MealPrep: Bohnen-Tomaten-Eintopf mit Kichererbsen

*Werbung | Kooperation

Meal Prep ist und war immer ein großer Teil meiner Wochenendbeschäftigung, jetzt da ich ein paar Tage in der Woche im Homeoffice bin, muss ich nicht mehr für 5 Tage vorkochen, sondern nur noch für 2/3. Trotzdem habe ich mir meine Mealprep-Routine irgendwie beibehalten, um zu Hause die Mittagspause auch so streßfrei wie möglich zu halten.
Bohnen-Tomaten-Eintopf mit Kichererbsen
Passend dazu hat der Pandoo Shop gerade tolle Edelstahl Lunchboxen auf den Markt gebracht, die das Vorgekochte besonders schön in Szene setzen. Wiederverwertbare Boxen werden hoffentlich bald das Einwegplastikgeschitt verdrängt haben, denn sind wir ehrlich: so eine schöne Box sieht doch auch viel hübscher aus.
Neben den edlen Boxen (die einen flexiblen Trennsteg beinhalten, um die Box in 2 Teile zu teilen) bekommt ihr jeweils noch eine schöne Biobaumwolltasche und ein Ebook mit veganen Rezepten dazu.
Die Boxen gibt es mit 800 ml und 1200 ml Füllvolumen. Ich freue mich ehrlich gesagt schon, auf tolle Picknicks draußen, denn sie sehen auch wahnsinnig edel aus.

Heute verrate ich euch auch ein Rezept, was bei mir wahnsinnig oft in die Box kommt: ein Bohnen-Tomaten-Eintopf mit Kichererbsen.
 Das Grundrezept ist wahnsinnig simple und ich habe das Gericht schon so oft bei meinen Lieblingssyrern gegessen. Mit der Zeit habe ich es etwas angepasst, und bei mir gibt es das wirklich fast wöchentlich.
Bohnen-Tomaten-Eintopf mit Kichererbsenhnen-Tomaten-Eintopf mit Kichererbsen
200 gr Reis
50 gr Pinienkerne
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
400 gr grüne Bohnen (aus der Dose)
400 gr gehackte Tomaten (Dose)
200 gr Kichererbsen (Dose)
frische Petersilie
1 TL geräucherte Paprika (Pulver), 1/2 TL Pfeffer, 1 EL Salz, Olivenöl, Kardamon gemahlen

Reis nach Packungsanleitung kochen (ich gebe gerne noch 2-3 Kardamonkapseln in das Wasser).
Pinienkerne in etwas Öl anbraten (aufpassen, die werden ziemlich schnell dunkel)

Die Zwiebel schält ihr und würfelt sie grob. Die Knoblauchzehe wird fein gehackt.
Nun bratet ihr beides in etwas Öl an.
Die Bohnen werden dann ebenfalls dazugeben, sowie die Tomaten und die Kichererbsen.
Nun kommen Paprikapulver, Pfeffer, Salz und Kardamon dazu.
Der Rest macht sich quasi von alleine. Mit geschlossenem Deckel lasst ihr das ganze bei mittlerer Hitze für ca 15 Minuten köcheln.
Ab und zu umrühren, damit nichts anbrennt.  Zum Schluss nochmal abschmecken und mit etwas Olivenöl beträufeln.
Zusammen mit dem Reis und den Pinienkernen servieren und schmecken lassen.

Bohnen-Tomaten-Eintopf mit Kichererbsen
Natürlich könnt ihr nicht nur herzhafte Gerichte vorbereiten. Die kleinere Box ist zum Beispiel perfekt für 2 Portionen Obst und ein paar Energieballs. Was darf denn bei euch im Büro zum Snacken niemals fehlen?

Bohnen-Tomaten-Eintopf mit Kichererbsen

Keine Kommentare :

Kommentar posten

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte bestätige es mit dem Klick auf „veröffentlichen“.

Comments make me happy – so make me smile ♥.
Danke für die lieben Worte & eure Kommentare