Byebye February - Hello March

Hallo März & Hallo Frühling? Ich hoffe es sehr, dass diesen Monat die Sonne mal wieder öfters vorbeischaut. Dass es abends schon langsam länger hell bleibt ist ja schonmal sehr stimmungsaufhellend.
Heute gibt’s wieder meinen kleinen Blogrückblick & ihr erfahrt, was ich für März so geplant habe.
Der Februar startet mit einer 2wöchigen Grippewelle. Schon doof, wenn der halbe Monat verplant ist, weil man mit Rotznase & Halsschmerzen quasi nichts machen kann.
Besiegt habe ich sie dann aber mit diesem Vitamin-Drink und vieeelen neuen grünen Smoothierezepten.
Zu Valentinstag gab es dieses Jahr herzige Kekse für den Liebsten und zu Fastnacht probierten wir dieleckeren Krapfen aus dem Ofen aus.
Bei Lets cook together wurde fleißig gebacken! Apfelkuchen war das Thema, und es kamen sooo viele unterschiedliche Rezepte zusammen! Toll!
Dass ich kein Fan vom Wocheneinkauf bin, habe ich euch hier verraten – zusammen mit einer Lösung, die sich schonmal um 3 leckere Essen in der Woche kümmert.
Ein Highlight war auch das Spätzlekämpin Stuttgart bei dem ich gelernt habe, dass man aus Spätzle so viel mehr machen kann als nur „Kässpätzle“. Unsere selbstkreierte Spätzlepizza war der Knaller!
Wie wäre es mit ein paar Waffeln zum Frühstück? Mein Basis-Rezept für superfluffige Waffeln mit Banane und Ahornsirup gibt’s hier
Den Februar verabschiedete ich am Wochenende in Berlin mit einem superlustigen, vegetarischen  Blogger-Koch-Event. Was wir dabei leckeres gezaubert haben verrate ich euch ganz bald ;)
& die Gewinner für das Winterdrink-Gewinnspiel wurden endlich ausgelost. Gewonnen haben Vanessa (mit ihrer Nougat-Spekulatius-Schokolade), das Hessenmädel (mit dem Winter-Sahne-Drink mit Licor 4) & Dami (mit dem Apfelwinterpunsch mit Amaretto und Zimtsahne). Alle köstlichen Wintersahnedrinkrezepte findet ihr auch nochmal hier
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/march_zps79de45fd.jpg
Hach März, du bist schon wieder so vollgepackt mir schönen Terminen. Es wird…
- lecker! Auf jeden Fall! Alleine das Cheesecakerezept von C.s Geburtstag ist ein Träumchen und wird euch sicher auch gefallen.
- verreist, denn ein Wochenendtrip nach Hamburg steht an und ich bin schon so gespannt mit Anne durch die Stadt zu streifen und den Abend mit vielen anderen Bloggern zu verbringen.
- Burgerlastig! Denn das Thema von „Lets cook together“ am 10.03. ist Burgerliebe! Ich freue mich auf eure Burgerrezepte und bin gespannt, was bei euch zwischen die Brötchen kommt!
- wieder einiges verlost. Bereits 3 kleine Gewinnspiele stehen in den Startlöchern. Hier dürfte sowohl für Foodies als auch für Kochbuchsammler was dabei sein.
Und was habt ihr für den März geplant? 

Kommentare :

  1. Oh, das klingt nach einem schönen März. Ich freue mich auch schon auf viele Geburstage und damit Geburtstagsfeiern...meine Schwester, mein Patenkind und 4 (!) Freunde feiern in diesem Monat! Ich möchte für meine Schwester eine Oreotorte ausprobieren und bin schon sehr gespannt. Happy Monday von fee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da hast du ja wirklich einiges zu feiern :) und oreotorte klingt toll!

      Löschen
  2. Super leckere Sachen dabei! Besonders die Nudeln und das Zigarren-Börek!

    June
    www.dearjuneblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. ah sieht das alles schön, lecker und gesund aus
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  4. Hoffentlich erfüllt sich dein Wunsch und die Sonne schaut im März oft vorbei!

