Goodbye September - Hello October

18 Kommentare
Und schwupps haben wir schon wieder Oktober. Ich liebe den Oktober! Nicht nur dass ich Geburtstag habe, es wird langsam herbstlich draußen, man findet überall Kürbisse und langsam beginnt die gemütliche Zeit des Jahres (ok dass es früher dunkel wird ist doof, aber tolle Herbsttage mit goldener Sonne und bunten Blätter sind toll). 
Natürlich gibt es auch heute wieder eine kleine Monatszusammenfassung von mir:
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/instamonthseptember1_zps13d54afa.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/instamonthseptember2_zpscc41eef6.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/instamonthseptember3_zps0df40861.jpg
Der September war…
… sonnig, denn ich verbrachte einige Tage im schönen Mallorca und brachte euch direkt mein leckeres Lieblings-Paellarezept mit.
… lecker. Denn es gab Pizza für alle (in über 35 verschiedenen Varianten), Brot mit Ratatouill-Aufstrich und sommerliche Pasta mit Shrimps!
Und es wurde auch ein bisschen genascht: Apple HandPies, Süßkartoffel-Muffins & schnelle Apfelkekse & das am liebsten in meiner kuscheligen Leseecke.
Außerdem gab es einige tolle Hochzeiten auf denen ich Gast (und zum Teil auch unterstützendes Helferlein) sein durfte. Ich glaube zur letzten Hochzeit gibt es vielleicht nochmal einen extra Post...
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/Sushiina007/monthtext_zpsd1455915.jpg
Der Oktober wird auch wieder sehr spannend! Ich werde…
…etwas reisen *juhu*. Es geht nämlich ein Wochenende nach Leipzig und eins nach Berlin.
… euch mein momentanes Lieblingsschnittchen vorstellen und euch verraten, was ihr aus Quitten so alles machen könnt.
…ein tolles Gewinnspiel veranstalten, bei dem es neben einer Instax Sofort-Kamera und einer Kuscheldecke auch gaaaanz viel Eis zu gewinnen gibt!
… euch einen weiteren Teil meiner Wohnung zeigen (den Flur!).
... mit Kürbis kochen/Backen! Das "Lieblings-Kürbisrezept" ist nämlich das Thema der Lets cook together-Reihe im Oktober! Ich hoffe ihr seid auch wieder mit dabei? 
...feiern! 3 Tage lang! Denn heute habe ich Geburtstag und die nächsten Tage werde ich mit den Freunden & der Familie feiern.
Und deswegen gibts für euch alle heute auch ein großes virtuelles Stück Kuchen und ein dickes Dankeschön, dass ihr schon das 4. Jahr mit mir zusammen auf dem Blog feiert!
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/flowers2_zps5727f081.jpg
Habt einen ganz tollen Tag!

Urlaubverlängerung auf dem Teller: Lieblingspaella

15 Kommentare
Ihr Lieben, ich bin wieder voll und ganz aus dem Urlaub zurück und muss heute auch wieder ins Arbeitsleben starten. Aber diese Woche ist ja zum Glück recht kurz..
Ich habe natürlich noch eine Menge tolle Eindrücke und Impressionen im Gepäck und bevor ich euch den Mallorcapost schreibe musste unser liebstes Urlaubsessen nochmal zum Bilderabend gekocht werden: Paella!!
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/paella6_zps6807fc0a.jpg
Heute gibt’s daher das Rezept (was die Urlaubslaune noch ein bisschen verlängert!) für euch was aus einer supernetten Kooperation mit Deutsche Tiefkühlinstitut* entstanden ist. Die hatten nämlich letztens angefragt, ob ich Lust hätte mal was feines mit Tiefkühlware zu kreieren und da sag ich doch nicht nein!
Das Deutsche Tiefkühlinstitut, kurz dti, unterstützt übrigens firmen- und produktneutral alle Maßnahmen, die der Herstellung, der Qualitätserhaltung, dem Vertrieb und der Verwendung von Tiefkühlkost dienen und ist zentrale Anlaufstelle, wenn es um tiefgefrorene Lebensmittel geht.

