weihnachtliches Zimt-Popcorn

weihnachtliches Zimt-Popcorn
Weihnachten ist nicht mehr weit und ich bin mit sicher, dass ihr schon mit der Weihnachtsbäckerei überwiegend abgeschlossen habt.
Aber wie wäre es mit einer schnellen Weihnachtsidee die sich auch perfekt zum Verschenken eignet?
Unter dem Motto #foodblogweihnachten und #rockingaroundthechristmastree
bekommt ihr heute ganz viele Last minute Weihnachtsideen.

Ich habe mich für ein weihnachtsliches Zimt-Popcorn entschieden. Dies kann als Snack für den feiertäglichen Weihnachtsfilmdeabend dienen oder ihr könnt es auch perfekt (zum Beispiel mit einem Kinogutschein) verschenken.
Ich habe mein Popcorn in kleine Tütchen verpackt und mit einem selbstgemachten Lable versehen. So werden Sie direkt auch zum Hingucker.
weihnachtliches Zimt-Popcorn

Für das Zimtpopcorn brauchst du:
100 gr Popcorn
2 EL Pflanzenöl

120 gr Pflanzenbutter
3 EL brauner Zucker
1 Tüte  Vanillezucker
1 TL Zimt

Pflanzenöl in einen Topf geben und den Mais hinzugeben. Nun mit geschlossenem Deckel alles mit mittlerer Hitze auf dem Herd lassen, bis die Maiskörner gepoppt sind.
Dabei den Topf immer mal wieder Schütteln damit die Maiskörner unten nicht anbrennen.

In einem zweiten kleinen Topf Butter schmelzen. Brauner Zucker und Zimt hinzugeben.
Das fertige Popcorn in eine Schüssel mit Deckel geben.
DIe Butter-Zucker-Mischung sowie den Puderzucker dazugeben und den Deckel schließen. Alles gut durchmischen, und fertig ist euer leckeres Zimt-Popcorn.
Dies könnt ihr natürlich noch schön verpacken und schon eignet es sich als schnelle Verschenkidee zu Weihnachten (vielleicht mit dem Gutschein für einen gemeinsamen Filmeabend?).

Mögt ihr Popcorn auch so gerne wie ich?

Und bei #rockingaroundthechristmastree  gibt es heute nicht nur mein Rezept sondern noch einige andere tolle Rezepte:


weihnachtliches Zimt-Popcorn

Solltet Ihr das Rezept ausprobiert haben, freue ich mich total über euer Fazit oder Fotos auf Instagram (gerne auch mit @whatinaloves taggen, damit ich es auch mitbekomme) 

7 Kommentare :

  1. Coole Idee, ich habe eine Popcornmaschine, damit geht es dann noch schneller... Schönen 3. Advent und liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee. Das hätte ich jetzt so gerne. Ich glaube, ich muss gleich auf die Suche nach Ersatz gehen, jetzt wo ich angefixt bin. 😇

    AntwortenLöschen
  3. Perfekt zu einem Filmabend mit einem Weihnachtsfilm.

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine tolle Idee. Das wird in den nächsten Tagen definitiv noch ausprobiert.

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine schöne Idee dem Popcorn mit dem Zimt eine weihnachtliche Note zu geben. Gefällt mir gut.
    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ina,
    so eine tolle Idee mal wieder Popcorn selbst zu machen. Mit Zimt perfekt für die Winter- und Weihnachtszeit. Ich liebe Zimt sehr und greife gerne zu.
    Liebe Grüße
    Johanna

    AntwortenLöschen
  7. mmmh so eine schöne Idee und so ein tolles Geschenk aus der Küche :)

    Ganz liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte bestätige es mit dem Klick auf „veröffentlichen“.

Comments make me happy – so make me smile ♥.
Danke für die lieben Worte & eure Kommentare