    Ich bin schon ganz gespannt auf das Cheesecake Rezept. Ich liebe Cheesecake!
    Aber auf die Gewinnspiele bin ich auch schon sehr gespannt! :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja, vorallem der cheesecake ist wirklich wahnsinnig lecker gewesen :D ich könnte direkt schon weider ein stück naschen!

      Löschen
  5. Danke nochmal für die grünen Smoothie Rezepte :)
    Habe schon lange nach was brauchbarem gesucht.

    xx
    ani von ani-hearts

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sehr gerne :) freut mich, dass für dich was dabei war!

      Löschen
  6. Die ersten Fotos verbreiten richtig Frühlingsstimmung und deine Foodbilder sehen wieder richtig zum Reinbeißen aus.

    Liebe Grüße
    Belinda von billysreise.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Schöner Post.. tolle Bilder und ich hoffe auch, dass der März schon mal ein bisschen Frühling bringt.. dass es Abends, wenn ich nach Hause fahre langsam wieder heller wird find ich auch super.. :)
    Und nach Hamburg.. Das ist ja bei mir fast um die Ecke :o Naja.. knapp 2std, aber eig. ist ein Katzensprung.. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach ich wünschte hh wäre hier auch nur 2 std weg. das wär ein träumchen!

      Löschen
  8. Oh das klingt ja toll. Bin schon sehr auf deine März Beiträge gespannt. V.a. auf Hamburg, denn da war ich noch nie und liebäugel schon länger damit, den nächsten Städtetrip in die Hansestadt zu machen.
    Lg Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh nach hamburg solltest du UNBEDINGT! ich hab schon gaaaanz viele tipps gesammelt. Schau mal:
      http://www.whatinaloves.com/search/label/Hamburg

      Löschen
  9. Das war aber auch ein leckerer Februar! Ich glaube mein Highlight waren die Waffeln, davon bekomme ich einfach nicht genug und ich könnte die jeden Tag backen :D
    Nach Hamburg möchte ich diesen Monat auch nochmal. Ich fahre da einfach unheimlich gerne für einen Tag hin und bummel an der Alster lang, mit meinem Studententicket kostet das sogar nichts ^^
    Liebst
    Christin
    von Glasschuh.com
    besuch mich auf Facebook

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey christin,
      danke :) die waffeln haben es mir auch angetan. es gab sie seither auch shcon 2 mal :D soooo fein!
      und du glückliche, dass du einfach mal einen tag in hh verbringen kannst. bei mir sind es leider immer 1 1/2 flugstunden...

      Löschen
  10. Liebe Ina!
    Deine Herz-Plätzchen fand ich ganz besonders hübsch! Bei mir gibts im März hoffentlich wieder mehr Sonne, der Februar hat einen so runtergezogen mit dem miesen Wetter und mich auch zu Beginn mit ner Grippe lahm gelegt...
    Übrigens finde ich dein neues Profilbild auf dem Blog hier ganz toll!
    Lieben Gruß
    Vnaessa

    AntwortenLöschen
  11. Ohh das klingt aber nach einem schönen März. Ich weiss gar nicht was ich am besten finde...daher...verfolge ich einfach alles :-)

    Liebe Grüße
    Janina

    AntwortenLöschen
  12. Die Bolo!! Werde das Rezept wohl nachkochen, dann darfst du gern nochmal vorbei kommen :D

    AntwortenLöschen
  13. Ich hab für den März auf jeden Fall erstmal geplant, beim Thema Burgertime dabei zu sein :-) Hab da auch schon eine Idee..mal sehen, was sich sonst noch so ergibt. Habe dir auch auf Facebook noch zwei Vorschläge für die "fehlenden" Monate Juli und September für lets cook together kommentiert. Vielleicht gefallen sie dir ja? Ansonsten wünsche ich dir schonmal einen tollen und hoffentlich schon etwas frühlingshaften März!
    Lg Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Der Februar ist nur so vorbeigerast an mir, der März gefühlt nun auch, aber noch zwei Wochen März gibt es ja noch und die werde ich genießen :)

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.