Tiefkühlprodukte gibt es auch bei uns zu Hause hin und wieder mal. Man kann ja nicht immer alles frisch dahaben und wenns mal Garnelen-Nudelpfanne gibt, greife ich gerne auf TK-Garnelen zurück, oder bei dem Ofenlachs (wenn man keinen frischen bekommt) nehme ich auch Bio-TK-Lachs.
Und wo bitte bekommt man sonst alle passenden Zutaten für die leckerste Paella der Welt zusammen?
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/paella3_zps8270bbbe.jpg
Für meine Lieblings-Paella (4 Portionen) braucht es:
400 gr Paellareis
1 Zwiebel, gewürfelt
3 Knoblauchzehen, gehackt
150 gr. TK-Erbsen, gewürfelt
200 gr. Hühnchen, gewürfelt
400 gr. große TK-Gambas 
400 gr. TK-Frutti di mare Mischung (Bei uns mit Tintenfisch, Calamari & Shrimps)
1-2 Zitronen
3-4 Safranfäden (in etwas heißer Gemüsebrühe eingeweicht)
1 Liter Gemüsebrühe
ca. 1/8 Liter Weißwein 
Olivenöl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver (ggf. Paellagewürz) 

Ich weiß, dass es viele Möglichkeiten gibt eine Paella zu machen. Sehr beliebt ist auch Chorizowurst, Fisch, Schweinefleisch, Muscheln, Mais - da kann jeder nach seinen Belieben entscheiden was rein soll.

Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch in etwas Öl anbraten. Hähnchen anbraten bis es fast durch ist. Anschließend Gambas, Frutti Di mare und Erbsen dazugeben und kurz scharf anbraten.
Reis dazugeben und mit Brühe auffüllen. Mit Salz, Pfeffer, Safranfäden und Paprikapulver/Paellagewürz würzen. Dann mit einem Deckel zugedeckt bei mittlerer Hitze für ca 20-30 Minuten köcheln lassen. (Am besten nehmt ihr eine gut beschichtete Pfanne, so dass nichts anbrennt.)
Zwischendurch hin und wieder umrühren und einen Schluck Weißwein dazugeben (dies wiederholen bis der Wein weg ist).
Zum Schluss nochmal einen Schuss Öl & Saft 1/2 Zitrone drübergeben, abschmecken, mit Zitronenscheiben garnieren und servieren.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/paella4_zps96c5fc5b.jpg
10 hilfreiche Tipps wie man TK Ware am besten aufbewahrt findet ihr übrigens auch hier*.

Als Tischdeko an dem Abend gabs übrigens einfach ein paar Olivenzweige (sogar noch aus dem Urlaub), ausgedruckte Urlaubsbilder und Muscheln. Einfach wild auf dem Tisch verteilen, so haben die Gäste zwischendurch auch was zu schauen.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/paella2_zpscde51513.jpg
Mögt ihr Paella auch so gerne? Wenn ja, was landet denn bei euch in der Pfanne?

*Der Post entstand in netter Zusammenarbeit mit Deutsches Tiefkühlinstitut

{Blogvorstellungen} New Blogs #138

8 Kommentare
Huhu meine Hübschen, während ich auf Hochzeit Nr. 5 tanze habe ich für euch ein paar weitere New Blogs, durch die ihr euch gerne durchklicken dürft.. Habt ein tolles Wochenende :) Das Wetter meint es ja heute nochmal richtig gut mit uns!  http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/newblogs_zps17f6ef50.jpg
Hier nochmal kurz der Hintergrund der Aktion: Bei New Blogs to the Top geht es darum, neuere & noch unbekanntere Blogs vorzustellen. Anmelden könnt ihr euch per Mail - lest euch aber bitte hier alle Infos & Voraussetzungen für die Anmeldung durch..