Heimatverliebt | meine Sommerhighlights in Freiburg

Und zack, da kommen wir in die nächste Runde Heimatverliebt. Auf die freu ich mich ganz besonders, denn es geht um die Sommerhighlights.

Bevor ich loslege, aber nochmal kurz um was es bei dem Projekt geht:
Beim Projekt Heimatverliebt von Jule  und mir, soll es darum gehen, die schönen Orte und Vorzüge eurer persönlichen Heimat zu zeigen. 
Oft lebt man an einem Ort seit Jahren, aber nimmt die schönen Plätze garnicht mehr so wirklich wahr. Vielleicht entdeckt ihr durch das Projekt selbst neue Lieblingsplätze oder bekommt Lust die Heimat eines anderen Mitbloggers besser kennenzulernen. 

Und wie läuft das ganze ab? 

Für jeden Monat gibt es ein Thema, was ihr ganz nach euren Wünschen umsetzten könnt. Immer zum 1. Freitag im Monat  erscheint das Thema auf dem Blog (und idealerweise auch bei euch) und ihr könnt euch mit eurem Post in die Linkliste eintragen! 
Das Thema diesmal ist wie gesagt:Sommerhighlight! Und ich sag euch, in Freiburg ist im Sommer einiges los. Feste, Konzerte, Events. Nicht alle sind für mich interessant, aber die auf die ich mich freue, will ich heute gerne mit euch teilen:
Die Feste sind in Freiburg immer ziemlich voll, oft ist aber tolle Stimmung, es gibt leckeres Essen und Trinken und meistens auch musikalische Begleitung.
Ich freue mich auf jeden Fall auf das Seefest am 20.- 22.07.2018 rund um den Seepark.

Außerdem immer wieder schön, das Schlossbergfest (dieses Jahr von 26.7. – 30.07.2018). Über den Häusern von Freiburg lässt es sich auf jeden Fall ein paar Stündchen aushalten. 22 Bands auf 5 Bühnen sorgen für die musikalische Begleitung.

Es gibt in Freiburg im Sommer wieder einige Flohmärkte und Straßenfeste, die auch immer gut besucht sind.
Ein besonders schönes ist zum Beispiel das Habsburgerflohmarktsfest (14.07.2018), wo sich die ganze Hauptverkehrsstraße in einen großen Flohmarkt verwandelt.  Zwischendrin gibt es natürlich auch Musik und Essen.
Auch der Fräulein Flohmarkt ist immer wieder schön zum schauen und vielleicht das ein oder andere Lieblingsstück entdecken. Dieses Jahr findet er am Sonntag den 8. Juli auf dem BZ Campus statt.

Auch Festival- und Konzertmäßig hat Freiburg einiges zu bieten:
Ein Highlight auf das ich mich freue ist auch das SEA YOU Festival „Beach republic“ (14.7. – 15.07.2018). Ich werde dieses Jahr auch wieder mit dabei sein und den ganzen Tag zu Electromusik am See feiern. Es ist voll, es ist laut, aber es ist auf jeden Fall einen Besuch wert!


Ab 18.7 bis 05.08.2018 findet das ZMF (Zeltmusikfestival) in Freiburg statt. Einen Monat gibt’s hier jeden Abend Konzerte und jede Menge Essensstände und wenn man keine Karten mehr ergattert hat, kann man sich da Konzert auch einfach von außen auf einer Decke sitzend auf dem kleinen Berg anhören. Dieses Jahr kommen zum Beispiel Alligatoah, Julia Engelmann, Kontra K, Freundeskreis, Bausa und Olli Schulz.




Mein kulinarisches Sommerhighlight ist übrigens der Street Food Market (dieses Jahr von 26.08. – 26.08.2018 auf der Messe). Der Messeplatz verwandet sich in ein großes Food Truck Paradies und es gibt hier wirklich für jeden das passende Essen. Sogar Foodtrucks von weiter weg kommen, und so hat man eine tolle Abwechslung an Nationalen und internationalen Köstlichkeiten. Auch hier gibt’s wieder ein schönes Rahmenprogramm mit Tanz & Musik.

