#letscooktogether Schoko-Chai-Waffeln mit Amarena-Kirschen


Schoko-Chai-Waffeln mit Amarena-Kirschen | whatinaloves.com
Ihr Lieben,heute ist der 20. Dezember und leider leider auch das letzte Thema von #letscooktogether in 2018. Nachdem wir in der letzten Runde 8 wunderbare Brownierezepte zusammenbekommen haben, ist diesen Monat das Thema wie folgt: Waffeln & Crepes (besser als vom Weihnachtsmarkt)!
Schoko-Chai-Waffeln mit Amarena-Kirschen | whatinaloves.com
Hier sind so ziemlich alle Varianten in herzhaft und süß, mit Schuss oder bunten Streuseln erlaubt. Hauptsache lecker! Und ich verspreche euch, lecker wird es heute auf jeden Fall.

Bevor ich euch mein Rezept verrate will ich euch aber noch Ina vorstellen. Sie heißt nicht nur wie ich, sondern ist auch meine Co-Bloggerin im Dezember. Sie bloggt auf Fräulein Sommerfeld und lieb Essen genau so sehr wie ich. Vorallem mag sie es Dinge selbst zu machen. So wie die Gemüsebrühepaste oder leckere Energyballs. Es gibt noch eine ganze Menge mehr zu entdecken, deswegen ist ein Besuch auf ihrem Blog immer einen Klick wert! 

Sie hat sich für unser Thema auch was leckeres ausgesucht: Lebkuchenwaffeln mit Tonkabohne und geschmolzener Schokolade
Lustigerweise hatten wir da  beide die gleiche Idee, denn bei mir gibt es auch weihnachtliche Waffeln. Chai-Schokowaffeln mit Amarena-Kirschen.

Schoko-Chai-Waffeln mit Amarena-Kirschen | whatinaloves.com

Für die Waffeln braucht ihr:
200 gr Mehl
3 Eier
100 gr flüssige Butter
150 ml Milch (oder Sojadrink)
2 TL Chai-Pulver(ersatzweise 1 TL Zimt)
100 gr Zucker
40 gr Kakao
1 EL Backpulver

Milch lauwarm erwärmen und mit dem Chaipulver vermischen.
Mehl, Eier, Butter, Zucker, Kako und Backpulver zusammenmischen. Chaimilch dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
Diesen 20 Minuten gehen lassen (damit das Backpulver arbeiten kann) und das Waffeleisen vorwärmen. Dieses mit etwas Butter oder Backspray einpinseln und je 2 EL Waffelteig pro Waffel auf das Eisen geben. Ausbacken und leicht abkühlen lassen.
Die Waffeln mit etwas Puderzucker und den fertigen Amarena-Kirschen aus dem Glas servieren. War doch ganz einfach oder?
Schoko-Chai-Waffeln mit Amarena-Kirschen | whatinaloves.com
Und nun seid ihr dran! Ich freu mich ein letztes Mal in 2018 auf eure Rezepte. Die Linkparty für eure Rezepte bleibt bis zum 20.01.2019 geöffnet:

Verlinkt mich doch auch gerne auf Instagram (@whatinaloves), dann werde ich mal alle Beiträge in den Stories vorstellen!

Sooooo ihr Lieben, das war die letzte Runde Lets cook together und ich bin ganz gespannt was ihr meint: wollen wir nächstes Jahr wieder zusammen kochen? Habt ihr Lust? und wenn ja, habt ihr Themenwünsche/-ideen?
Ich sage auf jeden Fall vielen vielen Dank für all die tollen Beiträge dieses Jahr. Ihr habt die Themen soooo unterschiedlich umgesetzt, dass es mir jedesmal ein Fest war mich durch eure Rezepte zu klicken. Danke Danke Danke!

Kommentare :

  1. Ohhh ich liiiiebe Waffeln! Daher kann ich nie genug Waffelrezepte haben. Deines klingt auch einfach super lecker, sodass ich das direkt mal aufschreibe und das nächste Mal, wenn ich Lust auf Waffeln habe, ausprobiere. :P

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht so unglaublich lecker aus, da würde ich am liebsten sofort mitschlemmen ;-) Auch die Lebkuchenwaffeln sind wirklich toll! Wo kann ich denn den Link zu meinen Spekulatiuswaffeln einfügen? Ist das Link Up noch versteckt? ;-)

    Unsere gemeinsame Kochrunde hat auf jeden Fall total viel Spaß gemacht und ich würde mich freuen, wenn wir nächstes Jahr weiter zusammen kochen!

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein Waffeltraum und die Kombi mit den Kirschen klingt himmlisch! Tolles Rezept :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe waffeln total und dann noch mit Kirschen super lecker :) gerade in dieser Zeit wo es draußen dunkel ist drinnen scheinen die Kerzen ist es noch gemütlicher mit waffeln�� ein tolles Rezept ��⭐️

    AntwortenLöschen
  5. Also, deine Waffeln sehen ja wirklich zum Anbeißen aus 😍
    Die werden bestimmt ganz bald probiert !
    Ein tolles Rezept !
    Ich wünsche dir eine besinnliche Weihnachtszeit !
    Alles liebe
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  6. So viele schöne Waffelrezepte! Das ist doch ein toller Jahresabschluss für Lets cook together, finde ich :)
    Vielen lieben Dank, liebe Ina, für diese Runde und deine großartigen Rezepte und Ideen! Ich würde mich total freuen wenn die Runde nächstes Jahr weitergeht :)
    Liebe Grüße
    Alexa

    AntwortenLöschen
  7. Die Wffeln sehen toll aus!
    Freue mich schon auf ein neues Jahr Let's cook together!
    Laura

    AntwortenLöschen
  8. Boa Waffeln hatte ich echt schon sehr lange nicht mehr. Das ist eine mage gute Idee! Danke für die Erinnerung liebe Ina!

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte bestätige es mit dem Klick auf „veröffentlichen“.

Comments make me happy – so make me smile ♥.
Danke für die lieben Worte & eure Kommentare