#letscooktogether: Superfood-Bowls: Gado Gado Salad Bowl

Salad-Bowls sind auch 2018 ein absoluter Trend und ich nehme mich da echt nicht aus! Ich liebe sie! Frische Salate gepimpt mit einem geilen Dressing und jede Menge Sattmacher-Toppings. Was gibt es bitte besseres?

Daher trifft es sich perfekt, dass das Thema für Lets cook together diesen Monat Superfood-Bowls lautet. Meine liebe Co-Bloggerin ist Jana sieht das zum Glück auch so.  

Ihren Blog Apple and Ginger solltet ihr euch unbedingt mal anschauen. Neben gesunden Bowls liebt sie übrigens auch Desserts  - aber meistens ist das auch noch sehr gesund und sehr cool: ohne raffinierten Zucker (wie diese Rote Beete Brownies und die Kürbis Pancakes.) Bei ihr gibts  Zu Ihrem Beitrag kommt ihr hier.


Ich zeige euch heute eine meiner liebsten Salad-Bowls. Sie heißt Gado Gado und kommt aus Indonesien und ist eine richtig frische Angelegenheit.

Das einzige was das ganze etwas "deftig" macht ist das Dressing. Das besteht nämlich überwiegend aus Erdnussbutter - aber ist wirklich soooooo köstlich dass man sich das einfach gönnen muss.

Für das Dressing nehmt ihr:
120 gr Erdbnussbutter, cremig
1-2 Knoblauchzehen, fein gehackt
Limettensaft 1 Limette
1 TL Sojasoße
1 TL Fischsauce
1 EL Tamarindenpaste
3-4 EL Wasser
Salz Pfeffer, Chiliflocken,

Für den Salat:
300 gr Kohl, fein geschnitten
frische Sprossen
frische Rüben, in Scheiben geschnitten
Karotten, in Streifen geschält

3-4 Radieschen

100 gr Tofu
2 harte gekochte Eier , geviertelt
Zitronenscheiben
frischer Koriander 

Alle Rohkostzutaten gebt ihr in eine große Schüssel.
Der Tofu wird in etwas Honig karamelisiert und mit Sesam bestreut.  Tofu und die Eier über den Salat geben.
Die Zutaten für das Dressing mischt ihr mit dem Mixer zusammen. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken.
Wem es zu fest wird, der gibt noch etwas Wasser dazu.
Dressing zu dem Salat servieren 

Nun seid ihr fertig und ich freu mich auf eure Superfood-Bowls und die Rezepte dazu. Das nächste Thema am 20.5. lautet dann:  a Muffin a day… Also alle eure Lieblingsmuffins – süß oder Herzhaft, ganz egal. Groß oder klein.
Die Linkparty für eure LieblingsBowls bleibt bis zum 20.05.2018 geöffnet, also tragt euch gerne mit eurem Beitrag unten ein und verlinkt #letscooktogether2018 auf Instrgam damit ich auch da euren Beitrag sehe. 



Kommentare :

  1. Salate mag ich auch immer total gern; vor allem jetzt wo schon mal frühe Sommergefühle aufkommen! Aber optisch so schön sehen die bei mir dann doch nie aus... ;)

    AntwortenLöschen
  2. Die Bowl ist so schön bunt und macht richtig gute Laune! Ein tolles Motto, das du dir diesen Monat ausgesucht hast 😊
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Mhmmm, deine Bowl klingt wahnsinnig lecker und ich werde sie ganz bestimmt ausprobieren. Gerne mache ich bei #letscooktogether mit und verlinke mein Rezept für eine bunte Superfood Couscous Bowl. Danke, für dieses tolle Thema diesen Monat! LG

    AntwortenLöschen
  4. Sieht absolut lecker aus! Richtig tolles Thema für diese warmen Tage in letzter Zeit ;) Meine Bowl befindet sich aktuell noch in der "Produktion" aber ich möchte bei dieser Lets cook together Runde auf jeden Fall noch mitmachen ;)
    Liebe Grüße, Anastasia

    AntwortenLöschen
  5. Die Bowls sehen mal wieder sehr lecker aus. Die Bowls machen auch richtig Lust auf leichtes Essen. Ich habe es auch wieder gerade so geschafft, mein Rezept zu posten.
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte bestätige es mit dem Klick auf „veröffentlichen“.

Comments make me happy – so make me smile ♥.
Danke für die lieben Worte & eure Kommentare