Sooo und ein letzter To-Do-Punkt auf meiner Liste dieses Jahr ist das Sommernachtskino (findet von 26.07. – 01.09.2018 im schwarzen Kloster draußen statt). Da wollte ich die letzten Jahre immer mal hin, aber es hat irgendwie nicht geklappt.
EIne kleine aber sehr süße Idee sind übrigens auch die SilentdDiscos von NewHeartFestival, die an verschiendenen Orten in Freiburg stattfindet. Hier geht es um Nächstenliebe und Spaß. Alle Teilnehmer bekommen im Wechsel Kopfhörer und es gibt 3 Musikrichtungen. Ein Wahnsinnsspaß und total lustig.
Sooooo, ich denke der Post war eher für die Interessant, die von hier kommen (oder vielleicht hat der ein oder andere ja Lust bekommen, mal nach Freiburg zu kommen). Ich bin sehr gespannt auf eure Posts und was eure Heimat so zu bieten hat. Tragt euch gerne unten in die Liste ein und teilt auch euren Beitrag auf Instagram mit @heimatverliebt damit wir euch schneller finden.


Und nicht vergessen, am 3. August geht es direkt weiter mit dem Thema: Orte zum Verlieben! Wo sind eure absoluten Lieblingsorte in der Heimat? Egal ob Cafe, Sehenswürdigkeit, Park, oder einfach ein Platz, der euch ganz besonders viel bedeutet. Wir sind gespannt!

Kommentare :

  1. Auch wenn ich jetzt nicht in Freiburg lebe, fand ich deinen Beitrag interessant, denn ich will dort unbedingt noch mal Urlaub machen. War vor zwei Jahren mal dort, aber nur für zwei Tage und fand die Stadt super. Dass da im Sommer so viel geboten wird, ist ja auch in Bezug auf einen Urlaub dort dann interessant. So ein Street Food Markt finde ich ja schon länger interessant, aber bei uns gab es das leider noch nicht. Ich hoffe mal, dass sich das in der Zukunft in noch mehr Städten etabliert.

    AntwortenLöschen
  2. Freiburg hat im Sommer so viel zu bieten und es macht wieder einmal sehr viel Spaß deine Heimatverliebt Beiträge zu lesen! Wer weiß, vielleicht laufen wir uns ja auch mal zufällig über den Weg? ;-) Der Riesenflohmarkt auf dem Habsburger Straßenfest wird jedes Jahr fest im Terminkalender geblockt und ist immer wieder toll. Beim ZMF, See- und Schlossbergfest schaue ich auch immer wieder gerne vorbei. Das Sommernachtskino steht eigentlich auch jedes Jahr auf der To Do Liste, aber bisher hatte ich auch nie Glück. Entweder waren die Karten weg oder es hat geregnet oder irgendetwas kam dazwischen! Ich hoffe aber doch, dass es dieses Jahr mal endlich klappt!

    Und sonst so lässt es sich wunderbar an der Dreisam oder im Stadtgarten entspannen. Langweilig wird es auf jeden Fall nie ;-) Den Street Food Market hatte ich noch nicht auf dem Schirm, danke für den Tipp!

    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey kathrin, wie war denn der straßenflohmarkt? ich war ja leider nicht dabei weil ch auf dem sea you war. zu viel events an einem datum...
      hoffen wir, dass wir dieses jahr mit dem kino mehr glück haben. hast du gesehen dass das programm draußen ist? :)

      Löschen
  3. Sehr sehr cool! Bin Anfang August in Freiburg und freue mich schon die Stadt zu entdecken :) habe auch gleich mal mitgemacht bei dem Projekt, super das ihr es wiederbelebt habt!

    Liebe Grüße
    Jasmin von www.nimsajx.blogspot.de | green travel, fashion & lifestyle blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohhhh toll! im august gibts auch einiges tolles! vielleicht hastdu glück und bist am foodmarket-Wochenende da?
      und nun hüpf ich gleich mal rüber zu dir!

      Löschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte bestätige es mit dem Klick auf „veröffentlichen“.

Comments make me happy – so make me smile ♥.
Danke für die lieben Worte & eure Kommentare