete Kastenform. Nun gebt ihr den Erdnussteig auf den Kakaoteig und zieht einmal die Gabel durch den Teig, so dass ihr den Marmorkuchen-Effekt erhaltet.
Ich habe das Bananenbrot noch mit ein paar Haferflocken und Körnern bestreut.
Ofen auf 180 Grad vorheizen. Den Kuchen für 55 - 60 Minuten backen lassen.
Am besten immer einen Stäbchentest machen, um zu schauen, ob auch die Mitte gut durch ist.
veganes Bananenbrot mit Erdnuss-Swirl

Kommentare :

  1. Hallo Ina, das möchte ich gerne nachbacken! Welche Größe hat deine Kastenform? Danke und Grüße von Hannah

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte bestätige es mit dem Klick auf „veröffentlichen“.

Comments make me happy – so make me smile ♥.
Danke für die lieben Worte & eure Kommentare